Premium Economy Class

Zagreb

Zagreb
Zagreb befindet sich in der Nähe des Medvednica Gebirges und am Fluß Save. Die Stadt wurde während des Zweiten Weltkrieges deutsches und italienisches Protektorat. Als Bahnknotenpunkt ist Zagreb an Budapest, Belgrad und Wien mit je sechs Stunden Fahrzeit sehr gut angebunden. Zagrebs internationaler Flughafen ist nur zwanzig Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Nach dem Flug ist man dank des gerade modernisierten ÖPNV schnell im Stadtzentrum. Zagreb ist eine Forschungsstadt. Die Kroatische Akademie der Wissenschaften und die Universität Zagreb, sowie das Ru?er-Boškovi? Institut sind hier angesiedelt. Wenn Sie mit Austrian Airlines nach Zagreb fliegen, sollten Sie sich für die Sehenswürdigkeiten Zeit nehmen und am besten mit der Oberstadt (Gornji Grad) beginnen. Dort wird am Lotrš?ak-Turm täglich ein Kanonenschuss abgefeuert. Wer sich für alte Uniformen und Gemälde interessiert, der sollte das Zagreber Stadtmuseum besuchen. Im sogenannten Kaptol steht das Wahrzeichen der Stadt, die Kathedrale von Zagreb. Auch der Ban-Jela?i?-Platz zwischen Ober- und Unterstadt ist eine Besichtigung wert. In der Unterstadt (Donji grad) sollte man sich den Botanischen Garten (Botani?ki vrt) nicht entgehen lassen. Auf etwa 50.000 Quadratmetern gedeihen über 10.000 Pflanzenarten. Das Archäologische Museum zeigt vor allem Funde aus Kroatien, aber auch wertvolle ägyptische Stücke sind hier zu sehen. Ruhe und Entspannung findet man in einem vom Zagrebs Parks. Davon ist der Maksimir Park die größte Parkanlage in ganz Südeuropa. Das legendärste Bauwerk der Stadt ist die Regent Esplanade, sogar Elisabeth Taylor war hier schon zu Besuch. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Stadt gehören zum Beispiel das Jüdische Filmfestival und das Dokumentarfilmfestival.

Mehr Flüge Richtung Osten

Mit zahlreichen Flügen pro Woche nach Zentral- & Osteuropa wird Austrian Airlines seine Rolle als wichtigster Ost-West Carrier in Österreich gerecht: Moskau, Prag, Kiev, St. Petersburg.

{OUTPUT_PLUGIN_CONTENT_BOX_FACTS_HEADLINE}

Wissenswertes

Fakten zu Zagreb Zagreb ist die größte Stadt Kroatiens und hat über 779.000 Einwohner. Ihr deutscher Name ist Agram. Die Bevölkerungsdichte beträgt 1.215 Einwohner pro Quadratmeter bei einer Fläche von über 779.000 Quadratkilometern.

Informationen zu Ihrem Flug nach Zagreb

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.