Fakten zu Barcelona
Fakten zu Barcelona
Barcelona ist die zweitgrößte Stadt Spaniens und gleichzeitig Verwaltungssitz der Provinz Barcelona. In der Metropolregion leben rund 4,9 Millionen Menschen.

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

Flüge von Wien nach Barcelona

Barcelona

Barcelona

Mit Austrian Airlines fliegen Sie direkt von Wien nach Barcelona.

Barcelona, die katalonische Hauptstadt und Hafenstadt am Mittelmeer ist das ideale Reiseziel für alle, die Kunst und Kultur mit Badeurlaub und spanischer Lebensart kombinieren möchten. Fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Barcelona und entdecken Sie die Geheimnisse der Stadt, deren Ursprung auf eine iberischen Siedlung namens Barkeno zurückgeht.


SEHENSWÜRDIGKEITEN in Barcelona:

Casa Milà

Antonio Gaudí hat seine charakteristischen Spuren an mehreren Plätzen der Stadt hinterlassen. Die ewig eingerüstete Sagrada Familia, vor der sich die Touristen die Füße in den Bauch stehen, können Sie bei knappem Zeitbudget gerne auslassen.   Casa Milà hingegen ist ein Muss. Das mehrstöckige Wohn- und Geschäftshaus wurde zwischen 1906 und 1910 erbaut, wirkt aber immer noch zeitgemäß und modern. Das Schönste am fantastischen Bau, mit sich rankenden Metallgittern und wellenförmigen Balkonen, ist die Dachterrasse.   Die ebenso skurrilen, wie oft fotografierten Figuren kann man im Sommer sogar mitternachts besuchen. Der Spaziergang über den Dächern und der Blick auf die nächtliche Stadt sind einzigartig.

SHOPPING in Barcelona:

Duduá

Duduá ist nicht nur ein Shop, sondern auch ein Netzwerk für Künstler, die nicht in den Startlöchern versauern wollen. Wenn Sie also irgendwas kreatives auf Lager haben, scheuen Sie sich nicht, damit im Duduá aufzukreuzen. Hier finden Sie Gleichgesinnte, die nicht nur gerne Ihren Senf dazugeben, sondern auch immer wieder interessante Workshops veranstalten.   Wer lieber guckt, als selber zu machen, der ist hier ebenfalls goldrichtig: Kleine Kunstwerke, limitierte Musik, Shirts, Magazine und jede Menge Krimskrams mit künstlerischem Anspruch. Achtung: In diesem Laden vergeht die Zeit nicht, sie fliegt.

ESSEN & TRINKEN in Barcelona:

Ca l'Isidre

Das Ca l'Isidre wird als eines der besten Lokale der Stadt gehandelt und das nicht erst seit 1986, als König Juan Carlos und seine Ehefrau Sophia hier ihren 23. Hochzeitstag gefeiert haben. Die zarte Prise französischer Kochkunst, die in die traditionell katalanische Küche einfließt, garantiert Gaumenfreuden der Extraklasse.   Das Menü wechselt jeden Tag, was auf die Karte kommt, entscheidet Besitzer Isidre Gironés direkt nachdem er das Angebot am Markt gecheckt hat. Zu Gazpacho, Wolfsbarsch, Scampi oder Steinbutt gibt es eine große Auswahl an hervorragenden Weinen.

ÜBERNACHTEN in Barcelona:

La Florida

Lassen Sie sich nicht vom Namen abschrecken: Wenn Sie morgens nicht wissen, ob Sie sich in einem Hotel, oder in einem Schloss befinden, dann sind Sie im La Florida. Das Grand Hotel hält sich in Sachen Luxus nicht zurück und ist schon seit Anfang des 20. Jahrhunderts die Unterkunft für Frau Reich und Herr Schön.   Service und Zimmer sind top, das Highlight sind die großzügigen Privatterrassen, die tolle Perspektiven auf die Stadt offenbaren. Zum Entspannen gibt es einen feinen Wellnessbereich. Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 227,- Euro.


Informationen zu Ihrem Flug von Wien nach Barcelona

Wann muss ich spätestens am Flughafen sein?
Zwischen welchen Spezialmenüs kann ich wählen?
Welche Möglichkeiten gibt es mit Kindern zu reisen?
Wie kann ich ein Smart Upgrade machen?