Premium Economy Class

USA

USA

Sehenswürdigkeiten

USA bietet unzählige Sehenswürdigkeiten, alle aufzuzählen und abzuarbeiten würde Tage dauern. Die wichtigsten und bekanntesten Spots der USA möchten wir Ihnen dennoch näher bringen.

Freiheitsstatue
Die wohl bekannteste Touristenattraktion dürfte die Freiheitsstatue sein. Die 1886 eingeweihte Statue ist knapp über 46 Meter hoch und wiegt 27,22 Tonnen. Das einstige Geschenk der Franzosen steht vor den Toren New Yorks auf der Insel „Liberty Island“ (übersetzt „Freiheitsinsel“ bzw. „Insel der Freiheit“) und ist etlichen Blockbuster Filmen zu sehen. (Detaillierte Infos bei Wikipedia)

Disney World
Einer der wohl besten Orte für einen Familienurlaub ist das unglaubliche Disney World. Besucht wird dieses jährlich von mehr als 10 Millionen Besuchern der ganzen Welt. Attraktionen gibt es aber nicht nur für kleine Besucher. Auch Jugendlichen und Erwachsenen wird eine Vielzahl an nervenraubenden Achterbahnen und anderen Erlebnissen geboten.

Grand Canyon
Der Grand Canyon entstand schon vor mehreren Millionen Jahren. Mit ca. 450 Kilometern Länge und bis zu 30 Kilometern Breite stellt der Grand Canyon eine der größten Schluchten der Erde da. Die Tiefe der Schlucht beträgt bis zu 1,8 Kilometer. Die Ausmaße der Canyons sind nahezu unvorstellbar, für Touristen des westlich gelegenen Arizonas ist der Grand Canyon definitiv einen Besuch wert.

Fakten des Landes

Derzeit leben über 311.400.000 Einwohner in den USA, mit einer Bevölkerungsdichte von nur 32 Einwohnern pro km² ist die USA statistisch gesehen ein weitläufiges Land. Im Vergleich dazu leben in Singapur, statistisch gesehen, 6.480 Einwohner auf nur einem Quadratkilometer. Dennoch findet sich im Nordosten des Landes die drittgrößte Stadt der Welt, New York. Mit über 22.700.000 Einwohnern steht New York vor Städten wie Los Angeles, Shanghai oder Seoul und hat in etwa sechzehn Mal so viele Einwohner wie München.

Wetter

Das Wetter bzw. Gesamtklima der USA lässt sich nicht mit wenigen Worte beschreiben, denn das Gebiet wird von zwei Längen- und einem Breitengrad durchzogen. Der Norden der USA, welcher am Pazifik liegt, ist ein eher regenreiches Gebiet.
In der Region um den Golf von Mexiko (im nordwestlichen Teil der USA) finden Sie sommerliche Temperaturen und eine angenehme Luftfeuchtigkeit. Die Lage am amerikanischen Mittelmeer birgt jedoch auch gefahren, jährlich wird die Golfregion von mehreren Hurricanes heimgesucht.
Im Death Valley, übersetzt „Tal des Todes“, wurde die zweithöchste Temperatur an der Erdoberfläche gemessen. Mit 56,7 Grad Celsius ist das Death Valley ein wahrhaftiges Tal des Todes, ein Mensch würde ohne genügend Flüssigkeit nur kurze Zeit überleben.

Mit Austrian nach Nordamerika & Karibik fliegen

Austrian Airlines macht Ihre Träume wahr und fliegt Sie ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Fliegen Sie mit Austrian Airlines in die USA, unter anderem nach New York, Miami oder Los Angeles.

Wissenswertes

Fakten zu USA Mit einer Fläche von 9.826.630 km² sind die Vereinigten Staaten von Amerika (kurz USA) das drittgrößte Land der Welt, hinter Kanada und Russland. Mit knapp 312 Millionen Einwohnern ist die USA auch bei der Bevölkerungsgröße auf dem dritten Platz zu finden, hinter Indien und China! Insgesamt umfasst die USA 50 Bundesstaaten.
USA
  • Währung: US-Dollar (USD)
  • Sprache: Englisch, Spanisch
  • Hauptstadt: Washington
  • Austrian Flugziele: Chicago, New York, Newark, Washington, Los Angeles, Miami
Flughafen
  • John F. Kennedy Internationaler Flughafen (JFK): Der Flughafen befindet sich 24 km südöstlich von Manhattan.
  • Adresse: Jamaica, NY 11430 New York, Vereinigte Staaten
  • Tel: +1 (718) 244 44 44
  • Flughafen New York

Flugplan USA

  • nach JFK
  • von JFK
VIE
10:45

-
JFK
14:15
OS087 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 9:30
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
LNZ
05:50

-
JFK
14:15
OS958 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS087 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 14:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen
KLU
06:00

-
JFK
14:15
OS944 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS087 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 14:15
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
LNZ
06:00

-
JFK
14:15
OS958 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS087 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 14:15
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
INN
08:05

-
JFK
14:15
OS916 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS087 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 12:10
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
SZG
08:10

-
JFK
14:15
OS920 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS087 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 12:05
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
INN
08:15

-
JFK
14:15
OS916 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS087 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 12:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
KLU
08:20

-
JFK
14:15
OS934 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS087 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 11:55
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
GRZ
08:35

-
JFK
14:15
OS970 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS087 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 11:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
KLU
11:20

-
JFK
14:15
OS936 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS087 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 32:55
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
GRZ
11:30

-
JFK
14:15
OS980 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS087 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 32:45
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
KLU
18:35

-
JFK
14:15 +1
OS940 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS087 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 25:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
GRZ
18:40

-
JFK
14:15 +1
OS978 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS087 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 25:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
INN
18:55

-
JFK
14:15 +1
OS902 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS087 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 25:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen

Essen & Trinken in USA

Essen & Trinken in USA
Pearl & Ash
Das Pearl & Ash in der Bowery Street in New York ist der neue Platz für nächtelanges Abfeiern mit Meeresgetier. Die Menschen dahinter? Das sind Richard Kuo, der Küchenchef, Branden McRill, der General Manager und Patrick Cappiello, der Sommelier. Gemeinsam schupfen die drei in ihrem Restaurant Meeresgetier-geschwängerte Partys. Richard Kuo - er kochte vorher im wd~50, im Corton und war Chef des skandinavisch-orientierten Pop-ups Frej - serviert im Pearl & Ash Jakobsmuscheln, Rochen, Oktopus und in Tee eingelegten Lachs. Dazu Kohlsprossen und lange Bohnen. Zum Dessert überrascht er mit Kaffee-Parfait, Fernet-Branca-Eis und süßen Mini-Portionen für den - nach dem opulenten Mahl - eher kleinen Hunger. Die Cocktails kommen mit Namen historischer Ereignisse der Gegend daher, schmecken aber zeitgemäß. Das Ganze umrahmen an die Wand gepinnte Holzrahmen mit Motiven wie Kodak-Kameras (zum Rausnehmen und Abdrücken) oder mit Moos gefüllte Boxen (eher nur zum Anschauen). Typisch New York eben!
Eataly
Spice Market

Shopping in USA

Shopping in USA
The Flea
Über 100 Verkäufer offerieren im Sommer jeden Sonntag zwischen 10 und 17 Uhr ihre Antiquitäten, Möbel, Kleider, Schmuck, Kunst und ihren Kitsch an der Williamsburg Waterfront - mit Gratisblick auf die New Yorker Skyline. Umweht vom Duft frischer Tacos, Pizzen oder Kaffee, manchmal begleitet von einer Liveband, hie und da unterbrochen von philosophischen Diskussionen oder mutigem Feilschen. Wird die Stadt kalt und grau - von November bis März - zieht der Flohmarkt von der Waterfront in die ehemalige Williamsburgh Savings Bank, dem zweitgrößten Gebäude Brooklyns, an der Kreuzung der Atlantic und der Flatbush Avenue. Seinen Ursprung hat The Flea in Williamsburg im Brooklyn Flea, der seit 2008 jeden Samstag von April bis November Schmökerer und Gustierer im Fort Greene versammelt. Der Samstag wird ab Ende Mai 2011 auch in Williamsburg zum Ausflugstag: Mit Smorgasburg lancieren die Flea-Gründer Jonathan Butler und Eric Demby einen Feinschmeckermarkt mit Essens- und Bauernständen sowie Haushaltswaren.
Bergdorf Goodman
Century 21

Sehenswürdigkeiten in USA

Sehenswürdigkeiten in USA
Brooklyn Bridge
Seit 1883 verbindet die Brooklyn Bridge die Stadtteile Brooklyn und Manhattan. Fast zwei Kilometer weit spannt sich die Konstruktion aus Stahlseilen und gotischen Torbögen des deutsch-amerikanischen Ingenieurs John August Roebling über den East River. War sie einst bei ihrer Fertigstellung die längste Hängebrücke der Welt, so ist sie heute Schauplatz für Sportler und Spaziergänger, Kinofilme (Stichwort: Das fünfte Element), Supermodels wie Agyness Deyn oder aber auch für lange Autostaus. Unter der holzbeplankten Etage fürs Fußvolk läuft eine sechsspurige Autobahn durch. In Brooklyn angekommen führt der Weg direkt ins River Café, dem Michelin-Stern-dekorierten Restaurant am Fluss, dessen Aussicht auf die Stadt jeden New Yorker mit Stolz erfüllt. Das River Café ist Geburtsort zahlreicher Chefköche wie Larry Forgione oder David Burke und - vor allem bei Saxophonklängen an einem lauen Sommerabend auf der Terrasse - ein äußerst beliebtes Setting für Liebesgeflüster. 
Grand Central
Chelsea Galleries

Übernachten in USA

Übernachten in USA
Gansevoort Hotel
Bei einigen Unterkünften zählen die Fakten: 249 Zimmer und Suiten zwischen 32 und 185 Quadratmeter, gestaltet in den klassischen Gansevoort-Farben Blau und Pink. Babybetreuung und hundefreundlich. Ein Friseursalon, ein Spa, ein Gym und ein Porsche-Chauffeur-Service. Das Zimmer buchbar ab 275 Dollar. Bei anderen Unterkünften zählt einzig eines: der Pool. Im 20. Stock. Mit Blick auf das Empire State Building. Oder auf das Mosaik in Gestalt eines Pin-up-Girls aus den 1940ern am Boden des Pools. Das Dach des Gansevoort Park Avenue Hotels ermöglicht beides. Zu jeder Jahreszeit. Und nur für Hotelgäste. Nächtens verwandelt sich das Dach des Hauses in eine Partyzone: Die Gansevoort Park Avenue Rooftop Bar + Lounge wurde von Deborah Anderson in Türkis und Pink (VIP-Lounge) und Schwarz und Blau mit nackten Grazien (Bar) gestaltet. Auch hier fällt der Blick auf das nächtlich beleuchtete Empire State. Ist die Stimmung am Kochen, dann führt der Weg dorthin, wo er untertags begann - ins türkise Wasser des Pools.
Crosby Str. Hotel
High Line Hotel

Informationen zu Ihrem Flug nach USA

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.