• VIETIA
  • TIAVIE
VIE
12:50
TIA
14:20
OS843 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:30
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
VIE
22:25
TIA
23:55
OS849 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:30
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
Buchen

Mehr anzeigen

Weniger anzeigen

Flug Wien - Tirana

Tirana

Seit 1920 ist Tirana Hauptstadt Albaniens. Architektur aus der osmanischen und sowjetischen Zeit prägen das Stadtbild. Pastellfarbene Gebäude säumen den zentralen Skanderbeg-Platz und in der Stadt findet man viele Bilder und Skulpturen albanischer Künstler des sozialistischen Realismus. Am nördlichen Ende des Platzes befindet sich das modernistische Historische Nationalmuseum, das neben weiteren Museen und Galerien zu einem Besuch einlädt.

Nach einem Flug von Wien nach Tirana von gut anderthalb Stunden erwarten Sie bei einem Spaziergang durch die Innenstadt neben dem authentischen Basar zahlreiche sehenswerte Bauwerke und gemütliche Cafés sowie eine herrliche Aussicht auf den Berg Dajti. Buchen Sie Ihren Flug nach Tirana auf austrian.com.

Flug von Wien nach Tirana: Wichtige Reiseinformationen

  • Wann ist die beste Zeit für Flüge von Wien (VIE) nach Tirana (TIA)? In Albanien herrscht typisches Mittelmeerklima, als optimale Reisezeit gilt das Frühjahr von April bis Juni sowie die Herbstmonate September und Oktober. Es ist dann weder zu heiß noch zu kalt und die Niederschläge halten sich in Grenzen.
  • Wie gut ist der Flughafen ans Stadtzentrum angebunden? Der Flughafen ist rund 17 Kilometer vom Zentrum entfernt. Es gibt am Tirana Airport keinen öffentlichen Nahverkehr. Nach Ihrem Flug von Wien nach Tirana erreichen Sie die Innenstadt mit einem Bus oder Taxi in ca. einer halben Stunde.
  • Welche Verkehrsmittel eignen sich für eine Stadtbesichtigung? Innerhalb der Stadt sind Busse und Taxis empfehlenswerte Fortbewegungsmittel. Viele Touristenziele sind auch gut zu Fuß erreichbar.

Tirana: Sehenswürdigkeiten einer bunten, jungen Stadt

Als Kontrast zu den historischen Gebäuden ließ der ehemalige Bürgermeister von Tirana viele Hauswände im Stadtzentrum mit bunten, grafischen Mustern bemalen. Auf einem Stadtrundgang sollten Sie sich diese Sehenswürdigkeiten ansehen:

  • Skanderbeg-Platz mit Statue
  • Uhrturm
  • Et’hem-Bey-Moschee

Rund um den Skanderbeg-Platz im Stadtzentrum gibt es verschiedene Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Die elf Meter hohe Reiterstatue, die dem berühmten albanischen Nationalhelden gewidmet ist, gilt als Wahrzeichen der Stadt. Der 35 Meter hohe Uhrturm war in der kommunistischen Zeit ein zentraler Treffpunkt in der Stadt. Seit ein paar Jahren ist der Skanderbeg-Platz nach einer kompletten Renovierung eine Fußgeherzone, rund um den Platz gibt es über 100 Fontänen. Außerdem befinden sich dort viele imposante historische Gebäude wie das Historische Nationalmuseum, der große Kulturpalast mit der Staatsoper sowie die Nationalbibliothek. Die Et’hem-Bey-Moschee ist eine der ältesten Moscheen der Stadt und überstand die Zeit, als Enver Hoxha Albanien zu einem atheistischen Staat erklärte und unzählige Gotteshäuser zweckentfremden oder zerstören ließ.

Gut essen und ausgiebig shoppen

Die albanische Küche ist mediterran, hat aber auch orientalische Einflüsse vorzuweisen. Regional gibt es zum Teil erhebliche Unterschiede. Lamm, Ziege, Rind, Huhn und anderes Geflügel werden häufig zubereitet. Typische Gemüsesorten sind Aubergine, Paprika, Tomate, Gurke, Kohl und Spinat. Verschiedene Getreidesorten, Reis, Kartoffeln und Bohnen sind häufig vorkommende Beilagen. Nach dem Genuss eines traditionellen Lammgerichtes oder Auflaufs sollten Sie das Essen mit einem türkischen Kaffee oder Raki abschließen. Ein beliebtes kulinarisches Mitbringsel ist übrigens der albanische Weinbrand „Konjak Skënderbeu“, der für seinen einzigartigen Geschmack bekannt ist.

Tirana bietet mittlerweile viele attraktive Einkaufsmöglichkeiten. Wer mag, kann stundenlang durch die zahlreichen Schuh- und Kleiderläden schlendern oder zum Shopping in die großen Einkaufszentren am Stadtrand fahren.



Langstrecke fliegen mit Austrian Airlines

Warum nicht in die Ferne schweifen? Austrian Airlines bringt Sie zu vielen Zielen weltweit: zB Bangkok, New York, Los Angeles, Peking, Chicago, Toronto, Male, Mauritius.

Informationen zu Ihrem Flug nach Tirana

Wie lange fliegt man von Wien nach Tirana?
Wie oft fliegt Austrian Airlines von Wien nach Tirana?
Austrian Airlines fliegt bis zu sechsmal pro Woche von Wien nach Tirana.
Was kostet ein Flug von Wien nach Tirana?
Aktuell sind Flüge von Wien nach Tirana ab 129 EUR erhältlich.
Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Sie können online (auf austrian.com oder der Austrian Airlines App) über den Web Check-in einchecken. Dafür benötigen Sie: den Nachnamen in Kombination mit dem Buchungscode, der E-Ticket Nummer oder einem Vielfliegerprogramm.