Flüge nach Norwegen

Norwegen

Norwegen gilt als Synonym für unberührte Wildnis, spektakuläre Fjorde und das historische Erbe der Wikinger. Wer die atemberaubende Natur des Landes hautnah erleben möchte, dem sei Fjordnorwegen im Westen des Landes ans Herz gelegt. Kulturinteressierte werden in den Städten Bergen und Oslo fündig. Einmal die Polarlichter unter freiem Himmel bestaunen – für Norwegen-Besucher könnte dieser Traum in den Wintermonaten wahr werden. Aber auch der Sommer hat einiges zu bieten. Aufgrund der besonderen geografischen Lage des Landes versinkt die Sonne im Süden Norwegens dann lediglich für zwei bis drei Stunden hinter dem Horizont, im Norden sorgt die Mitternachtssonne sogar für durchgängiges Tageslicht. Die Sommermonate Juni und Juli sind bei Norwegen-Urlaubern daher besonders beliebt.

Buchen Sie Ihren Flug nach Norwegen auf austrian.com und entdecken Sie eines der beliebtesten Urlaubsziele Skandinaviens.

Die wichtigsten Informationen für Ihren Flug nach Norwegen

Lassen Sie sich von der rauen Schönheit des Nordens verzaubern und starten Sie direkt in Ihren Norwegen-Urlaub:

  • Wann ist die beste Reisezeit für einen Flug nach Norwegen? Eine Flugreise nach Norwegen ist zu jeder Jahreszeit ein unvergessliches Erlebnis. Die Hauptreisezeit liegt wie in vielen anderen europäischen Ländern in den Sommermonaten. Aber auch die Winterzeit hat ihren Charme. Diverse Skiorte, zum Beispiel das weltberühmte Lillehammer, laden zum alpinen Wintersport ein.
  • Mit welcher Währung wird in Norwegen bezahlt? Norwegen ist kein Mitglied der EU, dementsprechend können Sie dort nicht mit dem Euro bezahlen. Die offizielle Landeswährung ist seit 1875 die Norwegische Krone. Generell kann in den großen Städten auch problemlos mit Kreditkarte bezahlt werden. In den ländlichen Regionen empfiehlt es sich jedoch, Bargeld dabei zu haben. Es lohnt sich, mit dem Währungsumtausch bis zur Ankunft in Norwegen zu warten, da der Wechselkurs dort besser ist.
  • Besteht die Möglichkeit, Norwegen per Mietwagen zu erkunden? Oslo ist der perfekte Ausgangspunkt, wenn es darum geht, Norwegen mit dem Mietwagen zu bereisen. Sie können Ihren Leihwagen zudem direkt am Flughafen abholen. Dort erwartet Sie eine riesige Fahrzeugflotte, und die langen Öffnungszeiten sind ein weiteres Argument, den Mietwagen direkt am Flughafen Oslo zu buchen. Die Preise sind relativ günstig, bedenken Sie aber, dass viele Straßen Norwegens mautpflichtig sind. Die Kosten dafür sollten Sie zusätzlich berücksichtigen.

Diese Attraktionen sollte kein Norwegen-Besucher verpassen

Oslos Sehenswürdigkeiten sind fast alle zu Fuß erreichbar, beste Voraussetzungen also für eine spannende Sightseeing-Tour durch die wunderschöne Metropole. Aber nicht nur die Hauptstadt hat einiges zu bieten. Die wahre Schönheit des Landes liegt in der atemberaubenden Natur. Folgende Sehenswürdigkeiten sollten Sie daher unbedingt mit Ihrem Flug nach Norwegen verbinden:

  • Königliches Schloss
  • Wikingerschiffmuseum (Vikingskipshuset)
  • Stabkirche Borgund

Das königliche Schloss in Oslo dient der Königsfamilie bis heute als Hauptwohnsitz und zählt zu den schönsten Gästehäusern des Landes. Ein paar Fahrminuten von der Residenz entfernt befindet sich das Wikingermuseum, das die bestbewahrten Wikingerschiffe der Welt beherbergt. Ein weiteres Muss für Norwegen-Reisende ist die Stabkirche Borgund. Sie befindet sich in der Gemeinde Lærdal in Zentralnorwegen und ist dank ihrer bemerkenswerten Architektur eine der meistbesuchten Attraktionen des Landes.

Norwegens Küche mit langer Tradition

Die Zubereitung von frischem Fisch gehört zum Nationalheiligtum Norwegens. Räucherlachs und Winterkabeljau sowie der weltberühmte Trockenfisch zählen zu den Top-Favoriten unter den Fischgerichten. Überhaupt macht die kulinarische Szene Norwegens immer öfter von sich reden – frische Zutaten und die Nähe zum Meer machen das Land zum perfekten Standort für renommierte Haubenköche.

Lust auf eine Shopping-Tour? Einkaufszentren wie Egertorget oder die Shopping-Meile Akersgata laden in der Hauptstadt zum ausgiebigen Stöbern ein. Nicht nur Oslo verfügt über eine junge, kreative Szene, die vor allem einheimischen Designern die Gelegenheit bietet, ihre innovativen Produkte zu präsentieren.



Mit Austrian nach Westeuropa fliegen

Austrian Airlines bringt Sie in europäische Metropolen, die keine Wünsche offen lassen, z.B. Stockholm, Barcelona, Paris, Brüssel, Berlin und London. Finden Sie hier unsere aktuellen Top-Reiseziele in Europa.

Wissenswertes

Wissenswertes

Fakten zu Norwegen

Norwegen hat rund fünf Millionen Einwohner, es erstreckt sich über eine Fläche von knapp 385.200 Quadratkilometern und grenzt an Schweden, Finnland und Russland. Inselgruppen wie Spitzbergen und Jan Mayen gehören ebenso zum norwegischen Staatsgebiet.

Norwegen
  • Währung: Norwegische Krone(NOK)
  • Sprache: Norwegisch
  • Hauptstadt: Oslo
  • Austrian Flugziele: Oslo
Flughafen
  • Oslo-Gardermoen (OSL): Der Flughafen befindet sich etwa 50 km nördlich von Oslo.
  • Adresse: Edvard Munchs veg, 2061 Gardermoen, Norwegen
  • Tel: +47 64 81 20 00
  • Flughafen Norwegen You will be directed to a possibly non-accessible site. Take care. Be careful.

Flugplan Norwegen

  • nach OSL
  • von OSL
VIE
10:15
OSL
12:40
OS335 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 2:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
10:20
OSL
12:40
OS335 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 2:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
07:20
OSL
11:50
OS121 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
LH860 wird von LUFTHANSA durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 4:30
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen
VIE
17:30
OSL
22:55
OS125 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
LH864 wird von LUFTHANSA durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 5:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
VIE
14:50
OSL
20:05
LX1579 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
LX1218 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 5:15
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen

Mehr anzeigen

Weniger anzeigen

Informationen zu Ihrem Flug nach Norwegen

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das Austrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit Austrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.