Topangebot Wien

Flugplan

von nach ab an Reisedauer Gültigkeit
INN VIE 06:35 07:30 00:55 18.04.2017 - 01.05.2017
INN VIE 08:15 09:20 01:05 29.03.2017 - 30.04.2017
INN VIE 11:10 12:15 01:05 17.04.2017 - 31.07.2017
INN VIE 15:10 16:15 01:05 29.03.2017 - 30.04.2017
INN VIE 18:55 19:55 01:00 29.03.2017 - 28.10.2017

Fokker 100

Fokker 100 Seitenansicht Fokker 100 Sitzplan
FlugzeugtypKurz- und Mittelstrecken Passagierflugzeug
HerstellerFokker
Namen - Austrian Airlines BemalungRiga, Tirana, Skopje, Zagreb, Yerevan, Minsk, Prague, Bratislava, Timisoara, Vilnius, Odessa, Krasnodar, Dnepropetrovsk, Chisinau, Krakow (Star Alliance Bemalung)
Anzahl der Flugzeuge15
Sitzplatzkapazität100 C/Y
Min. Sitzabstand30"=76.2cm
Flügelspannweite28.1 m
Länge35,5 m
Höhe8,5 m
Max. Reisefluggeschwindigkeit820 km/ h
Max. Flughöhe10.900 m
TriebwerkstypRolls-Royce, RR Tay Mk 650-15
Max. Standschub2 x 15,100 lbs
Treibstoff gesamt10,700 kg
Max. Reichweite mit Beladung2000 km
Max. Zuladung10,200 kg
Max. Abfluggewicht44,450 kg
Max. landing weight39,915 kg

Bombardier Q400

Bombardier Q400 Seitenansicht Bombardier Q400 Sitzplan
FlugzeugtypKurz- und Mittelstrecken Passagierflugzeug
HerstellerBombardier Regional Aircraft Div.
Namen - Austrian Airlines BemalungOE-LGA "Kärnten" | OE-LGB "Tirol" | OE-LGC "Land Salzburg" | OE-LGD "Steiermark" | OE-LGE "Oberösterreich" | OE-LGF "Niederösterreich" | OE-LGG "Budapest" | OE-LGH "Vorarlberg" | OE-LGI "Eisenstadt" | OE-LGJ "St. Pölten" | OE-LGK "Burgenland" | OE-LGL "Altenrhein" | OE-LGM "Villach" | OE-LGN "Gmunden" | OE-LGO | OE-LGP "Spirit of Alpbach" | OE-LGQ | OE-LGR
Anzahl der Flugzeuge18
Sitzplatzkapazität76 C/Y
Min. Sitzabstand30"=76.2cm
Flügelspannweite28.42 m
Länge32,83 m
Höhe8,34 m
Max. Reisefluggeschwindigkeit665 km/ h
Max. Flughöhe7,600 m / 25,000 ft
TriebwerkstypPratt & Whitney 2 PW 150A
Max. StandschubShaft horse power 2 x 5000 SHP
Treibstoff gesamt5,318 kg
Max. Reichweite mit Beladung1,500 - 1,630 km
Max. Zuladung10,900 kg
Max. Abfluggewicht28,998 kg
Max. landing weight28,009 kg

Flüge von Innsbruck nach Wien


Sehenswürdigkeiten

Hofburg

In der Hofburg befinden sich nicht nur die Kanzlei des Bundespräsidenten Heinz Fischer und die Nationalbibliothek, sondern auch etwas, das die Touristen in Scharen anzieht: Die Kaiserappartements.   Die Hofburg war über 600 Jahre Residenz der Habsburger, sie war Regierungssitz und Verwaltungszentrum des Reichs und außerdem die Winterresidenz der Kaiserfamilie. (Im Sommer wohnten sie in Schönbrunn.) Einen Überblick bekommen Sie, wenn Sie die einstündige Führung mitmachen. Innerhalb einer Stunde werden Sie durch das Sisi Museum und die Wohnappartements von Sisi und Franz geführt.   Im Schweizerhof, dem ältesten Teil der Hofburg, warten die Schätze der Habsburger auf Bewunderer. Zum Beispiel die österreichische Kaiserkrone und der Kronschatz des Heiligen Römischen Reiches mit der Reichskrone oder die bezaubernden Schmuckstücke habsburgischer Kaiserinnen und Prinzessinnen, darunter Teile des Originalschmucks von Kaiserin Elisabeth.

Übernachten

The Trieste

Im Triest ist es gut möglich, dass im Nebenzimmer die Prominenz schnarcht: Robbie Williams ist Stammgast, Kylie Minogue war hier und sogar David Bowie hat sich schon mal einquartiert. Sie alle sind von dem Stil, der die Handschrift des britischen Designers Terence Conran trägt, begeistert. Er hat dem 300 Jahre alten ehemaligen Pferdebahnhof, in dem sich das elegante Hotel befindet, ein völlig neues Gesicht gegeben. Im Triest ist die Großstadt so weit weg wie es die Gäste wünschen.   Besonders geeignet zum Abtauchen sind die Zimmer mit eigener Terrasse oder grünem Garten. Die Silverbar ist ebenfalls einen Besuch wert. Robbie Williams ließ sich dieses Schmuckstück bei einem Wien-Konzert im Backstagebereich nachbauen. Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 293 Euro.

Shopping

Shanti Yoga Store

Freilich dreht sich hier alles um Yogamatten, Yogataschen und Kissen. Interessant für alle, die nicht nur in der Yogastunde Entspannung suchen, ist aber vor allem die Auswahl an ebenso lässiger wie bequemer Mode. Die eignet sich nicht nur für die tägliche Gymnastik, sondern ist so hübsch, dass sie auch im Alltag tragbar ist. Die Chefin Birgit Kohl verkauft in ihrem Laden schöne Stücke von amerikanischen Szene-Labels. Zum Beispiel bunten Shirts, mit schillernden Buddhas und Chakren-Applikationen von Lily Lotus. Die Beratung ist top, alles darf befühlt, probiert und verglichen werden.

Essen & Trinken

Badeschiff

Es ist gar nicht so lange her, da war Christian Petz einer der meistdekorierten Köche Österreichs. Eigentlich hatte er sich vor knapp zwei Jahren von der Punkte- und Sterne-Küche verabschiedet. Etwas ganz anderes sollte es werden, entspannt und losgelöst vom Gourmet-Trubel. Und genau das wurde es auch: das Restaurant Holy-Moly! am Badeschiff Wien. Die Auszeichnungen sind ihm gefolgt: Zwei Hauben und 15 Punkte sorgten bei der Guide Gault Millau-Verleihung für die Überraschung bei Petz und seiner Crew.   Das Konzept des Holy-Moly! ist leger: Essen auf hohem Niveau wird vom locker-lässigen Servicepersonal in Jeans und T-Shirts serviert, durchaus auch auf einem Blechteller. Die Graffitis an den Wänden passen zur Atmosphäre. Gegen ein Stoppelgeld von 14 Euro kann eigener Wein selbst mitgenommen werden.   Das Sonnendeck und der große Pool des Badeschiffes haben sich im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert. Neu im Sommer 2011 sind allerdings der Urban Biergarten, die Fest.Land.Bar mit Champagner und Garnelencocktails und der Fischmarkt. Wer einen Fisch kauft, kann ihn gegen fünf Euro grillen lassen. Außerdem neu: das Clubrestaurant im Laderaum des Badeschiffes. Hier darf geraucht werden: Smoke on the water!

Informationen zu Ihrem Flug nach Wien

Was bekomme ich zu essen/zu trinken?
Wie kann ich Austrian Airlines erreichen?
Hier finden Sie alle relevanten Informationen um Austrian Airlines zu kontaktieren.
Welche Arten von Check-in gibt es?
Austrian Airlines bietet Ihnen diverse Möglichkeiten ihren Check-In durchzuführen. Der online Check-in ermöglicht Ihnen das bequeme einchecken übers Internet, der mobile Check-in ist unkompliziert über Ihr Smartphone durchführbar, vor Ort am Flughafen bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines Self-Check-in, ebenso wie den Standard Check-in an einem Schalter von Austrian Airlines. Ausschließlich in Wien besteht für Sie die Möglichkeit einen City Check-in durchzuführen.
Wie kann ich ein Ticket umbuchen?
Wollen Sie Ihren Flug umbuchen können Sie das ganz einfach im Reisebüro oder im Callcenter unter: + 43 (0) 5 1766 1001 (in Österreich), sowie online auf unserer Homepage.
Flug Wien
von nach
Innsbruck Wien

Mehr Angebote
myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.