Flug Wien - Budapest

Budapest

Budapest ist filmreif – sogar Hollywood hat in der ungarischen Metropole schon gedreht. Wenn Sie einen Flug von Wien nach Budapest buchen, erleben Sie ein Stadtbild mit prunkvollen, geschichtsträchtigen Häusern, die an eine glanzvolle Zeit erinnern. Die blaue Donau zu Füßen des legendären Burgbergs gibt Budapest eine einzigartige Kulisse. Die imposanten Jugendstilbauten beleben die Szenerie – die prächtigen Alleen laden zum Flanieren und die stattlichen Kaffeehäuser zum Verweilen und Genießen ein.

Wenn Sie nach nur etwa 45 Minuten in Budapest landen, dürfen Sie sich auf eine kulturreiche Stadt mit eleganten Villen und repräsentativen Monumenten wie der Freiheitsstatue freuen. Natürlich können Sie auch im prominenten Wellnesstempel Széchenyi-Thermalbad neue Energie schöpfen. Auf austrian.com finden Sie Flüge von Wien nach Budapest.









Von Wien nach Budapest: Nützliche Infos für Ihre Flugreise

  • Wann ist die beste Zeit für Flüge von Wien (VIE) nach Budapest (BUD)? Budapest steht nie still. Entsprechend lohnt sich ein Besuch das ganze Jahr über – egal, ob Sie einen Shopping-Kurztrip, Sightseeing oder eine Kulturreise planen. Der Frühling beginnt in Budapest übrigens meist etwas eher als in Österreich, weshalb sich gerade ein Besuch im März lohnt, um den kühleren Temperaturen hierzulande zu entfliehen.
      • Wie gut ist der Flughafen ans Stadtzentrum angebunden? Der internationale Verkehrsflughafen Budapest Liszt Ferenc ist nach dem Komponisten Franz Liszt benannt und optimal an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. Nach Ihrem Flug von Wien nach Budapest erreichen Sie das 16 Kilometer entfernte Zentrum mit dem Airportbus je nach Verkehrslage in etwa einer Dreiviertelstunde. Der Shuttle 100E fährt alle 30 Minuten zum Deák Ferenc Platz.
      • Welche Verkehrsmittel eignen sich für eine Stadtbesichtigung? In Budapest kommen Sie am schnellsten und kostengünstigsten mit der Metro von A nach B. Doch auch die Straßenbahnlinien bieten Gelegenheit, die Stadt zu erkunden, denn während der Fahrt haben Sie gute Sicht auf viele Sehenswürdigkeiten.

      Wien-Budapest: Flüge an die blaue Donau

      Zu den Highlights von Budapest gehören:

      • Ungarische Staatsoper an der Andrássy út 22
      • Margareteninsel
      • Gellértberg

      Budapest teilt sich in das moderne Buda und in das ältere Pest. Beide Stadtteile – die die berühmte Kettenbrücke miteinander verbindet –, sind eine Erkundungstour wert. Zu den außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten zählen das eindrucksvolle, weltweit größte Parlamentsgebäude mit seinen tiefroten Kuppeln und seiner faszinierenden nächtlichen Beleuchtung sowie die Fischer-Bastei, die auf der Buda-Seite thront. Auch zahlreiche Kathedralen prägen das Stadtbild von Budapest. In der ungarischen Staatsoper schließlich finden nicht nur bedeutende Kulturevents statt, auch ihre Architektur aus dem 19. Jahrhundert beeindruckt. Die Margareteninsel erhebt sich wie ein Juwel aus der Donau und ist wie geschaffen für ein romantisches Picknick. Das einmalige Panorama, das Sie vom Gellértberg aus genießen, werden Sie noch lange in Erinnerung behalten. Vor allem die Sonnenuntergänge sind geradezu magisch.

      Ungarische Küche: Reichhaltig und gut für die Seele

      Landestypische Gerichte werden in Ungarn gerne würzig und mit reichlich Fleisch gekocht. So zum Beispiel die ungarische Gulaschsuppe „Gulyás“, die mit Zwiebeln, Gewürzpaprika und Rindfleisch zubereitet wird. Wenn Sie jedoch das in Österreich bekannte Gulasch essen wollen, bestellen Sie in Ungarn „Paprikás“ beziehungsweise „Pörkölt“. Auch die leckeren Langós – pikant gewürzte Gebäckstücke – sind in vielen kleinen Lokalen erhältlich und eignen sich gut als Essen für unterwegs. Insbesondere in Budapest finden Sie ein reichhaltiges Angebot an nationalen und internationalen Spezialitäten.

      Flüge von Wien nach Budapest bringen Sie in ein Shopping-Paradies

      Vor allem die Innenstadt von Budapest bietet eine große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten. Von der Fashion Street „Deák Ferenc utca“, auf der Sie unzählige Luxus-Marken finden, bis zur angrenzenden Einkaufsstraße „Váci utca“ mit einladenden Cafés – für jeden Geschmack und Geldbeutel ist etwas dabei.



Langstrecke fliegen mit Austrian Airlines

Warum nicht in die Ferne schweifen? Austrian Airlines bringt Sie zu vielen Zielen weltweit: zB Bangkok, New York, Los Angeles, Peking, Chicago, Toronto, Male, Mauritius.

Informationen zu Ihrem Flug nach Budapest

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das Austrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit Austrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.