• VIEMLA
  • MLAVIE
VIE
10:40
MLA
12:55
OS8711 wird von AIR MALTA durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 2:15
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen

Mehr anzeigen

Weniger anzeigen

Flug Wien - Malta

Kilometerlange Sandstrände, zahlreiche Korallenriffe und eindrucksvolle Küsten: Die Insel Malta begeistert mit malerischer Landschaft, architektonischen Meisterwerken und über 5.000 Jahren faszinierender Geschichte. Auf der Mittelmeerinsel laden strahlend blaue Lagunen, atemberaubende Klippen und die Kulturhauptstadt Valletta mit ihren prunkvollen Gebäuden zum Entdecken ein.

Der Erholungsurlaub beginnt bereits bei der Anreise: Der Flughafen Wien-Schwechat ist gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Für Ihren Flug von Wien (VIE) nach Malta (MLA) nutzen Sie entweder den Airport Train (CAT) oder die Schnellbahn S7. Wenn Sie viel Gepäck mitführen, bietet sich eine Fahrt mit dem Flughafen-Taxi an.

Bei Ihrer Ankunft erwartet Sie eine Insel mit kulturellen Highlights, Naturschätzen und erholsamen Badeorten. Finden Sie jetzt auf austrian.com passende Flüge von Wien nach Malta!

Wichtige Informationen für Ihren Flug von Wien nach Malta im Überblick

Mit diesen Tipps sind Sie für Ihre Flugreise nach Malta gut vorbereitet:

  • Was ist die beste Reisezeit für Flüge von Wien (VIE) nach Malta (MLA)? Für einen entspannten Bade- und Strandurlaub sind die sonnigen Monate von Mai bis Oktober ideal. Die kühleren und feuchteren Monate von November bis April eignen sich dagegen für Ausflüge in die verschiedenen Museen sowie Besichtigungen der architektonischen Highlights Maltas.
  • Wie gelange ich am schnellsten ins Zentrum von Valletta? Nach Ihrem Flug von Wien nach Malta kommen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in das Zentrum der maltesischen Hauptstadt Valletta. Mehrmals stündlich bringen Busse Sie vom Flughafen direkt in die Innenstadt. Auch mit dem Taxi kommen Sie kostengünstig nach Valletta.
  • Was muss ich bei einer Fahrt mit einem Mietwagen beachten? Bereits am Flughafen besteht die Möglichkeit, einen Mietwagen zu buchen. Bedenken Sie dabei, dass auf dem Inselstaat Linksverkehr herrscht und stellen Sie sich auf viele schmale Gassen ein.

Wien-Malta: Flüge auf eine Insel mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten

Die Insel Malta hat viele faszinierende Orte zu bieten. Zu den schönsten Attraktionen gehören:

  • St. John’s Co-Kathedrale
  • Blaue Grotte
  • Großmeisterpalast

Zu den architektonischen Highlights auf Malta gehört die St. John’s Co-Kathedrale in der Hauptstadt Valletta. Goldfarbene Malereien, aufwendig gestaltete Bodenplatten mit verschiedenen Symbolen und geschnitzte Ornamente zieren den prunkvollen Barockbau.

Machen Sie nach Ihrem Flug von Wien nach Malta unbedingt einen Ausflug nach Żurrieq im Süden Maltas. In der Nähe der Stadt befinden sich ein 50 Meter hoher Felsbogen und mehrere Grotten. In der größten – der Blauen Grotte – schimmert das kristallklare Wasser in wunderschönen Türkis- und Blautönen. Das Ausflugsziel erreichen Sie ausschließlich mit dem Boot.

Bei Ihrem Urlaub auf Malta lohnt sich auch ein Besuch des Großmeisterpalastes, der zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Vallettas gehört. Er wurde im 16. Jahrhundert erbaut und ist seit 1976 der Amtssitz des Staatspräsidenten von Malta. Im Inneren befinden sich Prunkräume, die Waffenkammer und das Parlament.

Genießen Sie die leckere Küche Maltas

Auf der schönen Mittelmeerinsel angekommen warten leckere maltesische Spezialitäten auf Sie: Probieren Sie unbedingt Hobz biz-zejt – ein knuspriges Brot, das mit Tomaten, Knoblauch, Oliven und Kapern gefüllt ist und mit Olivenöl serviert wird. Eine weitere Spezialität ist Fenek: Dabei handelt es sich um einen leckeren geschmorten Kanincheneintopf in Rotweinsoße. Kosten Sie nach Ihrem Flug von Wien nach Malta auch die landestypischen Getränke: das Erfrischungsgetränk Kinnie und Bajtra, ein Likör aus Kaktusfeigen.

Für einen ausgiebigen Shopping-Trip auf Malta stöbern Sie in den Geschäften, Boutiquen sowie Souvenirläden der Republic Street und Merchants Street in Valletta. Die moderne Stadt St. Julian’s bietet im Bay Street Einkaufszentrum zahlreiche einheimische und internationale Geschäfte auf über drei Etagen.



Langstrecke fliegen mit Austrian Airlines

Warum nicht in die Ferne schweifen? Austrian Airlines bringt Sie zu vielen Zielen weltweit: zB Bangkok, New York, Los Angeles, Peking, Chicago, Toronto, Male, Mauritius.

Informationen zu Ihrem Flug nach Malta

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das Austrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit Austrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.