Premium Economy Class

Lanzarote

Lanzarote
Die Inselkette der Kanarischen Inseln und somit auch Lanzarote sind vulkanischen Ursprungs. Vor ca. 15,5 Millionen Jahren wuchs dadurch die Insel Ihres Interesses aus dem Meer heraus. Dies führte dazu, dass auch heute noch viele Überbleibsel aus dieser Zeit bestehen. Sie wüssten gerne welche? Nun zum einen die Cueva de los Verdes, einer der längsten Lavatunnels der Welt. Wer Spanisch versteht, der fragt sich jetzt, warum es übersetzt Höhle der Grünen heißt. Ganz einfach: der gesamte Tunnel ist mit Moos bewachsen und deshalb grün gefärbt.
Auch der Timanfaya-Nationalpark ist ein Zeitzeuge der Zeiten, zu denen auf Lanzarote noch vulkanische Aktivität herrschte.
Sie möchten nicht so viel Natur haben, sondern etwas spannendes? Besichtigen Sie doch noch vor Ihrem Rückflug das Wrack der Temple Hall bei Arrecife. Dieses Schiff hat viele Namen, da es unter verschiedenen Flaggen fuhr. Gesunken ist es dann unter dem Namen Telamon direkt in der Hafeneinfahrt. Weil es diese blockierte wurde das Schiff von einem Thunfischfänger an seinen jetzigen Liegeplatz geschleppt.
Auch das reicht Ihnen noch nicht? Dann nehmen Sie sich doch eine Auszeit bei einer Weinprobe im La Geria, dem Weinanbaugebiet auf der Insel. Sind sie jetzt überzeugt, dass sich ein Flug lohnt?
Dann machen Sie sich am besten noch heute daran, Ihre Flugtickets nach Lanzarote bei Austrian Airlines zu bestellen.

Mit Austrian nach Westeuropa fliegen

Austrian Airlines bringt Sie in europäische Metropolen, die keine Wünsche offen lassen, zB Stockholm, Barcelona , Paris, Brüssel , Berlin und London. Finden Sie hier unsere aktuellen Top-Reiseziele in Europa.

Wissenswertes

Fakten zu Lanzarote Lanzarote ist ein Teil der Kanarischen Inseln, um genau zu sein ist sie die nordöstlichst gelegene der sieben großen Inseln. Auf ihren 845,94 km² fasst sie ca. 141.400 Einwohner.
Spanien
  • Währung: Euro (EUR)
  • Sprache: Spanisch (Kastilisch), Baskisch, Katalanisch, Galicisch
  • Hauptstadt: Madrid
  • Austrian Flugziele: Barcelona, Ibiza, Palma
  • Lanzarote

Informationen zu Ihrem Flug nach Lanzarote

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.