Premium Economy Class
Premium Economy Class

Italien

Italien
Italien wird im Norden durch die Alpen vom übrigen Europa abgegrenzt und ist ansonsten vom Mittelmeer umgeben. Bekannt ist das Land für seine überragende kulinarische Qualität und die Vielzahl antiker Stätten, insbesondere in der Hauptstadt Rom, seit je her eine der bedeutendsten Städte der Welt. Weitere wichtige Städte Italiens sind die Modemetropole Mailand im Norden, die Stadt der schönen Künste, Florenz, und Neapel im Süden. Ganz in der Nähe Neapels liegt der Vesuv, der letzte aktive Vulkan auf dem europäischen Festland. Mit dem Ätna auf der Insel Sizilien gehört auch der höchste Vulkan (3323 m) Europas zu Italien. Eine weitere weltbekannte Attraktion ist die Toskana im Westen. Dazu machen die unzähligen Strände Italien zu einem beliebten Urlaubsziel. Austrian Airlines bietet zahlreiche Destinationen für einen Flug nach Italien an, neben den bereits genannten Städten zum Beispiel auch Turin, Genua oder Palermo. Es kann nur heißen: Fliegen Sie mit Austrian Airlines ins schöne Italien!

Mit Austrian nach Westeuropa fliegen

Austrian Airlines bringt Sie in europäische Metropolen, die keine Wünsche offen lassen, z.B. Stockholm, Barcelona , Paris, Brüssel , Berlin und London. Finden Sie hier unsere aktuellen Top-Reiseziele in Europa.

Wissenswertes

Wissenswertes

Fakten zu Italien Italien bewohnen etwas mehr als 60 Millionen Einwohner auf gut 300.000 km². Rom ist nicht nur Hauptstadt Italiens, sondern auch Sitz der Führung der katholischen Kirche.
Italien
  • Währung: Euro(EUR)
  • Sprache: Italienisch
  • Hauptstadt: Rom
  • Austrian Flugziele: Bologna, Florenz, Mailand, Rom, Venedig, Neapel, Bari, Catania, Palermo
Flughafen
  • Rom-Fiumicino Leonardo da Vinci (FCO): Der Flughafen befindet sich 32 Kilometer südwestlich von Rom.
  • Adresse: Via dell’ Aeroporto di Fiumicino, 320, 00054 Fiumicino Rom, Italien
  • Tel: +39 06 65951
  • Flughafen Rom You will be directed to a possibly non-accessible site. Take care. Be careful.

Flugplan Italien

  • nach FCO
  • von FCO

Mehr anzeigen

Weniger anzeigen


Übernachten in Italien

Übernachten in Italien
Rose Garden
Klassische Moderne? Moderne Klassik? Man weiß es nicht genau. Das Rose Garden Palace Hotel ist auf jeden Fall alt, sehen Sie schon an den hohen Decken, der Stuckatur in den Zimmern und an den Marmorsäulen, die ganz im Stil der alten Römer für die Ewigkeit gebaut wurden. Die Einrichtung allerdings: W-Lan, SkyTV und Fitnesscenter, also alles andere als alte Sandale. Besonders schön ist der Blumengarten, der neben duftenden Rosen auch duftenden Espresso und italienische Spezialitäten anbietet. Ein schöner Ausgleich, denn direkt vor der Tür liegt das Herz Roms mit seinen quirligen Cafés, der Spanischen Treppe und den Barockkirchen. Detail am Rande: Während die Raucher im Norden bereits auf die Straße gejagt werden, muss man im Rose Garden Palace Hotels die Nichtraucherzimmer mit der Lupe suchen. Sie werden angeboten, aber zähneknirschend.
Lord Byron Hotel
Abitart Hotel

Shopping in Italien

Shopping in Italien
weTAD Store
Hinter einem Concept Store sollte ein klares Konzept stecken. Dem weTAD Concept Store war von Anfang an klar: Wir eröffnen einen Blumenladen, die Blumen muss man aber irgendwo rein tun. Also wurden auch Vasen verkauft. Und wenn's schon so gut riecht, warum nicht gleich ein paar wohlriechende Kosmetika dazu? Geht klar. Hmm. Zu den Kosmetika würde so gut ein Friseurladen passen. Und wer die Kunst schon auf dem Kopf trägt, kann sie auch an die Wand hängen. Und wenn Sie schon da sind, Sie sehen erschöpft aus, wie wäre es mit einem Espresso in unserem Café? Oder legen Sie sich einfach hierhin, auf unsere Sofas. Die können Sie übrigens auch kaufen. So oder so ähnlich muss es sich ereignet haben, denn heute verkauft der weTAD Concept Store eigentlich alles: Blumen, moderne Kunst, Einrichtung, Kaffee, Nachtcremes. Und, ja klar, Mode auch. Am liebsten von Vivienne Westwood und Alexander Wang. Sowas haben Sie noch nicht erlebt? Dann wird's Zeit einen Blick in den weTAD Concept Store zu werfen, der alles hat, nur kein Konzept.
Ferragamo
Cerasari

Essen & Trinken in Italien

Essen & Trinken in Italien
Spanish Steps
Treppauf, treppab nur Sehenswürdigkeiten: Die spanische Treppe ist sicher der Ausgangspunkt für alle Sights der Stadt. Das wissen vor allem die Touristen und treffen sich hier gerne zu Wein, Weib und dolce Vita. An lauen Sommernächten mischen sich gar ein paar einheimische Jugendliche darunter, sitzen auf den Stufen und feiern.Setzen Sie sich und genießen Sie die Aussicht! Wenn Sie den Kopf drehen, sehen Sie am oberen Ende die Kirche Trinità dei Monti. Gleich unterhalb am anderen Ende sprudelt der Fontana della Barcaccia in all seiner Pracht und Kahnform. Rechts von der Treppe liegt das Keats-Shelley Museum, in dem einst John Keats lebte und starb. Zu Ihrer Linken ruft der Babington's Tea Room zur englischen Teezeit. Wenn Sie aufstehen und der Via Condotti folgen, warten die exklusivsten Geschäfte der Stadt und die nobelsten Restaurants. Wollen Sie das? Bleiben Sie doch noch ein wenig sitzen. Genießen Sie Ihren Vino. Erfreuen Sie sich mit den Italienern am dolce Vita. Sightseeing kann warten!
Gusto
Fabrica

Sehenswürdigkeiten in Italien

Sehenswürdigkeiten in Italien
Lazio vs. Inter
In Mailand bekriegen sich Inter und AC im San Siro, in Rom kämpft Lazio gegen Roma im Stadio Olimpico. Die vier Mannschaften haben eines gemeinsam: Sie sind allesamt großartig, jedenfalls aus österreichischer Sicht. Inter gewann mit bewährter Defensivtaktik dieses Jahr die Champions League, AC Mailand holte sich schon sieben Mal den begehrten Titel, Roma darf mit Francesco Totti spielen, der 2006 Weltmeister wurde, Lazio hält mit dem argentinischen Meister Mauro Matías Zárate dagegen.Das beliebte Derby im Stadio Olimpico dürfen sich wahre Fans nicht entgehen lassen: Wenn es hier rund geht, liegt es nicht nur am Ball. Anders als die Spieler sind die Zuschauer nämlich keineswegs defensiv, sondern kochen leicht über, wenn das Blut erstmal in Wallung gerät. Kleiner Tipp vorab: Wenn Sie sich für die beliebten Spiele eine Karte kaufen, dann achten Sie darauf, bei den Roma Fans zu sitzen und nicht bei Lazio - es sei denn, Sie stehen politisch rechts außen.
Dell `Orologio
Maxxi Museum