Premium Economy Class

Innsbruck

Buchen Sie einen Flug mit Austrian Airlines nach Innsbruck, zum kulturellen Mittelpunkt und Wirtschaftszentrum Westösterreichs.
Die Stadt hat einen Flughafen, einen gut ausgebauten Nahverkehr und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Sie ist auch ein beliebter Ausgangspunkt für Touren im näheren und weiteren Umland und in der Tiroler Bergwelt. Bekannt geworden ist Innsbruck insbesondere durch die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 1964 und 1976 und bietet auch heute noch zahlreiche Wintersportattraktionen.
Innsbruck hat ein insgesamt gemäßigtes Klima, allerdings durchaus auch mit alpinem Charakter.
Zahlreiche Kirchen, Museen, Theater und historische Bauwerke prägen das Stadtbild und regen zu Besichtigungen an, wie z.B. der Dom zu St. Jakob, die Dreiheiligenkirche, die Pradler Pfarrkirche, das Tiroler Landesmuseum, das Stadtmuseum, das Alpenvereinsmuseum, das Tiroler Landestheater, die Innsbrucker Ritterspiele, die Bergislschanze, das Befreiungsdenkmal, die Altstadt und das Goldene Dachl.
Eine Fülle sehr interessanter Veranstaltungen bereichert das kulturelle Leben dieser Stadt. Erwähnenswert sind u.a. das World Music Festival, das Festival der Träume, die Innsbrucker Sonnwend, das Tiroler Dramatikerfestival, der Innsbrucker Tanzsommer und die Vierschanzentournee.

Wissenswertes

Fakten zu Innsbruck Innsbruck ist eine kulturhistorisch interessante und attraktive Kongress- und Universitätsstadt mit guter Verkehrsinfrastruktur und etwa 120.000 Einwohnern.
Österreich
  • Währung: Euro(EUR)
  • Sprache: Deutsch
  • Hauptstadt: Wien
  • Austrian Flugziele: Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Wien
Flughafen
  • Innsbruck Flughafen (INN): Der Flughafen liegt Etwa fünf Kilometer westlich von Innsbruck.
  • Adresse: Fürstenweg 180, 6020 Innsbruck, Österreich
  • Tel: +43 (0512) 225 25-0
  • Flughafen Innsbruck You will be directed to a possibly non-accessible site. Take care. Be careful.

Flugplan Innsbruck

  • von INN
  • nach INN
VIE
06:35
INN
07:35
OS915 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen
VIE
09:45
INN
10:45
OS903 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
VIE
09:45
INN
10:45
OS903 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
VIE
10:05
INN
11:05
OS911 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
12:55
INN
13:55
OS905 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
VIE
17:15
INN
18:15
OS901 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
VIE
17:15
INN
18:15
OS901 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
VIE
20:30
INN
21:25
OS913 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 0:55
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
LZS
04:10
INN
10:45
OS3526 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS903 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 6:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
LZS
05:30
INN
10:45
OS3528 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS903 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 5:15
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
GRZ
06:00
INN
09:45
OS251 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS278 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 3:45
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
GRZ
06:00
INN
13:30
OS251 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS286 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 7:30
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
06:10
INN
09:45
OS7201 wird von LUFTHANSA durchgeführt
OS278 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 3:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
06:10
INN
09:55
OS7201 wird von LUFTHANSA durchgeführt
OS278 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 3:45
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
LZS
06:12
INN
10:45
OS3530 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS903 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 4:33
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
GRZ
06:25
INN
09:55
OS251 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS278 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 3:30
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
GRZ
06:25
INN
13:40
OS251 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS286 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 7:15
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
LNZ
07:05
INN
13:30
OS7211 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS286 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 6:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
LZS
07:16
INN
11:05
OS3500 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS911 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 3:49
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen

Mehr anzeigen

Weniger anzeigen


Sehenswürdigkeiten in Innsbruck

Sehenswürdigkeiten in Innsbruck
Hungerburgbahn
Seilbahnen finden Sie in Tirol wie Sand am Meer, aber die Hungerburgbahn ist einzigartig: Sie führt von der Innsbrucker Innenstadt direkt zu Innsbrucks schönstem Ausguck. Die Stararchitektin Zaha Hadid hat sich ausgetobt und wieder mal bewiesen, wer die Chefin ist: Die Stationen der Hungerburgbahn sind cool wie Eis und so futuristisch, als würden sie gleich abheben. Dabei tingeln Sie mit der Standseilbahn ganz gemütlich zur Hungerburg über der Stadt: Auf 850 Metern ist die Luft klar, der Ausblick fantastisch, die Bewunderung für die Architektur grenzenlos. Und damit ist nicht nur Zaha Hadid gemeint: Die Berggipfel der Dreitausender hinter Innsbruck sind mindestens genauso malerisch und erinnern daran, dass die Natur selbst das schönste Design hat. Übrigens: Hungerburg heißt das Ganze deswegen, weil früher die angeschlossene Jausenstation so karg bestückt war. Heute werden Sie allein vom Panorama satt.
Hofkirche
Volkskunstmuseum

Übernachten in Innsbruck

Übernachten in Innsbruck
Schwarzer Bär
Sie können nichts falsch machen, wenn Sie in Innsbruck in ein Hotel einchecken, das ein Tier im Namen hat. Oder eine Farbe oder am besten beides zusammen. Adler und Bären sind beliebte Namensgeber in der Tiroler Hotelbranche, aber keine Sorge: Im Schwarzen Bär steppt er schon lange nicht mehr, der letzte Meister Petz wurde 2008 in Tirol gesichtet und da waren alle ganz aufgeregt. Aber zurück zu den Tiernamen: Oft stehen Farben und Tiere für Traditionshäuser Marke Tiroler Bauernstube, so auch das Hotel Schwarzer Bär, das mit seinen zehn Zimmern für urige Gemütlichkeit sorgt. Mit LCD, W-Lan und Tresor hat sich das Hotel zwar der Gegenwart angepasst, aber die Vergangenheit ist überall spürbar: Zum Beispiel im Restaurant, das im kuscheligen Rahmen traditionelle Küche serviert. Vielleicht ist es der ausgezeichnete Wein, vielleicht das einmalige Ambiente, aber wer sich hier mal hingesetzt hat, kommt lange nicht mehr hoch - die gepolsterten Bänke sind einfach zu gemütlich, das Essen zu gut, das Service zu nett. Schade, denn direkt vor der Tür warten die Altstadt, das goldene Dachl und die Berge auf eine Erkundungstour. Doppelzimmer ab 95,- Euro pro Nacht.
Grauer Bär
Hotel Sailer

Shopping in Innsbruck

Shopping in Innsbruck
The Golden Path
In der Altstadt dreht sich alles um die Farbe Gold. Nicht voreilig die Ersparnisse plündern! Die "Schindeln vom Goldenen Dachl" oder "Goldschindeln" sind nicht wortwörtlich zu verstehen, dahinter verbergen sich süße Naschereien der Konditorei Mundig (Kiebachgasse 16) und der Konditorei Zimt & Zucker (Herzog-Friedrich-Gasse 9). Wer jetzt enttäuscht ist, dem sei Vinothek's Culinarium (Pfarrgasse 1) empfohlen, dort erhalten Sie nicht nur Wein, Edelbrände oder Marmeladen, sondern auch den Sekt "Goldenes Dachl", der Blattgold enthält. Sind Sie schon berauscht? Dann verabschieden wir uns vom Goldrausch und gehen dorthin, wo nicht alles Gold ist, was glänzt: In der Speckschwemme (Stiftgasse 4) glänzt das Fett vom Tiroler Speck, der den Besuchern mit seinem würzigen Geruch den Mund wässrig macht. Und wenn wir schon mal da sind, gibt's zum Abschluss noch einen Lebkuchen: Im Tiroler Wachszieher und Lebzelter (Pfarrgasse 3) hat gleichnamiges Tradition, hier werden sowohl Lebkuchen als auch Kerzen verkauft.
House of Tea
Heimatwerk

Essen & Trinken in Innsbruck

Essen & Trinken in Innsbruck
Sitzwohl
Das Sitzwohl heißt nicht etwa so, weil man drin so wohl sitzt, sondern weil eine der Chefinnen Irmgard Sitzwohl heißt. Trotzdem fühlen sich Gäste alles andere als unwohl in dem edlen Restaurant: Olive-Töne, dunkles Holz und hohe Fenster bilden den richtigen Rahmen für die gehobene Küche. Die ist mediterran mit österreichischem Einschlag und kredenzt Mozzarella und Rucola genau so überzeugend wie Backhendl und Rindsuppe, eine ständig wechselnde Karte garantiert die Frische der Produkte. Für die eilige Business-Klientel gibt's eine Tagesbar, die zu Mittag schnell, schnell abwechslungsreiche Gerichte serviert und nach der Arbeit einen ganz entspannten Cocktail. Und wer's gar nicht erwarten kann, ist in der Geislerei gut aufgehoben: Da können sich die Gäste die Schmankerln aus der Küche gleich mitnehmen und die Feinkost im Büro genießen. Apropos Geislerei: Die ist nach der zweiten Chefin benannt, Elisabeth Geisler. Geißeln muss sich aber in dem eleganten Haubenrestaurant keiner: Die Gerichte sind so liebevoll zubereitet, dass die oft gestressten Gäste völlig tiefenentspannt zurück zur Arbeit geht.
Tyrolis
Flo Joe

Informationen zu Ihrem Flug nach Innsbruck

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.