Premium Economy Class
Premium Economy Class

Schweiz

Schweiz
Wenn vom Urlaubsland Schweiz gesprochen wird, denkt man an saftige Wiesen, Fachwerkhäuser, die mit Blumenkästen geschmückt sind, und idyllisches Landleben. Diese Vorstellung entspricht der Wahrheit, die Schweiz ist vielseitig und hat jedem Urlauber etwas Besonderes zu bieten. Nach knapp einer Stunde Flug werden Sie sich davon persönlich überzeugen können. Im Sommer wie auch im Winter ist die Schweiz ein beliebtes Urlaubsziel. Im Sommer lädt das Alpenland Schweiz zum Wandern ein, dank seiner 62.000 Kilometer Wanderwege. Auch an Radfahrer wurde gedacht die Schweiz hat kilometerlange Radwege anzubieten. Im Winter ist sie dank ihrer zahlreichen Pisten und Skiorte ein beliebtes Ziel für den Skiurlauber. Auch die Schweizer Städte sind einen Besuch wert: Bern, die Hauptstadt der Schweiz, bezaubert ihre Besucher durch Beschaulichkeit und die Anmut ihrer Fachwerkhäuser. Zürich dagegen ist geprägt durch Modernität und Großstadtflair. Mit Austrian Airlines können auch Sie die Vielfältigkeit und den Zauber der Schweiz kennenlernen.

Mit Austrian nach Westeuropa fliegen

Austrian Airlines bringt Sie in europäische Metropolen, die keine Wünsche offen lassen, z.B. Stockholm, Barcelona , Paris, Brüssel , Berlin und London. Finden Sie hier unsere aktuellen Top-Reiseziele in Europa.

Wissenswertes

Wissenswertes

Fakten zu Schweiz In der Schweiz leben auf 41.000 Quadratkilometern knapp 8 Millionen Menschen. Damit zählt die Eidgenossenschaft zu den eher dichter besiedelten Ländern Europas. Größte Stadt und Finanzzentrum des Landes ist Zürich.
Schweiz
  • Währung: Schweizer Franken(CHF)
  • Sprache: Deutsch, Italienisch, Französisch, Rätoromanisch
  • Hauptstadt: Bern
  • Austrian Flugziele: Basel, Genf, Zürich
Flughafen
  • Flughafen Zürich (ZRH): Der Flughafen befindet sich 12 km nördlich von Zürich.
  • Adresse: 8058 Zürich-Flughafen, Zürich, Schweiz
  • Tel: +41 43 816 22 11
  • Flughafen Zürich You will be directed to a possibly non-accessible site. Take care. Be careful.

Flugplan Schweiz

  • nach ZRH
  • von ZRH
VIE
06:30
ZRH
07:55
LX1585 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen
VIE
06:30
ZRH
07:55
LX1585 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen
VIE
06:30
ZRH
07:55
LX1585 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
VIE
06:30
ZRH
07:55
OS8801 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen
VIE
06:30
ZRH
07:55
OS8801 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen
VIE
06:30
ZRH
07:55
OS8801 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
VIE
07:10
ZRH
08:35
LX3551 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
07:10
ZRH
08:35
LX3551 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
07:10
ZRH
08:35
OS561 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
07:10
ZRH
08:35
OS561 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
07:10
ZRH
08:35
OS561 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
Buchen
VIE
07:10
ZRH
08:35
OS561 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
Buchen
VIE
08:45
ZRH
10:05
LX3553 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
08:45
ZRH
10:05
OS551 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
09:40
ZRH
11:05
LX1575 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
VIE
09:40
ZRH
11:05
OS8803 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen
VIE
09:40
ZRH
11:05
LX1575 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen
VIE
09:40
ZRH
11:05
OS8803 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen
VIE
09:40
ZRH
11:05
OS8803 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
VIE
09:40
ZRH
11:05
LX1575 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen

Mehr anzeigen

Weniger anzeigen


Essen & Trinken in Schweiz

Essen & Trinken in Schweiz
Iroquois
Eine typische Amibar, mit typischem Größenwahn: Hier können Cholesterinjunkies den größten Burger der Stadt genießen. Der "Big Mama" ist allerdings für Alleinesser nicht geeignet: Gleich 2-4 Personen können am Rindfleisch mit Speck und Käse naschen. Wer dann noch Side Orders dazu bestellt, ist Häuptling. Oder sehr hungrig. Was gibt's noch "in da house"? Tex-Mex vom Feinsten natürlich. Chili, Nachos, Tortillas sind die Spezialitäten des Hauses und kommen auch beim Schweizer Publikum gut an. Danach sieht es in Ihrem Magen wahrscheinlich aus wie beim Indianer unterm Bett, aber wer sich's ab und zu mal gönnt, kann damit nie falsch liegen. Nur die Mittagsmenüs sind ein wenig europäischer: Bratwurst, Griechischer Salat und Rösti sind zwar sehr unamerikanisch, schmecken aber trotzdem gut. Ein weiteres Highlight ist das Abendprogramm im Iroquois: Zum Barmeal gibt's die aktuellsten Footballspiele auf Großleinwand. Denn was wäre eine American Bar ohne Sportsbar? Eben.
Mohini
Zeughauskeller

Übernachten in Schweiz

Übernachten in Schweiz
Kindli
Das Kindli ist eines dieser braven Hotels, die man gern betritt, gern wieder verlässt und an die man sich gerne erinnert. Hier wird seit 500 Jahren auf Gastlichkeit gesetzt: Einst pilgerten schon die Frommen zur christlichen Herberge, zum sehr frommen Wirt, mit sehr frommen Gedanken. Heute waschen sich die Gäste mit Grander-Wasser von ihren Sünden rein, sie betten ihre Häupter auf Hästens-Betten und beten, dass die Kreditkarte hält, wenn sie bei Zürichs Top-Designer um die Ecke shoppen gehen. Aber auch das Restaurant ist das Völlern wert: Die mediterran inspirierte Küche bietet zwar kaum Platz für zu enge Gürtel, dafür aber mehr Platz für Hanny Fries, die das Restaurant mit ihren Bildern veredelt. Den richtigen Messwein finden Sie in der Weinkarte: Hier sprudelt der Champagner, tummeln sich Rot und Weiß aus aller Herren Länder und finden in edlen Gläsern den Weg zum geneigten Gaumen. Eines ist klar: Das Kindli ist mit seinem Springbrunnen vor dem Fenster, dem Laura Ashley-Stil und den Kirchenglocken am Morgen wohl eines der romantischsten Hotels der Stadt. Ob es immer noch so fromm ist, bleibt offen.
Hotel Otter
Greulich

Shopping in Schweiz

Shopping in Schweiz
LaLotta
Wer glaubt, die Schweizer hätten modisch gesehen nur Trachten im Kopf, der irrt: Es gibt schon ein paar Ausreißer in der Zürcher Modeszene. Zum Beispiel Lotta Müller, die nach Mailand ausgerissen ist, um von den Besten zu lernen: Sie schneiderte schon für Vivienne Westwood und Roberto Cavalli. Jetzt ist sie wieder da und hat eine eigene Boutique eröffnet - was es hier zu kaufen gibt, bekommen Sie nirgendwo anders, ist eigens kreiert, ein Einzelstück und in einer kleinen Fabrik in Norditalien produziert. Schrillen bei Ihnen die Alarmglocken beim Namen Westwood? Keine Sorge: Lotta Müller kuschelt sich zwar an die Avantgarde, aber ihre exklusiven Schuhe sind immer noch tragbar. Auch die übrige Kollektion darf getrost mit Straßenschmutz in Berührung kommen: Die Stücke der meist neu entdeckten Labels sind zwar schick und teuer, aber die barocken Halskrausen der Westwood finden Sie hier nicht. Dafür gibt's ihre Anglomania-Kollektion zu kaufen, auch Gilles Rosier und Oktober hängen am Haken der LaLotta Boutique.
Fabric Frontline
Zero Zero

Sehenswürdigkeiten in Schweiz

Sehenswürdigkeiten in Schweiz
Museum für Gestaltung
Das Museum für Gestaltung ist genau das, wonach es klingt: So ziemlich alles unter einem Dach. Die Sammlung umfasst Design, Grafik, Plakate und Kunst, aber wer sich nichts drunter vorstellen kann, dem erklären wir es gerne genauer: Was Sie hier sehen, kann ein Fernseher aus dem Jahr 1969 sein. Oder ein Eierbehälter mit Streuer. Oder aber auch ein Werbeprospekt, ein Filmplakat, ein französischer Parfumflacon, ja sogar ein Cocktailkleid. Alles, was Design ist, was Kunst ist, was Menschen so machen, wenn sie sich gestalterisch betätigen, kommt in dieses Museum. Die Künstler selbst sind oft anonym, aber was Sie hier sehen, vom Make Up bis zum verbrannten Möbelstück, ist es definitiv wert, angesehen zu werden. Und wer mehr zu dem Thema wissen will, kann sich an diversen Workshops beteiligen oder mit Fachkräften in Ausstellungsgesprächen fachsimpeln. Wenn Sie das Museum wieder verlassen, können Sie sich sicher sein: Sie haben wieder was gelernt. Nehmen Sie sich die Zeit!
Teddy's
Augustinergasse

Informationen zu Ihrem Flug nach Schweiz

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.