Kapstadt

Kapstadt

Kapstadt, Südafrika: Eigentlich wollte der Stadtgründer Jan van Riebeeck hier einen Gemüsegarten für holländische Seeleute anlegen, die auf dem Weg nach Indien waren. Die riesigen Ostindienfahrer fanden Platz in einem natürlichen Hafen, für den er eine Festung baute, die Burg der guten Hoffnung. Sie ist das älteste erhaltene europäische Gebäude in Südafrika und Sie können sie heute noch besuchen. Hier finden Sie endlose Strände, ein mildes Klima und das spannende afrikanische Hinterland. Aus dem alten Gemüsegarten ist eines der besten Weinanbaugebiete weltweit geworden. Eine beliebte Ausflugs-Idee für Touristen und Weinliebhaber ist eine Tour durch die vielen Winzerbetriebe der Kap-Region mit Verkostung von Spitzenweinen. Bei Sonnenanbetern und Strandtouristen sind die belebten Strände wie Camps Bay oder Clifton beliebt. Aber auch tausende einsame Buchten am Kap entlang bieten Strandurlaub pur ohne Gedränge und Beschallung. Wer die großen Tiere Afrikas (Löwe, Leopard, Elefant, Büffel und Nashorn, genannt die Big 5) anschauen will, kann sie auch in der Nähe von Kapstadt auf privaten Safari-Farmen erleben. Das Wahrzeichen von Kapstadt ist der 1086 Meter hohe Tafelberg, der zum Nationaldenkmal ernannt wurde. Eine Seilbahn mitten in der Stadt, der Cableway, kann Sie auf den Berg hinauffahren, aber abenteuerlicher ist es sicher, mit einer Klettertour den Berg zu besteigen. Das macht hungrig, also sollten Sie in den vielen Bistros und Restaurants die aufregende Küche von Kapstadt versuchen. Bobotie ist ein leckerer Auflauf aus Lammhackfleisch, Boerewors ist eine Art Bratwurst, die als Streetfood überall angeboten wird. Sehr afrikanisch sind Springbok und Kudu, zwei Antilopen-Arten, die besonders lecker sind. Langusten und Muscheln bekommen Sie hier direkt aus dem Meer auf den Teller. Viel Vergnügen mit Ihrem Austrian Flug nach Kapstadt in Südafrika.

Informationen zu Ihrem Flug nach Kapstadt

Welche Kosten fallen bei Umbuchung oder Stornierung des Fluges an?
Zwischen welchen Spezialmenüs kann ich wählen?
Austrian Airlines bietet Ihnen eine breite Auswahl an Spezialmenüs, wie zum Beispiel ein Menü für Diabetiker oder Vegetarier, sowie ein Low-Fat-Menü. Somit sind Ihre Vorlieben und Allergien kein Hindernis für einen komfortablen Flug. Sie können Ihr spezielles Menü entweder direkt bei Ihrer Buchung oder bis spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt bestellen. Online-Bucher haben die Möglichkeit Ihre Menüwünsche sofort bei Buchungsabschluss bekannt zu geben. Weitere Informationen
Wie kurzfristig kann ich buchen?
Je nach Abflugland können Flüge online zwischen 72 Stunden bis spätestens 3 Stunden vor Abflug gebucht werden, sofern der gewünschte Tarif dies erlaubt. Weitere Informationen
Welche Arten von Check-in gibt es?
Austrian Airlines bietet Ihnen diverse Möglichkeiten ihren Check-In durchzuführen. Der online Check-in ermöglicht Ihnen das bequeme einchecken übers Internet, der mobile Check-in ist unkompliziert über Ihr Smartphone durchführbar, vor Ort am Flughafen bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines Self-Check-in, ebenso wie den Standard Check-in an einem Schalter von Austrian Airlines. Ausschließlich in Wien besteht für Sie die Möglichkeit einen City Check-in durchzuführen.
myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.