Premium Economy Class

Chicago

Chicago
Chicago wird auch "The Windy City" genannt und liegt im Nordosten des Bundesstaates Illinois. Chicago ist als Theaterstadt bekannt, sie gilt als Geburtsort des improvisierten Theaters. Chicago ist auch für den Chicago Blues weltberühmt, auf dem der Kult-Film „Blues Brothers“ basiert.

Theaterliebhaberinnen kommen im Auditorium Theatre auf ihre Kosten. Chicago bietet jedoch weitere bekannte Theater, zum Beispiel das "Court Theatre", das "Goodman Theatre" und das "Merle Reskin Theatre". Chicago bietet auch eine Fülle an interessanten Museen, wie zum Beispiel das Adler-Planetarium. Dort findet man alles zum Thema Weltraumforschung mit aktuellen Forschungsberichten. Das "Art Institute of Chicago" ist ein bekanntes Kunstmuseum und bietet Einblick in die Werke von Claude Monet, Edward Hopper oder Irving Penn.

Wer die zeitgenössische Kunst schätzt ist im "Museum of Contemporary Art" gut aufgehoben. Es ist eines der größten und bekanntesten Kunstmuseen für moderne Kunst in den Vereinigten Staaten. Dort kann man Werke von Andreas Gursky, Catherine Opie, Jeff Wall und Matthew Barney betrachten. Auch Musikliebhaberinnen kommen auf ihre Kosten: Jazz, Blues und Soul sind in Chicago bedeutende Entwicklungen durchlaufen. Das "Chicago Symphony Orchestra" gehört zu den wichtigsten Orchestern der Vereinigten Staaten.

In Chicago findet man moderne Architektur und Hochbauten. Der "Willis Tower" ist der höchste Wolkenkratzer der USA und erstreckt sich über 442 Meter in die Höhe. Das überragende Gebäude ist nicht nur für Architekten einen Besuch wert. Ein Wahrzeichen der Stadt ist der "Old Water Tower", ein Wasserturm aus dem 13. Jahrhundert. Chicago ist auch für seine Parks bekannt, der berühmteste ist wohl der "Grant Park". In Chicago finden weltberühmte Veranstaltungen statt wie zum Beispiel das "Ravinia Festival", welches sich über drei Monate erstreckt und mehr als 100 Konzerte und andere Veranstaltungen vorführt. Auch die Gastronomie in Chicago hat einiges zu bieten: Kulinarik aus vielen Ländern trifft hier zusammen. Egal ob im Sommer oder im Winter der Flug nach Chicago lohnt sich!
{OUTPUT_PLUGIN_CONTENT_BOX_FACTS_HEADLINE}

Wissenswertes

Fakten zu Chicago Chicago ist eine Stadt des US-Bundesstaates Illinois. Mit einer Einwohnerzahl von 2.695.598 auf einer Fläche von 606,1 km² ist sie die drittgrößte Stadt der Vereinigten Staaten. Zudem ist Chicago eine wichtige Handelsstadt der USA.
USA
  • Währung: US-Dollar (USD)
  • Sprache: Englisch, Spanisch
  • Hauptstadt: Washington
  • Austrian Flugziele: Chicago, New York, Newark, Washington, Los Angeles, Miami
  • Flughafen Chicago

Flugplan Chicago

  • nach ORD
  • von ORD
VIE
10:30

-
ORD
13:55
OS065 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 10:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen
VIE
10:45

-
ORD
13:55
OS065 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 10:10
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen
VIE
06:50

-
ORD
13:25
OS451 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS7849 wird von UNITED AIRLINES durchgeführt
1 Stop
LHR
Reisedauer: 13:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
VIE
06:50

-
ORD
17:40
OS451 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS7853 wird von UNITED AIRLINES durchgeführt
1 Stop
LHR
Reisedauer: 17:50
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen
VIE
07:05

-
ORD
13:20
OS411 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS7759 wird von UNITED AIRLINES durchgeführt
1 Stop
CDG
Reisedauer: 13:15
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
VIE
07:10

-
ORD
12:50
OS351 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS7775 wird von UNITED AIRLINES durchgeführt
1 Stop
BRU
Reisedauer: 12:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
VIE
07:20

-
ORD
13:00
OS371 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS7743 wird von UNITED AIRLINES durchgeführt
1 Stop
AMS
Reisedauer: 12:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
09:55

-
ORD
13:10
OS097 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS7712 wird von UNITED AIRLINES durchgeführt
1 Stop
MIA
Reisedauer: 34:15
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
Buchen
VIE
10:05

-
ORD
14:32
OS081 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS7706 wird von UNITED AIRLINES durchgeführt
1 Stop
LAX
Reisedauer: 35:27
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
10:20

-
ORD
17:40
OS453 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS7853 wird von UNITED AIRLINES durchgeführt
1 Stop
LHR
Reisedauer: 14:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
VIE
10:35

-
ORD
18:20
OS093 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS7915 wird von UNITED AIRLINES durchgeführt
1 Stop
IAD
Reisedauer: 14:45
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
VIE
20:05

-
ORD
11:25 +1
OS457 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS7851 wird von UNITED AIRLINES durchgeführt
1 Stop
LHR
Reisedauer: 22:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
VIE
21:40

-
ORD
12:50 +1
OS8175 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS7775 wird von UNITED AIRLINES durchgeführt
1 Stop
BRU
Reisedauer: 22:10
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
21:40

-
ORD
12:50 +1
OS8175 wird von BRUSSELS AIRLINES durchgeführt
OS7775 wird von UNITED AIRLINES durchgeführt
1 Stop
BRU
Reisedauer: 22:10
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
Buchen
VIE
21:40

-
ORD
12:50 +1
OS8175 wird von BRUSSELS AIRLINES durchgeführt
OS7775 wird von UNITED AIRLINES durchgeführt
1 Stop
BRU
Reisedauer: 22:10
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen

Sehenswürdigkeiten in Chicago

Sehenswürdigkeiten in Chicago
Al Capone Tour
Gemäß Branchenverzeichnis hat Al Capone in den frühen Jahrzehnten des letzten Jahrhunderts mit Antiquitäten gehandelt, mit gebrauchten Möbeln also. Was Alphonse Gabriel aka Al Capone sonst noch alles gebraucht hat, um zum berüchtigtsten Verbrecher in Amerika zu werden: Glücksspiel, Alkohol und Prostitution. Damit mischte er die Chicagoer Unterwelt auf. Dazu legte er mit seinen Verschleierungsmethoden - er investierte illegale Einnahmen in Waschsalons - den Grundstein für die Geldwäsche. Wie der gefinkelte Selbstdarsteller das genau gemacht hat, bleibt sein Geheimnis.   Nicht so seine Wirkungsstätten in der Windy City. Denen folgt die The Haunting of Al Capone Tour des Tour-Anbieters Weird Chicago. Viele der Capone-Gebäude sind mittlerweile zwar schon abgerissen und durch neue Komplexe ersetzt. Sein Geist soll aber noch herumspuken. Und so führen Troy Taylor und Ken Melvoin-Berg Capone-Fans etwa zum Mt. Carmel Cemetery in Hillside - dorthin, wo der Gangterboss begraben liegt. Das hoffentlich für immer!
Naval Museum
Museum Campus

Übernachten in Chicago

Übernachten in Chicago
Public Chicago
Luxus für alle. Mit diesem Mantra eröffnete Hotel-Guru Ian Schrager in Chicago das erste seiner Public-Hotels. Und er hat Wort gehalten: Das ehrwürdige 1926 gebaute Haus wurde durch ein behutsames Facelift aufgewertet. Luftiges und zeitlos puristisches Design ist das Markenzeichen. Blendendes Weiß, Vintage-Luster, antike und neue Spiegel und eine rückwärts gehende, alte Bahnhofsuhr über der Rezeption sind die Features der Lobby, die als Wohnzimmer bezeichnet wird. Elegantes Weiß schafft auch in den Zimmern angenehmen Komfort, ergänzt durch Thonet-Sessel, ironische Schwarz-Weiß-Fotos von Kühen mit Hüten und Marmorwände im Bad. Eine Institution blieb erhalten: der Pump Room, früher berühmter In-Treff von Marilyn Monroe oder Humphrey Bogart. Jean-Georges Vongerichten wurde eingeladen, die Gerichte zu gestalten: Krabbentoast mit Zitronen-Aioli oder knuspriges Wiener Schnitzel. Köstlich wie gewohnt vom Super-Grandchef. Doppelzimmer ab 140 Euro. 
The Drake Hotel
Homewood Suites

Essen & Trinken in Chicago

Essen & Trinken in Chicago
Sepia
Raffiniert und rustikal, Vintage und modern - das Sepia erzeugt stilvolle Atmosphäre, ohne glatt zu sein. Kein Wunder, dass sich nicht nur die Restaurantkritiker mit dem Sepia beschäftigen, Hochglanzporträts in Wohnzeitschriften erscheinen mindestens genauso häufig. Die Küche legt Wert auf nachhaltige, meistens biologische Produkte. Dass die Pasta, Chutneys und Marmeladen alle hausgemacht sind, versteht sich von selbst. So einladend wie das Ambiente sind auch die Geschmäcker der Gerichte, die auf dem Besten aus italienischer und französischer Küche aufbauen. Ein Teller mit würziger Cotechino-Wurst, grünen Linsen und Salsa Verde steht dafür. Oder die Ochsenconsommé mit Knödeln, gefüllt mit Knochenmark, Gänseleber und Trüffeln. Nicht zu schwer zu verstehen, hervorragend in Szene gesetzt und mit Mut zu kräftigem Geschmack. Auch Michelle Obama hat das Sepia auf die Liste ihrer Lieblingslokale gesetzt.
Alinea
Rustic House

Shopping in Chicago

Shopping in Chicago
Architecture Shop
Chicago ist die Geburtsstadt der Wolkenkratzer. Nachdem die große Feuerkatastrophe von 1871 weite Teile der Stadt zerstört hatte, begann hier eine neue Ära der Architektur. Nach den Entwürfen von William La Baron Jenney entstanden die weltweit ersten Hochhäuser mit Stahlrahmenkonstruktion. 1909 legte Daniel Burnham einen Masterplan für die Stadt vor, der später anderen Städten zum Vorbild wurde. Noch heute ist Chicago ein Mekka für Architekturpilger. Mit dem Sears Tower, dem John Hancock Center und dem Aon Center stehen hier drei der weltweit höchsten Gebäude. Der beste Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise dieser Riesen ist die Chicago Architecture Foundation, die mehr als 70 Touren durch die Stadt anbietet. Im Shop der Stiftung gibt es die schönsten Andenken Chicagos zu kaufen. In Form von Dekoartikeln berühmter Designer und Architekten, Souvenirs rund um die Chicagoer Baulegenden, Bücher, Bildbände und obendrein Stücke lokaler Schmuckdesigner. 
Oak Street
Robin Richman

Informationen zu Ihrem Flug nach Chicago

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.