Premium Economy Class

Italien

Italien
Italien wird im Norden durch die Alpen vom übrigen Europa abgegrenzt und ist ansonsten vom Mittelmeer umgeben. Bekannt ist das Land für seine überragende kulinarische Qualität und die Vielzahl antiker Stätten, insbesondere in der Hauptstadt Rom, seit je her eine der bedeutendsten Städte der Welt. Weitere wichtige Städte Italiens sind die Modemetropole Mailand im Norden, die Stadt der schönen Künste, Florenz, und Neapel im Süden. Ganz in der Nähe Neapels liegt der Vesuv, der letzte aktive Vulkan auf dem europäischen Festland. Mit dem Ätna auf der Insel Sizilien gehört auch der höchste Vulkan (3323 m) Europas zu Italien. Eine weitere weltbekannte Attraktion ist die Toskana im Westen. Dazu machen die unzähligen Strände Italien zu einem beliebten Urlaubsziel. Austrian Airlines bietet zahlreiche Destinationen für einen Flug nach Italien an, neben den bereits genannten Städten zum Beispiel auch Turin, Genua oder Palermo. Es kann nur heißen: Fliegen Sie mit Austrian Airlines ins schöne Italien!

Mit Austrian nach Westeuropa fliegen

Austrian Airlines bringt Sie in europäische Metropolen, die keine Wünsche offen lassen, z.B. Stockholm, Barcelona , Paris, Brüssel , Berlin und London. Finden Sie hier unsere aktuellen Top-Reiseziele in Europa.

Wissenswertes

Fakten zu Italien Italien bewohnen etwas mehr als 60 Millionen Einwohner auf gut 300.000 km². Rom ist nicht nur Hauptstadt Italiens, sondern auch Sitz der Führung der katholischen Kirche.
Italien
  • Währung: Euro (EUR)
  • Sprache: Italienisch
  • Hauptstadt: Rom
  • Austrian Flugziele: Bologna, Florenz, Mailand, Rom, Venedig, Neapel, Bari, Catania, Palermo
Flughafen
  • Rom-Fiumicino Leonardo da Vinci (FCO): Der Flughafen befindet sich 32 Kilometer südwestlich von Rom.
  • Adresse: Via dell’ Aeroporto di Fiumicino, 320, 00054 Fiumicino Rom, Italien
  • Tel: +39 06 65951
  • Flughafen Rom

Flugplan Italien

  • nach FCO
  • von FCO
VIE
06:30

-
FCO
08:05
OS8891 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
VIE
12:15

-
FCO
13:55
OS8847 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
12:35

-
FCO
14:20
OS8847 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:45
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen
VIE
13:25

-
FCO
15:00
OS8847 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
14:30

-
FCO
16:05
OS8847 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
14:40

-
FCO
16:15
OS8847 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
19:05

-
FCO
20:40
OS8893 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
VIE
19:05

-
FCO
20:45
OS8893 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen

Shopping in Italien

Shopping in Italien
weTAD Store
Hinter einem Concept Store sollte ein klares Konzept stecken. Dem weTAD Concept Store war von Anfang an klar: Wir eröffnen einen Blumenladen, die Blumen muss man aber irgendwo rein tun. Also wurden auch Vasen verkauft. Und wenn's schon so gut riecht, warum nicht gleich ein paar wohlriechende Kosmetika dazu? Geht klar. Hmm. Zu den Kosmetika würde so gut ein Friseurladen passen. Und wer die Kunst schon auf dem Kopf trägt, kann sie auch an die Wand hängen. Und wenn Sie schon da sind, Sie sehen erschöpft aus, wie wäre es mit einem Espresso in unserem Café? Oder legen Sie sich einfach hierhin, auf unsere Sofas. Die können Sie übrigens auch kaufen. So oder so ähnlich muss es sich ereignet haben, denn heute verkauft der weTAD Concept Store eigentlich alles: Blumen, moderne Kunst, Einrichtung, Kaffee, Nachtcremes. Und, ja klar, Mode auch. Am liebsten von Vivienne Westwood und Alexander Wang. Sowas haben Sie noch nicht erlebt? Dann wird's Zeit einen Blick in den weTAD Concept Store zu werfen, der alles hat, nur kein Konzept.
L'Olfattorio Bar
Ferragamo

Übernachten in Italien

Übernachten in Italien
Rose Garden
Klassische Moderne? Moderne Klassik? Man weiß es nicht genau. Das Rose Garden Palace Hotel ist auf jeden Fall alt, sehen Sie schon an den hohen Decken, der Stuckatur in den Zimmern und an den Marmorsäulen, die ganz im Stil der alten Römer für die Ewigkeit gebaut wurden. Die Einrichtung allerdings: W-Lan, SkyTV und Fitnesscenter, also alles andere als alte Sandale. Besonders schön ist der Blumengarten, der neben duftenden Rosen auch duftenden Espresso und italienische Spezialitäten anbietet. Ein schöner Ausgleich, denn direkt vor der Tür liegt das Herz Roms mit seinen quirligen Cafés, der spanischen Treppe und den Barockkirchen. Detail am Rande: Während die Raucher im Norden bereits auf die Straße gejagt werden, muss man im Rose Garden Palace Hotels die Nichtraucherzimmer mit der Lupe suchen. Sie werden angeboten, aber zähneknirschend. Doppelzimmer ab 300,- Euro pro Nacht.
The Inn
Lord Byron Hotel

Essen & Trinken in Italien

Essen & Trinken in Italien
Aroma
Es hat nicht lange gedauert, bis das Aroma, das neue Restaurant auf der Dachterrasse des Hotels im Palazzo Manfredi in Rom die heimischen Gourmets angezogen hat. Die uneingeschränkte Fernsicht auf das Kolosseum und Domus Aurea war wohl mit ein Grund dafür. Das Zepter in der Küche des Aroma schwingt Lokalmatador Giuseppe die Iorio. Die Kräuter für seine Gerichte baut er selber an, nachzuriechen auf der Terrasse: Thymian, Rosmarin, Salbei und Minze. Auf der Karte schaut das so aus: Kalbmedaillons mit weißen Trüffeln, gedrehte Nudeln mit Steinbutt, Thunfisch-Tartare mit Ingwer und Dattelsoufflé oder Feigensorbet. Dafür gab es von der renommierten American Academy of Hospitality Sciences den Five-Star-Diamond-Award. Ein Stockwerk tiefer, im Weinkeller, lagern unter der Aufsicht von Sommelier Martin Pechev 300 Jahrgangsflaschen. Die verlangen von den männlichen Gästen den entsprechenden Auftritt: lange Hose und Hemd!
Trattoria
Gelateria

Sehenswürdigkeiten in Italien

Sehenswürdigkeiten in Italien
Dell `Orologio
Löwingerbühne war gestern, heute ist Teatro Dell'Orologio: Das kleine Theater hat dem Mainstream abgeschworen und ist so Off, wie der Broadway On ist. Weit weg von der klassischer Tragödie staunen Besucher heute im Theater über Kunstexperimente, die jedem Kritiker die Schuhe ausziehen.Wer zu sehen ist, ist nicht unbekannt, in dieser Form aber schon: Ionesco hat sich einen Platz in der ersten Reihe verdient, im Rang sitzt Genet, in der Loge lümmeln Beckett und Maeterlinck, alle bemüht um eine neue Fassung. Shakespeare würde sich wundern, Brecht wäre begeistert: Auch wenn im Teatro dell'Orologia die technischen Finessen der großen Bühnen fehlen, macht der hohe Anspruch an die Kunst gerade dieses Theater so sehenswert.Hinter den Kulissen zieht Valentino Orfeo als Intendant die Fäden, die Stücke werden jedoch auch von anderen Regisseuren inszeniert. Dort sein oder nicht sein? Keine Frage: Dort sein! Wir wünschen Hals und Beinbruch.
Maxxi Museum
Lazio vs. Inter

Informationen zu Ihrem Flug nach Italien

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.