Flüge nach Ungarn

Ungarn

Ob Badeurlaub am Plattensee oder Städtetrip mit historischen Höhepunkten, eine Reise nach Ungarn bietet beides. Sowohl das milde Klima als auch die 2.000 Sonnenstunden im Jahr machen das Land zu einem beliebten Urlaubsziel. Darüber hinaus bringt Sie ein Flug nach Ungarn in die Nähe unzähliger Burgen und Schlösser, die von der ungarischen Geschichte erzählen. Nur 30 Kilometer von der Hauptstadt entfernt liegt zum Beispiel das einstige Lieblingsschloss der Kaiserin Sisi. Die Hauptstadt Budapest beeindruckt mit Baudenkmälern, historischen Gebäuden und dem Burgviertel, das Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Das ungarische Sonnenwetter lässt sich hingegen am besten am Plattensee genießen, dem zweitgrößten Touristengebiet des Landes.



Entdecken Sie die Vielseitigkeit Ungarns und genießen Sie einen erholsamen Urlaub, buchen Sie jetzt Ihren Flug nach Ungarn auf austrian.com.

Wesentliche Informationen für Flüge nach Ungarn

Soll Ihr Aufenthalt in Ungarn so angenehm wie möglich sein, dann profitieren Sie von den folgenden Informationen:

  • Wann ist die perfekte Reisezeit für einen Flug nach Ungarn? Durch seine Lage ist Ungarn vor dem Einfluss des atlantischen Klimas geschützt. Das bedeutet, dass die Sommer warm bis heiß sind. Zudem regnet es in Ungarn verhältnismäßig selten. Die Monate von Mai bis Juni sowie von September bis Oktober gelten als die optimale Reisezeit. Die Hauptreisezeit beginnt Ende Mai und endet im August. In dieser Zeit zieht es viele Touristen an den Balaton. Für einen Städtetrip eignen sich jedoch prinzipiell alle Monate des Jahres, wobei es im Hochsommer in Ungarn sehr heiß werden kann.
  • Wie gelangen Sie in Ungarn am besten von A nach B? Das beste Reisemittel in Ungarn ist der Bus – in kaum einem anderen europäischen Land gibt es ein solch hervorragendes Bus-System. Das umfangreiche Busnetz mit einer Siedlungserreichbarkeit von 99 % bringt Sie an fast jeden Ort. Selbst die kleinsten Siedlungen werden im Ein- bis Zwei-Stunden-Takt angefahren. Zudem laufen die Motoren zu 90 % mit Erdgas. Alternativ bietet sich eine Zugfahrt mit dem Eisenbahnunternehmen MÁV an, wenn man das Land erkunden möchte.
  • Welche Bezahlarten werden in Ungarn akzeptiert? In Ungarn ist, trotz EU-Mitgliedschaft, der ungarische Forint die offizielle Landeswährung. Meist kann in großen Supermarktketten oder Hotels aber auch mit Euro bezahlt werden. Das jedoch oft zu einem ungünstigen Wechselkurs. Eine bargeldlose Bezahlung mit EC- oder Kreditkarte ist vor allem in den städtischen Gebieten weit verbreitet. In den ländlicheren Regionen empfiehlt es sich, Bargeld dabei zu haben.

Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich nach Ihrem Flug nach Ungarn nicht entgehen lassen

Es spielt keine Rolle, ob Sie einen Wochenendtrip oder einen zweiwöchigen Balaton-Urlaub planen. Eine Reise nach Ungarn lohnt sich immer – vor allem aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen:

  • Das historische Burgviertel in Budapest
  • Das Schloss Gödöllö
  • Das Weinanbaugebiet in Tokaj

Im Stadtteil Buda liegt das historische Burgviertel. Es erhebt sich auf einem 170 Meter hohen Hügel am Ufer der Donau in Budapest. Es war früher Sitz der ungarischen Könige und beherbergt auch heute noch eine Vielzahl an Baudenkmälern aus längst vergangenen Jahrhunderten. Ein sehenswertes Wahrzeichen der Stadt, das sich hier befindet, ist die Fischerbastei. Knapp 30 Kilometer von Budapest entfernt steht das Schloss Gödöllö. Es war das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi und wird auch als „ungarisches Versailles“ bezeichnet. Tokaj hingegen ist ein Paradies für Weinkenner: Dort liegt das größte Weinanbaugebiet des Landes. Wenn Sie diese Region besuchen, sollten Sie unbedingt den berühmten Tokajer kosten.

Darauf sollten Sie nach Ihrem Flug nach Ungarn nicht verzichten

Zu den kulinarischen Spezialitäten des Landes zählen Langós. Diese in Fett gebackenen Fladen aus Hefeteig werden mit einer Sauerrahm-Knoblauch-Creme und Käse verfeinert. Dieses Gebäck gehört nach einem Flug nach Ungarn unbedingt auf die Speisekarte. Weitere klassische Köstlichkeiten sind ungarische Baumstriezel aus süßem Hefeteig und die ungarische Gulaschsuppe mit Rindfleisch, Paprika und Zwiebeln. Als Getränke passen dazu Tokajer oder Erlauer Stierblut.



Mit Austrian Airlines nach Zentral- & Osteuropa fliegen

Austrian Airlines fliegt Sie zu mehr als 40 Zielen in Zentral- und Osteuropa. Buchen Sie Ihren Flug zu Ihrem Wunschziel, z.B. Prag, Zagreb, Sofia oder Moskau noch heute! Finden Sie hier unsere aktuellen Top-Reiseziele in Osteuropa.

Wissenswertes

Wissenswertes

Fakten zu Ungarn

Ungarn ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa. Auf einer Fläche von 93.030 Quadratkilometern leben dort rund 10 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt Budapest wird von der Donau geteilt. Verbunden sind die zwei Teile durch die berühmte Kettenbrücke aus dem 19. Jahrhundert.

Ungarn
  • Währung: Ungarischer Forint(HUF)
  • Sprache: Ungarisch
  • Hauptstadt: Budapest
  • Austrian Flugziele: Budapest
Flughafen
  • Budapest-Ferenc Liszt (BUD): Der Flughafen liegt etwa 20 Kilometer östlich vom Stadtzentrum von Budapest.
  • Adresse: 1185 Budapest, Ungarn
  • Tel: +36 1 296 7000
  • Flughafen Ungarn You will be directed to a possibly non-accessible site. Take care. Be careful.

Flugplan Ungarn

  • nach BUD
  • von BUD
VIE
07:05
BUD
12:35
OS111 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
LH1676 wird von LUFTHANSA CITYLINE durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 5:30
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen
VIE
09:10
BUD
14:20
LH1233 wird von LUFTHANSA durchgeführt
LH1338 wird von LUFTHANSA durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 5:10
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
09:10
BUD
14:20
LH1233 wird von LUFTHANSA CITYLINE durchgeführt
LH1338 wird von LUFTHANSA durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 5:10
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
10:10
BUD
14:20
OS129 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
LH1338 wird von LUFTHANSA durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 4:10
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
VIE
17:30
BUD
22:25
OS125 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
LH1342 wird von LUFTHANSA durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 4:55
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
Buchen

Mehr anzeigen

Weniger anzeigen

Informationen zu Ihrem Flug nach Ungarn

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das Austrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit Austrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.