Flüge nach Japan

Japan

Japan besteht aus vier Hauptinseln, die von weiteren Inseln umgeben sind: Insgesamt sind es fast 4.000. Reisen Sie in das Land der aufgehenden Sonne, können Sie sich auf eine einzigartige Kultur freuen. Hier treffen moderne Lebensart und jahrhundertealte Traditionen aufeinander. Besonders deutlich wird dies in den Städten. Besuchen Sie die pulsierende Hauptstadt Tokio und die alte Kaiserstadt Kyoto. Aber auch die anderen Regionen sind eine Reise wert, etwa die südwestlich von Hiroshima gelegene Insel Miyajima oder die Japanischen Alpen. Letztere sind ideal für Wanderer, die nach einer Alternative zu dem 3.000 Meter hohem Fuji suchen. Lernen Sie mehr über die spannende Kultur des Landes, gehen Sie auf Tuchfühlung mit den für ihre Gastfreundschaft bekannten Japanern und probieren Sie die Köstlichkeiten, die die japanische Küche zu bieten hat. Buchen Sie Ihren Flug nach Japan auf austrian.com.

Reiseplanung für Japan: Flug und Aufenthalt

Planen Sie eine Reise nach Japan, sind folgende Informationen nützlich:

  • Wann ist die beste Zeit für Flüge nach Japan? Die japanischen Inseln erstrecken sich über mehrere Breitengrade. Das Klima ist daher sehr unterschiedlich. Im nördlichen Hokkaido sind die Winter sehr kalt, wohingegen auf den Nansei-Inseln ein subtropisches Klima herrscht. Aufgrund dieser Unterschiede ist Japan aber auch für Menschen mit ganz unterschiedlichen klimatischen Vorlieben ein reizvolles Reiseziel. Planen Sie eine Winterreise in verschneite Landschaften, einen Badeurlaub oder genießen Sie im japanischen Frühling das Kirschblütenfest.
  • Welche Regeln gelten bei der Begrüßung? Japaner begrüßen sich mit einer Verbeugung. Von Touristen wird dies allerdings nicht erwartet. Das Schütteln der Hände ist allerdings unüblich. Besuchen Sie Hotels, Restaurants oder andere öffentliche Orte, machen Sie mit einem freundlichen Lächeln nichts falsch.
  • Was ist beim Taxifahren zu beachten? In Japan sitzt man im Taxi grundsätzlich hinten. Die Türen müssen Sie nicht selbst öffnen, das macht der Fahrer von seinem Sitz aus. Wichtig: In der Regel sprechen Taxifahrer kein Englisch oder andere Fremdsprachen. Es empfiehlt sich daher, die Zieladresse auf Japanisch mitzunehmen und vorzuzeigen.

Planen Sie Ihren Flug nach Japan – und den Besuch dieser Highlights

In Japan gibt es viele Sehenswürdigkeiten, die einen Beuch wert sind. Je nach Region, in die Sie reisen, sollten Sie sich diese Highlights nicht entgehen lassen.

  • Hanami
  • Tokio
  • Kyoto

Für einige Wochen zu Frühjahrsbeginn befindet sich Japan Jahr für Jahr im Ausnahmezustand: Es ist die Zeit der Kirschblüte. Die Blütenschau nennen die Japaner „Hanami“. Zur Kirschblütenzeit ist Japan erst recht einen Flug wert. Besuchern des Landes bietet sich überall ein wunderschöner Anblick. Die Bäume scheinen dann wie in rosafarbene Wolken gehüllt. Unter den Bäumen haben Familien Platz genommen. Frauen sind in Kimonos gehüllt, manche Männer tragen Anzüge. Der Kult um die Kirschblüte spielt seit dem 8. Jahrhundert eine bedeutende Rolle in der japanischen Kultur. Er reflektiert die Orientierung der naturverbundenen Japaner an den Jahreszeiten. Lassen Sie sich unter den blütenschweren Bäumen fotografieren und erleben Sie nach einem Flug die traditionelle Seite Japans. Zu den schönsten Orten, um beispielsweise in Tokio die Bäume mit den Blüten zu betrachten, gehören natürlich die Parkanlagen, die es so zahlreich in der Metropole gibt: Shinjuku Gyoen, Ueno-Park, Yoyogi-Park. Sehr schön ist es auch entlang der Kanäle, die den Kaiserpalast umgeben. Und wer auf der fast vier Kilometer langen Promenade entlang des Meguro-Flusses im beliebten Stadtviertel Nakameguro, südlich von Shibuya, flaniert, dem scheint es, als würde er unter einem Dach aus weiß-rosa Blüten dahinschreiten.

Flüge nach Japan landen oft auf dem internationalen Flughafen Narita (NRT) in Tokio, der Hauptstadt und bevölkerungsreichsten Metropole des Landes. Hier gibt es an jeder Ecke etwas zu entdecken. Zu den absoluten Highlights gehören der Senso-ji Tempel in Asakusa, der Kaiserpalast und der 333 Meter hohe Tokyo Tower – eines der Wahrzeichen der japanischen Hauptstadt. Möchten Sie in angesagten Geschäften shoppen und sich in schönen Bars, Cafés und Restaurants unter die Einheimischen mischen, ist das Viertel Shibuya der perfekte Ort dafür.

Zu den schönsten und faszinierendsten Städten Japans gehört die ehemalige Hauptstadt Kyoto. Hier können Sie ganz in die japanische Geschichte und Kultur eintauchen. Überall gibt es Tempel, Schreine und Paläste – 17 davon gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Unbedingt besuchen sollten Sie den Kaiserpalast, die Burg Fushimi und den Schrein Fushimi Inari-Taisha, der für seine Allee aus Tausenden roten Toriis (Schreintoren) bekannt ist – ein tolles Fotomotiv.

Die kulinarische Vielfalt Japans

Ein Flug nach Japan lohnt sich auch wegen der hervorragenden Küche, in der Fisch und Meeresfrüchte eine wichtige Rolle spielen. Zu den Klassikern gehören Sushi und Sashimi. Probieren Sie traditionelle japanische Gerichte auf dem Fischmarkt von Tokio, dem größten Markt dieser Art weltweit. Ebenfalls zu empfehlen ist Tempura – Fisch, Garnelen und Gemüse, die in einem Teigmantel frittiert werden. Zur Verdauung gibt es den traditionellen Reisschnaps Sake.



Mit Austrian nach Afrika & Asien fliegen

Finden Sie Flüge bei Austrian Airlines für Ihren nächsten Urlaub in Afrika, oder Asien. Fliegen Sie z. B. nach Bangkok oder nach Marrakesch für besondere Erlebnisse! Finden Sie hier unsere aktuellen Top-Reiseziele in Asien.

Wissenswertes

Wissenswertes

Fakten zu Japan

Mit fast 127 Millionen Einwohnern gehört Japan zu den bevölkerungsreichsten Ländern der Welt. Der Inselstaat im Pazifik ist bekannt für eine Mischung aus uralten Traditionen und fortschrittlicher Lebensweise.

Japan
  • Währung: Yen(JPY)
  • Sprache: Japanisch
  • Hauptstadt: Tokio
  • Austrian Flugziele: Tokio
Flughafen
  • Tokio-Narita (NRT): Der Flughafen befindet sich 65 km östlich von Tokio.
  • Adresse: 1-1 Furugome, Narita, Chiba Prefecture 282-0004, Japan
  • Tel: +81 476 34 8000
  • Flughafen Japan You will be directed to a possibly non-accessible site. Take care. Be careful.

Informationen zu Ihrem Flug nach Japan

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das Austrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit Austrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.