Flüge nach Montreal

Montreal liegt auf einer Insel im St.-Lorenz-Strom im Südwesten Kanadas. Es ist die zweitgrößte französischsprachige Stadt der Welt (nach Paris) und die größte Stadt der kanadischen Provinz Quebec. Die Historie Montreals ist geprägt von Besatzung und Zuwanderungswellen, die sich heute deutlich im Stadtbild und in der Internationalität seiner Bewohner widerspiegeln.

Historische Bauten stehen hier neben modernen Gebäuden. Britische, französische und amerikanische Stile machen das Stadtbild von Montreal so unvergleichlich vielfältig. Die Altstadt wird dominiert von kleinen Kalksteinhäusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert, der Montrealer Stadtmauer und dem Uhrenturm Tour de l'Horloge, einer beliebten Sehenswürdigkeit. Sehr eindrucksvoll ist auch die neogotische Basilika Notre-Dame de Montreal.

Wenn Sie Montreal besuchen, sollten Sie sich Zeit nehmen, durch die alten Viertel zu spazieren und den Charme vergangener Zeiten auf sich wirken zu lassen. 1964 wurde die Altstadt unter Schutz gestellt und die gut erhaltene Kolonialarchitektur teilweise saniert. Den Gegensatz dazu bildet das moderne Centre-Ville. Dort dominiert das Großstadtflair. Hochhäuser und Wolkenkratzer prägen das Bild, doch keines der Gebäude darf höher als der Mont Royal sein, der der Stadt ihren Namen gab. Beliebt bei Touristen ist die Ville intérieuer, ein System von unterirdischen Ladenpassagen und Tunneln, das zehn U-Bahnstationen miteinander verbindet. In den Geschäften und kleinen Läden finden Sie vor Ihrem Rückflug in die Heimat bestimmt das eine oder andere Souvenir. Über der Stadt lockt der Mont Royal als Ausflugsziel. Der Park, der ihn umgibt, beherbergt mehrere Aussichtsterrassen. Im Spätherbst lohnt es sich, für den sogenannten Indian Summer noch ein Stück weiter in die umliegenden Mischwälder zu fahren. Bei mildem Wetter und strahlend blauem Himmel erleben Sie auf Wandertouren die überwältigende Farbenpracht der Herbstbäume.

Weniger ruhig, aber dafür umso internationaler geht es in den anderen Stadtteilen Montreals zu. Zwischen Centre-Ville und der Altstadt finden Sie Chinatown und Petite Italie. Besuchen sollten Sie in Montreal auch unbedingt das St.-Josephs-Oratorium, eine bedeutende Wallfahrtskirche und mit 97 Metern die größte Kirche Kanadas. Werfen Sie auch einen Blick auf die Windmühle Pointe-aux-Trembles, die an die landwirtschaftliche Vergangenheit der Metropole erinnert.

Mit Austrian nach Nordamerika fliegen

Austrian Airlines macht Ihre Träume wahr und fliegt Sie ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Fliegen Sie mit Austrian Airlines in die USA, unter anderem nach New York, Miami oder Los Angeles. Finden Sie hier unsere aktuellen Top-Reiseziele in Amerika.

Wissenswertes

Wissenswertes

Fakten zu Montreal Montreal befindet sich im Südwesten Kanadas. Viele der Einwohner haben europäische Wurzeln. Die Internationalität der Bewohner spiegelt sich in der facettenreichen Architektur und in den Sehenswürdigkeiten wider.
Kanada
  • Währung: Kanadischer Dollar(CAD)
  • Sprache: Englisch, Französisch
  • Hauptstadt: Ottawa
  • Austrian Flugziele: Toronto, Montreal
Flughafen
  • Montreal-Pierre Elliott Trudeau International Airport (YUL): Der Flughafen befindet sich etwa 20 Kilometer westlich von Montreal.
  • Adresse: 975 Boulevard Roméo-Vachon Nord, Montreal, Kanada
  • Tel: +1-514/633 33 33
  • Flughafen Montreal You will be directed to a possibly non-accessible site. Take care. Be careful.

Informationen zu Ihrem Flug nach Montreal

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das Austrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit Austrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.