Topangebot New York

Flugplan

von nach ab an Reisedauer Gültigkeit
VIE JFK 10:45 14:15 09:30 22.04.2017 - 14.10.2017

Boeing 767-300 ER

Boeing 767-300 Seitenansicht Boeing 767-300 Sitzplan
FlugzeugtypLangstrecken-Passagierflugzeug
HerstellerBoeing Commercial Airplane Company, Seattle, USA
Namen - Austrian Airlines BemalungWiener Sängerknaben (OE-LAE), Thailand (OE-LAT), China (OE-LAW), Salzburger Festspiele (OE-LAX), Japan (OE-LAY), India (OE-LAZ)
Anzahl der Flugzeuge6
SitzplatzkapazitätOE-LAE, -LAT, -LAY,-LAZ (C36/Y178) und OE-LAW, -LAX (C26/Y199)
Min. SitzabstandBusiness: 44" (111.8cm) Economy: min. 30" (76.2cm)
Flügelspannweite47,57 m
Länge54,94 m
Höhe15,85 m
Max. Reisefluggeschwindigkeit930 km/ h
Max. Flughöhe13.137 m
TriebwerkstypPratt & Whitney, PW 4060-3
Max. Standschub2 x 60,900 lbs
Treibstoff gesamt73,100 kg
Max. Reichweite mit Beladung5,300 NM 9,800 km
Max. Zuladung41,962 kg
Max. Abfluggewicht186,883 kg
Max. landing weight145,150 kg

Flüge von Wien nach New York

New York

New York

New York City geizt nicht mit seinen Reizen, die es für entdeckungsfreudige Besucher bereithält. Kaum eine andere Stadt kann mit so vielen Sehenswürdigkeiten aufwarten, sodass Sie nach einem Flug nach New York für einige Tage beschäftigt sein werden, sollten Sie auch nur einen Bruchteil all dessen sehen wollen, was die Stadt zu bieten hat.
Neben dem Flughafen John F. Kennedy International Airport (JFK) fliegt Austrian auch den Newark Airport (EWR) in New Jersey an. Auch von hier aus können Sie Ihre Reise nach New York bequem starten.


Sehenswürdigkeiten

Central Park

Mitten in New York schlägt ein grünes Herz - der Central Park. Er ist den New Yorkern das, was etwa den Wienern der grüne Prater ist: eine grüne Oase mitten in der Stadt, Platz für Erholung und Freizeitspaß.   Auf 3,4 Quadratkilometern erstreckt sich der Central Park von der 59. bis zur 110. Straße. Seen, Wälder, Hügel, Skulpturen, Sport- sowie Spielplätze gestalten das Areal. Und natürlich Restaurants. Das Loeb Boathouse am Lake ist eines davon. Seit 1954 mieten die Gäste Ruderboote und venetianische Gondeln für eine Fahrt auf dem See, beobachten Vögel auf ihrem Weg in den Süden oder sitzen auf der Terrasse bei Lobster Roll und Jumbo Crab Cake.   Besuchern, denen ein Ruderausflug zu beschaulich ist, kommt der Park mit verschlungenen Laufrouten, Baseballplätzen oder Rockkonzerten entgegen. Mit Skulpturen von Amerikas Entdecker Christopher Columbus, dem dänischen Dichter Hans Christian Andersen oder Gebäuden wie dem Schloss Belvedere am Vista Rock. 

Shopping

The Flea

Über 100 Verkäufer offerieren im Sommer jeden Sonntag zwischen 10 und 17 Uhr ihre Antiquitäten, Möbel, Kleider, Schmuck, Kunst und ihren Kitsch an der Williamsburg Waterfront - mit Gratisblick auf die New Yorker Skyline. Umweht vom Duft frischer Tacos, Pizzen oder Kaffee, manchmal begleitet von einer Liveband, hie und da unterbrochen von philosophischen Diskussionen oder mutigem Feilschen.   Wird die Stadt kalt und grau - von November bis März - zieht der Flohmarkt von der Waterfront in die ehemalige Williamsburgh Savings Bank, dem zweitgrößten Gebäude Brooklyns, an der Kreuzung der Atlantic und der Flatbush Avenue.   Seinen Ursprung hat The Flea in Williamsburg im Brooklyn Flea, der seit 2008 jeden Samstag von April bis November Schmökerer und Gustierer im Fort Greene versammelt. Der Samstag wird ab Ende Mai 2011 auch in Williamsburg zum Ausflugstag: Mit Smorgasburg lancieren die Flea-Gründer Jonathan Butler und Eric Demby einen Feinschmeckermarkt mit Essens- und Bauernständen sowie Haushaltswaren.

Übernachten

Hotel Rivington

Einmal um die eigene Achse drehen - New York, wohin das Auge blickt. Das Hotel on Rivington an der Lower East Side hat seine Räume mit zimmerhohen Glasfenstern ausgestattet und gewährt - in den höheren Etagen - einen fast ununterbrochenen Rundumblick über die Stadt. Die Owners Suite von Hotelbesitzer Paul Stallings im 17. Stock ist nach drei Seiten hin offen. Sie wird vermietet, ist der Stalling-Clan einmal nicht zu Hause. Bei zwei Drittel der Zimmer gibt es überdies einen Balkon.   Haben sich die Hotelgäste irgendwann an der städtischen Umgebung satt gesehen, geht es zum Anblick der Promis auf die Dachterrasse oder ins Restaurant LevantEast, Hangout von Demi Moore, Ashton Kutcher, Edward Norton und Lucy DeVito.   Insgesamt 21 Stockwerke ragt das Hotel on Rivington in die Höhe, in unmittelbarer Nachbarschaft des Lower East Side Tenement Museums und des Katz's Delikatessen-Lokals. Das minimalistische Innendesign stammt von India Mahdavi.   Zimmer ab 225, Frühstück um fünf Dollar.

Essen & Trinken

Pearl & Ash

Das Pearl & Ash in der Bowery Street in New York ist der neue Platz für nächtelanges Abfeiern mit Meeresgetier. Die Menschen dahinter? Das sind Richard Kuo, der Küchenchef, Branden McRill, der General Manager und Patrick Cappiello, der Sommelier. Gemeinsam schupfen die drei in ihrem Restaurant Meeresgetier-geschwängerte Partys.   Richard Kuo - er kochte vorher im wd~50, im Corton und war Chef des skandinavisch-orientierten Pop-ups Frej - serviert im Pearl & Ash Jakobsmuscheln, Rochen, Oktopus und in Tee eingelegten Lachs. Dazu Kohlsprossen und lange Bohnen. Zum Dessert überrascht er mit Kaffee-Parfait, Fernet-Branca-Eis und süßen Mini-Portionen für den - nach dem opulenten Mahl - eher kleinen Hunger. Die Cocktails kommen mit Namen historischer Ereignisse der Gegend daher, schmecken aber zeitgemäß. Das Ganze umrahmen an die Wand gepinnte Holzrahmen mit Motiven wie Kodak-Kameras (zum Rausnehmen und Abdrücken) oder mit Moos gefüllte Boxen (eher nur zum Anschauen). Typisch New York eben!

Informationen zu Ihrem Flug nach New York

Wie komme ich am schnellsten vom Flughafen in die Stadt?
Wie kann ich Austrian Airlines erreichen?
Hier finden Sie alle relevanten Informationen um Austrian Airlines zu kontaktieren.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung ausschließlich im Flugmodus benutzen, d.h. darf weder eine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz, noch eine Bluetooth-Verbindung bestehen.
Welche und wie viele Flüssigkeiten darf ich mit an Bord nehmen?
Flüssigkeiten in Behältnissen mit Fassungsvermögen bis zu 100 Milli-Liter in einem durchsichtigen, wieder verschließbaren Ein-Liter-Plastikbeutel. Weitere Informationen
Flug New York
von nach
Wien Newark

Mehr Angebote
myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.