Fakten zu München
München ist die Hauptstadt des Freistaates Bayern und mit ihren etwa 1,4 Millionen Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes und die drittgrößte Stadt Deutschlands.

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

Flüge von Graz nach München


Essen & Trinken

Last Supper

Henkersmahlzeiten lassen bekanntlich keine Wünsche offen. So auch im Last Supper! Von den holzvertäfelten Wänden lächeln Heiligenbilder, die Einrichtung ist rustikal. Was auf den ersten Blick wie ein frommer bajuwarischer Gasthof wirkt, ist in Wahrheit ein heidnischer Genießer-Tempel, in dem der Esslust geopfert wird. Chef Tobias Gietz und die Kellner haben immer einen lustigen Spruch auf den Lippen, aus den Lautsprechern tönen ganz dezent die Sex Pistols und das Publikum ist so hip, dass jeder Organisator von Kirchentagen vor Neid erblassen würde.   Boris Becker, Horst Tappert und die Toten Hosen wurden hier schon gesehen. Und auch das Essen lässt uns in die Knie gehen: A la carte gibt es nicht, dafür aber täglich drei verschiedene Menüs für je 31 Euro, die man nach Belieben untereinander variieren kann. Zum Beispiel Rindercarpaccio mit Parmesan, Bauernente mit Maronenblaukraut und Creme Brulée. Essen, als gäbe es kein Morgen!

Sehenswürdigkeiten

VIP-Tour

Ein Verein wie der FC Bayern München hat seine Fans auf der ganzen Welt. Der deutsche Rekordmeister ist die Nummer 1 in der ewigen Tabelle der Bundesliga. Europaweit gehören die Bayern mit sechs Europapokalsiegen zu den fünf erfolgreichsten Vereinen. Aber noch eines fasziniert am besten Club der Deutschen: das von den Stararchitekten Herzog & de Meuron erbaute Fußballstadion.   Der Blick von außen und von den Rängen ist ein ästhetisches Spektakel. Wie aber sieht es hinter den Kulissen aus? Die VIP-Tour durch die Allianz Arena lüftet dieses Geheimnis und öffnet die Türen, die dem normalen Stadiongänger verschlossen bleiben. Wie sitzt es sich auf der Trainerbank? Und wie sieht es in den VIP-Logen aus? Wo lassen sich die Ehrengäste bei den Spielen verwöhnen? All das wird geklärt. Es geht sogar ins Heiligtum des Fußballtempels, die Kabinen. Dort, wo der Trainer in der Halbzeitpause lobt oder meckert und wo nach einer gewonnenen Saison die Champagnerkorken knallen. Um hier mal Mäuschen spielen zu dürfen, muss man noch nicht einmal Fußballfan sein.

Übernachten

Gärtnerplatz

Egal ob im König-Ludwig oder Kaiserin-Sissi-Zimmer - in dieser Pension ist Kitsch Programm. Der barocke Stil passt perfekt zu den sanierten Gründerzeithäusern rund um den Gärtnerplatz und das Glockenbachviertel, für viele das Szene-Viertel in München. Hier wohnen die Kreativen und Individuellen, die Abgedrehten und Paradiesvögel. Aus dem bevorzugten Schwulenviertel ist mittlerweile ein bunter Haufen mit der höchsten Geburtenrate der Stadt geworden!   Der rückwärtsgewandte Flair der Pension darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass den Gast hier sämtliche Annehmlichkeiten der Postmoderne erwarten, einschließlich W-LAN und Satelliten TV. Tipp: Die beiden Turmzimmer im zweiten Stock sind besonders groß und deshalb ideal für Familien. Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 110,- Euro.

Shopping

Kleinod

In diesem kuscheligen Konzeptstore können Sie sich guten Gewissens mit Kostbarkeiten zum Anziehen, Wohnen und Pflegen eindecken. Durch die Gesamtkollektion zieht sich das Prinzip der Nachhaltigkeit wie ein roter Faden: Ob Möbel aus Plantageteak und herrlich duftende Ingwer-Zitronengras-Bodylotion oder auch Klamotten des Natural Wave Labels, das Shopinhaber Oliver Wiesent führt. Die Mode ist alles andere als langweilig. So werden etwa grobe Leinenstoffe mit feiner Seide kombiniert und die Farbpalette reicht von klassischen Naturtönen bis hin zu kräftigem Orange und Rot.   Daneben bietet Wiesent im Kleinod auch noch andere Nachhaltigkeits-Labels an, z.B. spanische wie EseOEse & Yerse oder skandinavische wie Brittinger. Im Grunde können Sie sich auf der Öko-Welle direkt vor Ihre Haustür spülen lassen, denn im Kleinod erhalten Sie neben Mode, Möbeln und Naturkosmetik auch noch Küchenartikel, Wohnaccessoires und handgefertigten Halbedelsteinschmuck.

Informationen zu Ihrem Flug nach München

Wann muss ich spätestens am Flughafen sein?
Wie kann ich einen Zug zum Flug buchen?
Zugfahrten zum Abflughafen sind direkt auf austrian.com oder im Reisebüro inklusive Anschlussflug buchbar.
Welche und wie viele Flüssigkeiten darf ich mit an Bord nehmen?
Flüssigkeiten in Behältnissen mit Fassungsvermögen bis zu 100 Milli-Liter in einem durchsichtigen, wieder verschließbaren Ein-Liter-Plastikbeutel. Weitere Informationen
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung ausschließlich im Flugmodus benutzen, d.h. darf weder eine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz, noch eine Bluetooth-Verbindung bestehen.
International