Flüge nach Cancun

Cancun

Cancún liegt im Südosten von Mexiko auf der Halbinsel Yucatán und ist ein weltweit bekanntes Touristenziel. Ende der 1960er-Jahre wurde Cancún als Urlaubsort neu geplant und ist seitdem stark gewachsen. Besucher genießen vor allem den etwa 20 Kilometer langen Sandstrand Cancúns in der Zona Hotelera (Hotelzone), wo sich eine Vielzahl von Hotels befindet. Aber auch El Centro, die Innenstadt Cancús, ist eine Besichtigung wert.

Buchen Sie Ihren Flug nach Cancún auf austrian.com, tauchen Sie ein in die Geschichte der Maya und genießen Sie das türkisblaue Wasser an der mexikanischen Karibikküste.

Hilfreiche Informationen für Ihren Flug nach Cancún

Wenn Sie sich gut vorbereiten, werden Ihre Anreise und Ihr Flug nach Cancún entspannt verlaufen.

  • Wie komme ich nach einem Flug nach Cancún ins Zentrum? Der Flughafen Cancún ist nach dem von Mexiko-Stadt der zweitgrößte Flughafen des Landes und liegt etwa 17 Kilometer südlich des Stadtzentrums. Nach Ihrem Flug nach Cancún können Sie die Stadt mit dem Shuttlebus oder mit dem Taxi erreichen. Die Fahrzeit beträgt etwa eine halbe Stunde. Zudem stehen Ihnen mehrere Autovermietungen zur Verfügung.
  • Wann ist die beste Zeit für einen Flug nach Cancún? Wenn in Europa die kalte Jahreszeit anbricht, ist der perfekte Moment für einen Flug nach Cancún gekommen. Zwischen November und März ist es dort verlässlich trocken und es herrschen Temperaturen von rund 30 Grad Celsius. Von Juni bis November ist Regenzeit, dennoch eignet sich Cancún für einen Badeurlaub nahezu ganzjährig.
  • Mit welchem Verkehrsmittel sollte ich Cancún erkunden? Am besten bewegen Sie sich nach Ihrem Flug in Cancún mit dem Taxi oder mit dem Bus. Insbesondere das Zentrum und das Hotelgebiet sind durch Busse gut miteinander verbunden und werden in kurzen Intervallen angefahren.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten nach Ihrem Flug nach Cancún

An Attraktionen herrscht in Cancún kein Mangel, egal ob Sie am Strand entspannen oder auf Entdeckungstour gehen wollen.

  • Isla Mujeres
  • Chichén Itzá
  • Torre Escencia

Die Isla Mujeres („Fraueninsel“) erreichen Sie mit der Fähre vom Hafen Puerto Juárez aus nach etwa 20 Minuten. Sie liegt rund 13 Kilometer nördlich von Cancún und ist nur gut 4 Quadratkilometer groß. Dennoch finden sich auf ihr einige der schönsten Strände von Cancún, vor allem der Playa Norte im Nordosten der Insel. Abenteurer erforschen die mehr als 400 Unterwasserskulpturen, die der Künstler Jason DeCaires Taylor vor der Küste installiert hat. Zusammen bilden sie ein „Unterwassermuseum“, das zu Tauchgängen einlädt. Und auch wer unberührte Natur sucht, wird fündig: Die gesamte Westküste der Insel ist Teil eines Nationalparks.

Chichén Itzá ist eine viele Jahrhunderte alte Maya-Stätte, die einst das größte Politik- und Handelszentrum der Maya war. Sie liegt mitten im Dschungel und nimmt eine Fläche von 1.547 Hektar ein. Das Zentrum der Tempelanlagen ist eine 30 Meter hohe Stufenpyramide, die als „Castillo“ (Burg) bezeichnet wird. Seit 1988 gehört Chichén Itzá zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die Entfernung von Cancún nach Chichén Itzá beträgt rund 200 Kilometer. Es fahren regelmäßig Busse, die die Strecke in etwa 3 Stunden bewältigen.

Der Torre Escencia ist das höchste Gebäude Cancúns und befindet sich am Kulkulcán Boulevard. Von dem 80 Meter hohen, rotierenden Turm hat man eine wundervolle Aussicht auf Cancún selbst sowie auf die Isla Mujeres, die Lagune Nichupté, den Bootsanleger und die Hotelzone.

Kulinarik und Shopping nach Ihrem Flug nach Cancún

Mexikanisches Essen hat den Ruf, sehr scharf zu sein, doch in Yucatán ist es insgesamt recht mild. Für die Halbinsel typisch sind „Papadzules“, mit Kürbiskernen, Eiern, Chili und etwas Tomatensoße gefüllte Maisfladen. Aber auch Fisch- und Fleischgerichte – insbesondere Schweinefleisch – stehen regelmäßig auf dem Speiseplan. Zudem werden häufig Tacos sowie Burritos und Tortillas mit verschiedenen Füllungen aus Fleisch und Gemüse angeboten. Schmackhaft und durstlöschend ist „Horchata“ die traditionelle Reismilch.

Wollen Sie nach Ihrem Flug nach Cancún shoppen, herrscht kein Mangel an Möglichkeiten. Am bekanntesten und sowohl bei Touristen als auch bei Einheimischen beliebt ist das „La Isla Shopping Village“, ein Einkaufszentrum mit mehr als 160 Geschäften. Dort finden Sie alles, von Kleidung und Schmuck über Kosmetik bis hin zu Souvenirs. Das „Plaza la Fiesta“ ist ein Einkaufszentrum, das sich der Förderung der mexikanischen Kultur verschrieben hat. Angeboten werden ausnahmslos lokal produzierte Artikel, vor allem Lederwaren, Schmuck und Accessoires.

Langstrecke fliegen mit Austrian Airlines

Warum nicht in die Ferne schweifen? Austrian Airlines bringt Sie zu vielen Zielen weltweit: zB Bangkok, New York, Los Angeles, Peking, Chicago, Toronto, Male, Mauritius.

Wissenswertes

Wissenswertes

Fakten zu Cancun

Cancún hat rund 900.000 Einwohner und liegt im Zentrum der Urlaubsregion Riviera Maya. Im Norden und Osten umschließt die Nehrungsinsel die etwa 3.000 Hektar große Lagune Nichupté, wo sich die Hotelzone befindet, das touristische Zentrum der Stadt. Cancún lebt zum Großteil vom Tourismus und Tagungsbetrieb.

Mexico
  • Währung: Mexikanischer Peso(MXN)
  • Sprache: Spanisch
  • Hauptstadt: Mexiko-Stadt
Flughafen
  • Aeropuerto Internacional de Cancún (CUN): Der Flughafen liegt 16 km südwestlich des Stadtzentrums von Cancún.
  • Adresse: Carretera Cancun-Chetumal KM 22, Cancun, Q. Roo, Mexiko
  • Tel: +52 55 5284 0400
  • Flughafen Cancun You will be directed to a possibly non-accessible site. Take care. Be careful.

Informationen zu Ihrem Flug nach Cancun

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das Austrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit Austrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.