Premium Economy Class

Thailand

Thailand
Fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Thailand und erleben Sie einmalige Ferien. Beliebt sind die sonnigen Inseln, um sich an weißen Stränden zu erholen oder die Artenvielfalt in den Korallenriffen beim Tauchen zu erleben. Ob Schwimmen, Segeln oder Jetski, für Wassersportler gibt es ein großes Angebot. Ob im Luxus-Wellness-Hotel oder am kleinen Stand am Strand, überall werden Verwöhnprogramme, Aromatherapien oder Ganzkörpermassagen angeboten. Das ehemalige Königreich Siam erstreckt sich lang von Nord nach Süd, von einer gemäßigten Zone bis in die Subtropen. Verschiedene Landschaftsformen bergen für Naturfreunde zahllose Schönheiten. Im Dschungel und immergrünen Regenwald gibt es eine große Vielfalt an Vögeln und Schlangen, in Naturparks können Elefanten und Leoparden in freier Wildbahn beobachtet werden. Architektur- und Kultur-Interessierte können auf einer Rundreise viele sehenswerte Städte und Tempel besichtigen. Unvergessliche Eindrücke sammeln Sie bei einer Fahrt mit der staatlichen Eisenbahn, Jahrtausende alte Klöster, königliche Tempelanlagen und riesige Buddha-Statuen beeindrucken die Besucher. Bei dem Flug nach Bangkok bietet es sich an, die zahlreichen Shoppingmöglichkeiten wahrzunehmen. Ob in dem modernen Siam-Center oder auf den quirligen Märkten, die Gelegenheit, viele Schnäppchen zu machen, sollten Sie nicht verpassen.

Mit Austrian nach Afrika & Asien fliegen

Finden Sie Flüge bei Austrian Airlines für Ihren nächsten Urlaub in Afrika, oder Asien. Fliegen Sie z. B. nach Bangkok, Hongkong oder nach Marrakesch für besondere Erlebnisse!

Wissenswertes

Fakten zu Thailand Thailand hat sich inzwischen vor allem in den Wintermonaten als beliebtes Reiseziel etabliert. Strand, Sonne und gutes Essen ziehen jedes Jahr viele Urlauber dorthin.
Thailand
  • Währung: Baht(THB)
  • Sprache: Thai, Englisch
  • Hauptstadt: Bangkok
  • Austrian Flugziele: Bangkok
Flughafen
  • Bangkok-Suvarnabhumi (BKK): Der Flughafen befindet sich 25 km östlich vom Stadtzentrum Bangkoks.
  • Adresse: 999 Bang Na-Trat Rd Rachathewa, Bang Phli District, Samut Prakan 10540, Thailand
  • Tel: +66-2/132 18 88
  • Flughafen Bangkok You will be directed to a possibly non-accessible site. Take care. Be careful.

Flugplan Thailand

  • von BKK
  • nach BKK
VIE
20:15
BKK
11:15 +1
OS015 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 10:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
23:20
BKK
14:20 +1
OS025 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 10:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen

Shopping in Thailand

Shopping in Thailand
Victory Shopping
Die meisten Touristen sehen das Victory Monument durch die Scheibe des Sky-Trains an sich vorüberziehen, auf dem Weg zum überfüllten Chatuchak Wochenendmarkt, und wissen nicht, dass sie gerade ein kleines Shoppingjuwel passieren. Rund um das Victory Monument gehen jene Thais einkaufen, die sich die bekannten Märkte und Shoppingcenter nicht leisten können - also die Mehrzahl der Einheimischen. Hier findet man vor allem Frauenbekleidung, Accessoires und Schuhe - abseits der typischen Massenware. Viele Händler verkaufen ihre eigenen Designs. Die Chancen, ein besonderes Teil zu finden, sind dementsprechend groß. Am besten kommt man bei Sonnenuntergang, wenn die Stadt etwas abgekühlt ist, und man sich nach dem erfolgreichen Einkauf vor ein Restaurant setzen kann. Mit den Holzsitzbänken, den Bäumchen und den gemauerten Markthäuschen hat das dann fast etwas Europäisches - wenn die fast zehnspurige Straße rund ums Victory Monument nicht wäre.
Patpong Market
Pantip Plaza

Übernachten in Thailand

Übernachten in Thailand
The Chakrabongse
Die vier Villen mit Zimmern unterschiedlichen Standards verteilen sich auf einem geräumigen grünen Areal direkt am Chao Phraya und befinden sich in unmittelbarer Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie dem Grand Palace (fünf Minuten zu Fuß) oder Wat Arun (auf der anderen Flussseite, direkt gegenüber). Je nach Budget wählt der Gast zwischen einem der vier Zimmer in der B&B-Villa (ab 100 Euro inkl. Frühstück) oder luxuriöseren Suiten (ab 250 Euro) im Thai House, der Riverside Villa oder dem Chinese House. Letzteres kreiert eine Komfortzone der Extraklasse: Die Suite umfasst zwei Doppelzimmer, zwei Bäder, ein Wohnzimmer und zwei private Terrassen, die einen freien Blick zum Pool und dem Chao Phraya gewähren. Die Einrichtung: antike, chinesische Möbel und Türen, moderne Drucke und exquisite Stoffe. Ideal für zwei Pärchen oder eine ganze Familie. Um den großzügigen, tiefen Pool herum laden gepolsterte Liegen und weiße Schirme zum Entspannen ein, im Garten wiegen sich schlanke Palmen im Wind. Hin und wieder hört man ein Boot vorbeirauschen. Idyllischer in Bangkok geht es kaum. Auch deshalb verbringen viele frisch Vermählte ihren Honeymoon in den Chakrabongse Villas.
Hansar Hotel
Suk11 Hostel

Essen & Trinken in Thailand

Essen & Trinken in Thailand
Greyhound Café
Straßenküchen sind nichts für die Zielgruppe der Greyhound Cafés. Die junge thailändische High Society versammelt sich lieber im zweiten Stock des exklusiven Shoppingcenters Emporium, denn dort befindet sich der beliebteste Ableger der Restaurantkette. Die Wände sind mit kreativen Drucken versehen, die Einrichtung hält sich in Schwarz-Weiß. Auf der Karte steht vor allem Fusion-Food - europäische Gerichte, die "thailändisiert" werden und umgekehrt. Dabei kommen dann Speisen wie etwa die leckeren Thai-Anchovi-Spaghetti auf den Tisch. Aber in erster Linie geht es hier nicht ums Essen, sondern um den Tisch mit dem besten Blick über das Lokal. Zu sehen gibt es einiges: Der nicht abreißende Strom an attraktiven oder zumindest modisch gestylten Asiaten ist eine Sehenswürdigkeit für sich. Gerade weil so viel los ist, kann es allerdings passieren, dass man auf den Rindfleischsalat mit Minzeblättern etwas länger warten muss - so er überhaupt noch verfügbar ist. Am besten, man nimmt sich eine Stunde Zeit zum entspannten Schauen, Kaffeeschlürfen und Plaudern in klimatisierter Luft und isst dann originales Thai-Food in einer der Straßenküchen links vom Emporium.  
Spring
Ruen Urai

Sehenswürdigkeiten in Thailand

Sehenswürdigkeiten in Thailand
Seashell Museum
Ein Candystore? Nein, das sind Kamm-Muscheln in allen möglichen Farben im Seashell Museum in Bangkok - wir kennen sie vom Logo des niederländischen Treibstofflieferanten mit der englischen Bezeichnung für Muscheln! Davon liegen in diesem Museum mehr als 3.000 Stück und 600 Arten von Salz- und Süßwassertieren: Schnecken, andere Weichtiere und Meeresbewohner inklusive. Zu erkennen ist das Museum an der Soi Silom an der Riesenschnecke auf der grau-blauen Gitterfassade und dem europäischen Baustil. Über mehrere Jahrzehnte haben Jom Patamakantin und sein Vater die Stücke zusammengetragen. Ein Teil ihrer Sammlung ist in dem dreistöckigen Gebäude hinter jeder Menge Glas der Öffentlichkeit zugänglich, darunter: eine meterlange Riesenmuschel und eine seltene Schlitzmuschel, die nur in großer Tiefe zu finden ist. Im Shop daneben sind die Muscheln unter anderem zu Schmuckstücken verarbeitet. Souvenirverdächtig!
Golden Mount
Soi Cowboy

Informationen zu Ihrem Flug nach Thailand

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.