Premium Economy Class

Innsbruck

Buchen Sie einen Flug mit Austrian Airlines nach Innsbruck, zum kulturellen Mittelpunkt und Wirtschaftszentrum Westösterreichs.
Die Stadt hat einen Flughafen, einen gut ausgebauten Nahverkehr und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Sie ist auch ein beliebter Ausgangspunkt für Touren im näheren und weiteren Umland und in der Tiroler Bergwelt. Bekannt geworden ist Innsbruck insbesondere durch die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 1964 und 1976 und bietet auch heute noch zahlreiche Wintersportattraktionen.
Innsbruck hat ein insgesamt gemäßigtes Klima, allerdings durchaus auch mit alpinem Charakter.
Zahlreiche Kirchen, Museen, Theater und historische Bauwerke prägen das Stadtbild und regen zu Besichtigungen an, wie z.B. der Dom zu St. Jakob, die Dreiheiligenkirche, die Pradler Pfarrkirche, das Tiroler Landesmuseum, das Stadtmuseum, das Alpenvereinsmuseum, das Tiroler Landestheater, die Innsbrucker Ritterspiele, die Bergislschanze, das Befreiungsdenkmal, die Altstadt und das Goldene Dachl.
Eine Fülle sehr interessanter Veranstaltungen bereichert das kulturelle Leben dieser Stadt. Erwähnenswert sind u.a. das World Music Festival, das Festival der Träume, die Innsbrucker Sonnwend, das Tiroler Dramatikerfestival, der Innsbrucker Tanzsommer und die Vierschanzentournee.

Wissenswertes

Fakten zu Innsbruck Innsbruck ist eine kulturhistorisch interessante und attraktive Kongress- und Universitätsstadt mit guter Verkehrsinfrastruktur und etwa 120.000 Einwohnern.
Österreich
  • Währung: Euro(EUR)
  • Sprache: Deutsch
  • Hauptstadt: Wien
  • Austrian Flugziele: Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Wien
Flughafen
  • Innsbruck Flughafen (INN): Der Flughafen liegt Etwa fünf Kilometer westlich von Innsbruck.
  • Adresse: Fürstenweg 180, 6020 Innsbruck, Österreich
  • Tel: +43 (0512) 225 25-0
  • Flughafen Innsbruck You will be directed to a possibly non-accessible site. Take care. Be careful.

Flugplan Innsbruck

  • von INN
  • nach INN
VIE
06:40
INN
07:35
OS915 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 0:55
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
VIE
09:45
INN
10:40
OS903 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 0:55
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
VIE
12:50
INN
13:50
OS905 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
VIE
17:15
INN
18:10
OS901 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 0:55
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
VIE
20:35
INN
21:30
OS913 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 0:55
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
VIE
20:35
INN
21:30
OS913 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 0:55
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
LZS
04:10
INN
10:40
OS3526 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS903 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 6:30
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
LNZ
05:50
INN
10:40
OS958 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS903 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 4:50
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
GRZ
06:00
INN
10:40
OS964 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS903 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 4:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
LNZ
06:00
INN
10:40
OS958 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS903 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 4:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
GRZ
06:00
INN
13:50
OS964 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS905 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 7:50
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
LNZ
06:05
INN
09:55
OS7211 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS278 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 3:50
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
GRZ
06:05
INN
09:55
OS251 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS278 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 3:50
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
GRZ
06:05
INN
13:25
OS251 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS286 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 7:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
GRZ
06:05
INN
17:25
OS251 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS284 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 11:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
VIE
06:10
INN
09:55
OS7201 wird von LUFTHANSA durchgeführt
OS278 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 3:45
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
Buchen
LZS
07:16
INN
13:50
OS3500 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS905 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 6:34
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
VIE
08:10
INN
13:25
OS133 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS286 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 5:15
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
Buchen

Übernachten in Innsbruck

Übernachten in Innsbruck
Binders
Innsbruck ist nicht gerade das Design-Zentrum der Welt. In Tirol sind die Traditionen wichtiger als die Aufmachung, wer das großstädtische Flair sucht, ist definitiv an der falschen Adresse. Das BinderS versucht das zu ändern: Das ARTHotel setzt neue Akzente im alten Innsbruck und sorgt mit 15 verschiedenen Designs für Furore. Die Sleep Colour Zimmer sind in zwölf unterschiedlichen Farben gehalten, das Sleep Loft sorgt mit Wasserbett und weiten, hellen Räumen für das urbane Feeling, und die Badezimmer sind sowieso Lifestyle pur. Auf dem Extrablatt des Hotels steht der Smart-Verleih: Wer ohne Auto angekommen ist, muss nicht ohne Auto die Stadt erkunden, denn das Hotel vermietet an seine Gäste exklusive Stadtflitzer, die garantiert durch jede enge Gasse in Innsbruck kommen. Und nach einem anstrengenden Tag in den Bergen können Sie sich in der Hotelbar noch ein Bier genehmigen oder gleich zum Schnaps greifen. Aber nicht auf leeren Magen: Das BinderS hat zwar kein dreigängiges Menü auf Lager, aber die Snacks reichen, um den Alkohol die Stirn zu bieten. Doppelzimmer ab 78,- Euro pro Person.
Alp Art Hotel
Hotel Sailer

Essen & Trinken in Innsbruck

Essen & Trinken in Innsbruck
Stiftskeller
Im Stiftskeller steht die Mauer noch. Aber im Gegensatz zum Berliner Kollegen wird diese hier gehegt und gepflegt, denn sie ist Teil der alten Stadtmauer und kann im Fischerstüberl bewundert werden. Aber auch die anderen Räume des Stiftkellers haben eine lange Geschichte hinter sich: Im Rittersaal hängt ein Fresko von Kölderer, die Maria-Theresia-Stube ist nach der Kaiserin benannt, die hier das Stift zu Ehren ihres verstorbenen Mannes errichtete, und die Holzleuchten in der Bürgerstube sind ebenfalls uralt. Apropos Kaiser: Der Kaisersaal des Stiftskellers hat Platz für Sissi plus Hofstab und wird vor allem von Hochzeitsgästen gern besucht. Und was gibt's zu essen? Schweinsbraten, Käsespätzle und Schnitzel haben schon die königlichen Herrschaften begeistert und sind vielleicht deswegen immer noch der Dauerbrenner des altehrwürdigen Restaurants, ganz nach dem Motto 'never change a winning plate'.
Schwarzer Adler
Chez Nico

Shopping in Innsbruck

Shopping in Innsbruck
The Golden Path
In der Altstadt dreht sich alles um die Farbe Gold. Nicht voreilig die Ersparnisse plündern! Die "Schindeln vom Goldenen Dachl" oder "Goldschindeln" sind nicht wortwörtlich zu verstehen, dahinter verbergen sich süße Naschereien der Konditorei Mundig (Kiebachgasse 16) und der Konditorei Zimt & Zucker (Herzog-Friedrich-Gasse 9). Wer jetzt enttäuscht ist, dem sei Vinothek's Culinarium (Pfarrgasse 1) empfohlen, dort erhalten Sie nicht nur Wein, Edelbrände oder Marmeladen, sondern auch den Sekt "Goldenes Dachl", der Blattgold enthält. Sind Sie schon berauscht? Dann verabschieden wir uns vom Goldrausch und gehen dorthin, wo nicht alles Gold ist, was glänzt: In der Speckschwemme (Stiftgasse 4) glänzt das Fett vom Tiroler Speck, der den Besuchern mit seinem würzigen Geruch den Mund wässrig macht. Und wenn wir schon mal da sind, gibt's zum Abschluss noch einen Lebkuchen: Im Tiroler Wachszieher und Lebzelter (Pfarrgasse 3) hat gleichnamiges Tradition, hier werden sowohl Lebkuchen als auch Kerzen verkauft.
Cheeky Monkey
Heimatwerk

Sehenswürdigkeiten in Innsbruck

Sehenswürdigkeiten in Innsbruck
Schloss Ambras
Im Schloss Ambras hängt alles, was man im Museum erwartet: Porträts, Rüstungen, gotische Skulpturen? und ein Hai. Erzherzog Ferdinand ist es zu verdanken, dass die Sammlung auf dem Renaissanceschloss nicht nur weitläufig, sondern auch skurril ist: Neben Harnischen, lebensgroßen Kunstwerken von Tizian und einem Kapellenschatz gibt's auch noch die Wunderkammer des Herzogs. Darin hat Ferdinand das Wissen seiner Zeit gesammelt, also allerlei Kleinode wie Münzkästchen, Tafelaufsätze, Schreibzeug und einen Hai, der von der Decke hängt. Wer sich jetzt wundert, hat noch nicht alles gesehen: Neben dem Hai hängt das Porträt eines Haarmenschen. Und den hat es wirklich gegeben: Der zottige Zeitgenosse war im 16. Jahrhundert ein beliebtes Forschungsobjekt für Ärzte. Wer bei seinem Anblick ein Kreuz schlägt, sollte das in der St. Nikolauskapelle tun: Im Museum für Ablassbriefe und Augsburger Kirchensilber können Sie immer noch eine Taufe feiern, eine Messe hören oder für den Haarmenschen eine Kerze anzünden.
Bergisel Ski-Jump
Viaduct Arches

Informationen zu Ihrem Flug nach Innsbruck

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.