• GRZVIE
  • VIEGRZ
GRZ
06:00
VIE
06:35
OS964 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 0:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
GRZ
15:35
VIE
16:15
OS980 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 0:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
GRZ
15:55
VIE
16:35
OS980 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 0:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
GRZ
10:15
VIE
17:10
LH1261 wird von LUFTHANSA durchgeführt
LH1240 wird von LUFTHANSA durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 6:55
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
Buchen
GRZ
10:15
VIE
17:10
LH1261 wird von LUFTHANSA CITYLINE durchgeführt
LH1240 wird von LUFTHANSA durchgeführt
1 Stop
Reisedauer: 6:55
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen

Mehr anzeigen

Weniger anzeigen

Informationen zu Ihrem Flug nach Wien

Wie lange fliegt man von Graz nach Wien?
Wie oft fliegt Austrian Airlines von Graz nach Wien?
Austrian Airlines fliegt täglich von Graz nach Wien.
Was kostet ein Flug von Graz nach Wien?
Aktuell sind Flüge von Graz nach Wien ab 89 EUR erhältlich.
Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Sie können online (auf austrian.com oder der Austrian Airlines App) über den Web Check-in einchecken. Dafür benötigen Sie: den Nachnamen in Kombination mit dem Buchungscode, der E-Ticket Nummer oder einem Vielfliegerprogramm.

Essen & Trinken in Wien

Essen & Trinken in Wien
Bar Puff
Matthias Euler-Rolle war der jüngste Radiomoderator Österreichs und wurde mit dem Sender Ö3 bekannt. Heute ist er Programmdirektor des Soul-Radiosenders Superfly.fm. Und Barbesitzer. Ende November 2012 eröffnete er seine Bar Puff in der Girardigasse im sechsten Wiener Gemeindebezirk. Ganz still und heimlich. Einen coolen Schuppen, der einst Girardi Club hieß und in dem damals leichte Mädchen ihre Gäste empfingen. Heute ist das anders. In der vom Wiener Walking-Chair Designstudio designten Lokal sitzt man unter Lichtobjekten aus PET-Flaschen und schlürft Cocktails, denen Firlefanz und Allüren fremd sind. Etwa von der ersten Gimlet-Maschine der Stadt, die direkt auf der Theke steht.
Das Palmenhaus
Schnitzel XXXL

Sehenswürdigkeiten in Wien

Sehenswürdigkeiten in Wien
Burgtheater
Wer in Wien nicht im Theater war, der hat etwas verpasst. Das eleganteste liegt am Ring, direkt gegenüber vom Rathaus. Das Burgtheater kann auf eine lange Tradition zurückblicken, dennoch ist es als eines der modernsten Häuser im deutschsprachigen Raum bekannt. Auf dem Spielplan stehen internationale Klassiker und zeitgenössische Werke, vieles aus dem reichen Fundus an österreichischen Dramen. In der kleinen Spielstätte, dem Kasino, wird es noch etwas zeitgeistiger und progressiver: Junge und mutige Regisseure und Dramatiker haben hier eine Plattform, die nicht weniger professionell als Mutter Burg ist. Obwohl die Theaterstadt gerne so tut, ist Theater in Wien nicht nur der Society vorbehalten. Das Publikum ist bunt gemischt, ein inoffizieller Dresscode gilt, wenn überhaupt, nur mehr am Parkett. Tipp: Ein Kinobesuch ist vermutlich teurer als ein Besuch im Burgtheater, denn eine Stunde vor Spielbeginn gibt's Restkarten um die Hälfte. Klappt fast immer.
Museum District
Zentralfriedhof

Shopping in Wien

Shopping in Wien
Shanti Yoga Store
Freilich dreht sich hier alles um Yogamatten, Yogataschen und Kissen. Interessant für alle, die nicht nur in der Yogastunde Entspannung suchen, ist aber vor allem die Auswahl an ebenso lässiger wie bequemer Mode. Die eignet sich nicht nur für die tägliche Gymnastik, sondern ist so hübsch, dass sie auch im Alltag tragbar ist. Die Chefin Birgit Kohl verkauft in ihrem Laden schöne Stücke von amerikanischen Szene-Labels. Zum Beispiel bunten Shirts, mit schillernden Buddhas und Chakren-Applikationen von Lily Lotus. Die Beratung ist top, alles darf befühlt, probiert und verglichen werden.
Mano Design
Disaster Clothing

Übernachten in Wien

Übernachten in Wien
Hotel Sacher
In diesen Zimmern haben schon Sharon Stone, John Malkovich und Konsorten übernachtet, kein Wunder: Das Sacher ist immer noch eines der elegantesten Hotels in Wien. Namensgeber ist die dunkelschwarze Sachertorte, die weltweit bekannt ist. So legendär wie die Torte ist auch Lady Anna Sacher, die 1880 das Traditionshaus übernahm. Die Dame wusste, was gut ist: Sie hatte eine Vorliebe für dicke Zigarren, überschwänglichen Luxus und kleine Hunde. Die Suiten sind nicht gerade günstig, dafür bekommt man besten Service, Stil und viel Platz. Benannt sind die Zimmer nach Opern, Sängern oder berühmten Hotelgästen.
Hollmann Beletage
Riemergasse