Flug Wien - Cancun

Cancun

Cancún ist vor allem wegen seiner traumhaften Strände beliebt. Doch die im Zentrum der Urlaubsregion Riviera Maya auf der Halbinsel Yucatán gelegene Großstadt bietet noch einiges mehr: geschichtsträchtige Maya-Ruinen, weitflächige Naturschutzgebiete, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, herzliche Gastfreundschaft sowie eine fantastische Küche.

Entspannen Sie schon vor Ihrem Flug von Wien nach Cancún: Die Anreise zum Flughafen Wien (VIE) mit dem City Airport Train geht absolut unkompliziert vonstatten. Mit dieser Verbindung gelangen Sie innerhalb weniger Minuten von der Innenstadt zu Ihrem Gate.

Buchen Sie Ihren Flug von Wien (VIE) nach Cancún (CUN) auf austrian.com und besuchen Sie das feurige Mexiko. Nach etwa 13 Stunden Flugzeit erreichen Sie eines der beliebtesten Urlaubsziele Mittelamerikas.

Die wichtigsten Informationen zu Ihrem Flug von Wien nach Cancún

Planen Sie Ihre Reise nach Cancún und starten Sie gut vorbereitet in den Urlaub:

  • Wann ist die perfekte Zeit für einen Flug von Wien nach Cancún? Die ideale Reisezeit ist zwischen November und März. Freuen Sie sich auf trockenes Wetter und Temperaturen um die 30 Grad Celsius.
  • Wie komme ich vom Flughafen Cancún (CUN) in die Stadt? Nachdem Sie von Wien nach Cancún geflogen sind, gelangen Sie am besten mit dem Bus ins Stadtzentrum. Alternativ nehmen Sie sich ein Taxi oder mieten an einer der zahlreichen Autovermietungen einen Wagen. Die Fahrtzeit beträgt etwa 20 Minuten.
  • Wie verständige ich mich in Cancún? In Mexiko wird Spanisch gesprochen, aber auch mit Englisch kommen Sie in Cancún gut zurecht. Da die Stadt hauptsächlich vom Tourismus lebt, sprechen viele in diesem Sektor Angestellte zudem noch weitere Fremdsprachen.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in und um Cancún

Ein Flug von Wien nach Cancún lohnt sich nicht zuletzt wegen der folgenden Höhepunkte:

  • Xcaret
  • Chichén Itzá
  • Zahlreiche Traumstrände

Bei Xcaret handelt es sich um eine Mischung aus Zoo und Freizeitpark südlich von Cancún, den Sie nach etwa 45 Minuten Fahrzeit erreichen. Er liegt südlich von Playa del Carmen an der Autobahn 307. Der Park befindet sich in einer tropischen Landschaft und die Gebäude in ihm sind komplett im Stil der Maya gehalten. Freuen Sie sich auf diverse Wasser-Attraktionen wie Schnorcheln, Speed-Boot-Fahren oder entspanntes Schwimmen und lernen Sie die örtliche Tierwelt kennen, darunter Papageien, Affen, Leguane und Delfine.

Mitten im Dschungel liegt die uralte Maja-Stätte Chichén Itzá, die bereits seit 1989 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. In ihrem Zentrum befindet sich eine 30 Meter hohe Stufenpyramide, der „Tempel des Kukulcán“. Sie erreichen die Ruinenstadt nach etwa 2,5 Stunden Fahrzeit mit dem Auto von Cancún aus; alternativ nutzen Sie die regelmäßig verkehrenden Busse und sind etwa eine halbe Stunde länger unterwegs.

An Traumstränden herrscht in und um Cancún kein Mangel. In der Zona Hotelera, der Hotelzone, befinden sich z. B. der Playa Delfines, der für Wassersport aller Art beliebte Playa Chac Mool, der vor allem für Familien mit Kindern geeignete Playa Tortugas und der Playa Forum mit seinen vielen Bars und Restaurants. Auch auf der etwa 20 Minuten mit der Fähre von Cancún entfernten Isla des Mujeres („Fraueninsel“) befinden sich mehrere Strände mit türkisblauem Wasser, z. B. der im Nordosten der Insel gelegene Playa Norte.

Schlemmen und Shoppen nach Ihrem Flug Wien–Cancún

In Cancún können Sie Fleisch- und Fischgerichte aller Art essen, aber auch klassische Tortillas, Burritos und Tacos sowie viele internationale Speisen. Zum Frühstück können Sie Frito Pie Omelet probieren, ein luftiges Omelett mit verschiedenen Wurstsorten und Gemüse, das im Ofen gegart wird. Oder Sie knabbern Chilaquiles, Maismehlchips mit einer speziellen Sauce.

Egal, ob Sie nach Ihrem Flug von Wien nach Cancún Souvenirs suchen, neue Kleidung shoppen wollen oder handgemachte Unikate kaufen möchten: Die Stadt bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Das größte und beliebteste Einkaufszentrum ist das „La Isla Shopping Village“ mit über 160 Geschäften, die von Sombreros bis Kosmetik alles anbieten. Highlight ist ein künstlicher Kanal, in dem Sie eine Gondelfahrt unternehmen können. Im Zentrum Cancúns findet außerdem der Mercado 28 statt, ein Markt, auf dem Sie sicher fündig werden, wenn Sie ein Mitbringsel für Daheim suchen: Das Angebot reicht von Schmuck über Handarbeiten aus Keramik und Leder bis hin zu bunten Tüchern – Feilschen und Handeln ist dabei ausdrücklich erlaubt.

Mit rund 900.000 Einwohnern steht Cancún an der Schwelle zur Millionenstadt. In der weltweit bekannten Urlaubsdestination leben die Einwohner vor allem vom Tourismus, zudem ist die Stadt ein bekannter Tagungsort.

Langstrecke fliegen mit Austrian Airlines

Warum nicht in die Ferne schweifen? Austrian Airlines bringt Sie zu vielen Zielen weltweit: zB Bangkok, New York, Los Angeles, Peking, Chicago, Toronto, Male, Mauritius.

Informationen zu Ihrem Flug nach Cancun

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das Austrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit Austrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.