Premium Economy Class

Innsbruck

Innsbruck bietet durch seine weitreichende Historie kulturell und geschichtlich Interessierten eine Vielfalt an Möglichkeiten. Bereits im 16. Jahrhundert entwickelte sich Innsbruck unter Maximilian I. zu einem politischen und künstlerischen Zentrum. Diese Einflüsse lassen sich in den unterschiedlichen Bauwerken der Stadt bewundern. Eines der Wahrzeichen der Stadt ist das "Goldene Dachl", unter dem sich ein Museum befindet, das als Gedenkstätte Kaiser Maximilians I. fungiert. Die Spuren der Habsburger lassen sich in der Kaiserlichen Hofburg und im Schloss Ambras finden. Der Dom zu St. Jakob mit seinen zwei Türmen und die Annasäule sind sehenswerte Highlights der Stadt. Für Liebhaber der modernen Architektur und für Sportbegeisterte lohnt sich ein Besuch der Bergisel Olympia Sprungschanze. In Innsbruck wurden bereits zwei Olympischen Winterspielen in den Jahren 1964 und 1976 ausgetragen. Im Winter 2012 werden hier die Olympischen Jugend-Winterspiele ausgerichtet.
Innsbruck ist gleichermaßen für Sommer- und Winterurlaub geeignet. Ein Flug in die füntgrößte Stadt Österreichs lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Umgeben von Bergen lädt Innsbruck im Sommer zum Wandern und Klettern ein. Im Winter überzeugen die Ski-Gebiete der Olympia SkiWorld Ski- und Snowboardfahrer jeden Alters.
Die Stadt liegt verkehrstechnisch sehr günstig und ist neben Auto und Zug auch optimal per Flug erreichbar. Der Flughafen liegt nur wenige Kilometer außerhalb der Innenstadt. Fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Innsbruck und genießen Sie die historische und sportliche Tiroler Atmosphäre.

Wissenswertes

Fakten zu Innsbruck Innsbruck liegt im Westen Österreichs im Bundesland Tirol. Mit etwa 120.000 Einwohnern ist sie die fünftgrößte Stadt in Österreich. Sie ist umschlossen von alpinen Vorbergen im Süden und dem Karwendelgebirge im Norden.
Österreich
  • Währung: Euro (EUR)
  • Sprache: Deutsch
  • Hauptstadt: Wien
  • Austrian Flugziele: Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Wien
Flughafen
  • Innsbruck Flughafen (INN): Der Flughafen liegt Etwa fünf Kilometer westlich von Innsbruck.
  • Adresse: Fürstenweg 180, 6020 Innsbruck, Österreich
  • Tel: +43 (0512) 225 25-0
  • Flughafen Innsbruck

Flugplan Innsbruck

  • nach INN
  • von INN
FRA
08:50

-
INN
09:55
OS278 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:05
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
FRA
12:20

-
INN
13:25
OS286 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:05
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
Buchen
FRA
12:25

-
INN
13:30
OS286 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:05
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
FRA
16:20

-
INN
17:25
OS284 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:05
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
FRA
21:10

-
INN
22:15
OS288 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:05
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
FRA
06:50

-
INN
10:40
OS7260 wird von LUFTHANSA durchgeführt
OS903 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 3:50
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
FRA
07:50

-
INN
10:40
OS128 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS903 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 2:50
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
Buchen
FRA
09:50

-
INN
13:50
OS122 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS905 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 4:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
Buchen
FRA
10:50

-
INN
13:50
OS134 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS905 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 3:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
Buchen
FRA
10:50

-
INN
13:50
OS134 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS905 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 3:00
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
Buchen
FRA
14:50

-
INN
18:10
OS124 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS901 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 3:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
FRA
16:50

-
INN
21:30
OS7206 wird von LUFTHANSA durchgeführt
OS913 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 4:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Buchen
FRA
17:50

-
INN
21:30
OS132 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS913 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 3:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
Buchen
FRA
17:50

-
INN
21:30
OS132 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
OS913 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
1 Stop
VIE
Reisedauer: 3:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
Buchen

Essen & Trinken in Innsbruck

Essen & Trinken in Innsbruck
Stiftskeller
Im Stiftskeller steht die Mauer noch. Aber im Gegensatz zum Berliner Kollegen wird diese hier gehegt und gepflegt, denn sie ist Teil der alten Stadtmauer und kann im Fischerstüberl bewundert werden. Aber auch die anderen Räume des Stiftkellers haben eine lange Geschichte hinter sich: Im Rittersaal hängt ein Fresko von Kölderer, die Maria-Theresia-Stube ist nach der Kaiserin benannt, die hier das Stift zu Ehren ihres verstorbenen Mannes errichtete, und die Holzleuchten in der Bürgerstube sind ebenfalls uralt.   Apropos Kaiser: Der Kaisersaal des Stiftskellers hat Platz für Sissi plus Hofstab und wird vor allem von Hochzeitsgästen gern besucht. Und was gibt's zu essen? Schweinsbraten, Käsespätzle und Schnitzel haben schon die königlichen Herrschaften begeistert und sind vielleicht deswegen immer noch der Dauerbrenner des altehrwürdigen Restaurants, ganz nach dem Motto 'never change a winning plate'.
Café Sacher
Schwarzer Adler

Shopping in Innsbruck

Shopping in Innsbruck
Soundstation
Die Worte 'Ninja Tunes' und 'Slow Cosmic Disco' sagen Ihnen gar nichts? Dann sollten Sie mal in den Soundstation Recordstore reinschauen: Da wird Ihnen alles serviert, was der Plattenteller hergibt. Der Laden selbst ist überschaubar, aber allein die 1-Euro-Kiste ist den Ausflug wert: Hier finden Sie auch für wenig Geld die passende Scheibe.   Wer mehr ausgeben will, sollte sich den Spezialisten anvertrauen: Am Mittwoch und Freitag ist zum Beispiel Klaus da, der weiß Bescheid über Electro, Minimal und Ambient. Am Montag und Samstag hilft Ihnen Albi bei den Themen Hip Hop, Reggae und Break Beats, am Dienstag ist Stefan der Chef über Afro & Cosmic, und am Donnerstag betreut Gregor die Abteilung Drum & Bass. Zusätzlich zur Fachberatung gibt's auch noch ein paar CD's und ein wenig Equipment für die Profis: Die Record Cases Pioneer machen jeden DJ glücklich!
Cheeky Monkey
Rathausgalerien

Übernachten in Innsbruck

Übernachten in Innsbruck
Parkhotel Igls
Markus Sorg verbindet das Wissen der Modernen Mayr-Medizin, die die Regeneration des Verdauungssystems in den Vordergrund rückt, mit der Technik der Haute Cuisine. Natürlich steht in den ersten zwei Tagen die Entgiftung durch das Bittersalz auf dem Speiseplan, danach lässt Sorg das Wissen der großen Köche in den achtstufigen Ernährungsplan einfließen, der von den Ärzten des Hauses für jeden Gast genau festgelegt wird. Sein Credo: Gesund leben heißt richtig essen. Fasten mit Genuss also.   Vorsorge, Ernährung und Gesundheit sind die Säulen des gesamtheitlichen Gesundheitskonzeptes des Hauses. Die im Parkhotel Igls angewandte Moderne Mayr-Medizin stellt vor allem die Regeneration des Verdauungssystems ins Zentrum - allerdings ganz ohne Radikal-Diäten. Schulmedizinische Frühdiagnose zielt auf die Ursachen von Beschwerden, die oft mit der Sanierung des Verdauungs­apparates und der Umstellung auf eine gesunde Ernährung ihren Auslöser verlieren.   Apropos gesunde Ernährung: Biologisch und regional angebaute Nahrungsmittel, ausgesuchte Kräuter und Gewürze, reines Quellwasser, Kräutertees, Gemüsebrühen, Mineralwasser und die Natur in den Bergen unterstützen im Parkhotel Igls die Reinigung von Innen. 
Binders
Congress

Sehenswürdigkeiten in Innsbruck

Sehenswürdigkeiten in Innsbruck
Volkskunstmuseum
Im Tiroler Volkskunstmuseum wartet der Teufel. Er steht am Eingang und begrüßt den Besucher mit unangenehmen Fragen über Sein und Schein, über Kunst und Handwerk. Drinnen steckt dann der Teufel im Detail: Mit einer liebevoll zusammengetragenen Sammlung begeistert das Volkskunstmuseum die Touristen und zeigt den Schaulustigen die Tiroler Tradition. Verstaubt? Von wegen: Im Raum für die Krippenkunst werden Sie selbst zum Krippenspiel und sind mithilfe von Projektionen mitten unter Josef, Maria und dem kleinen Jesus.   'Das pralle Jahr' erklärt die Tiroler Bräuche, 'Das prekäre Leben' zeigt Magie, Aberglaube und Jenseits im heiligen Land, und in 'Sein und Schein' geht es um die Trachtenmode, die zwar schon 1900 nicht mehr in war, aber immer noch von den Städtern gerne getragen wurde. Klassisch museal ist nur die Studiensammlung, die alles rund ums Thema Wohnen und Arbeiten von anno dazumal ausstellt. Schließlich wird der Rundgang von original Tiroler Bauernstuben aus der Gotik, der Renaissance und dem Barock abgerundet: Hörspiele hauchen den Stuben Leben ein und erklären die kostbaren Stücke.
Schloss Ambras
Hofgarten

Informationen zu Ihrem Flug nach Innsbruck

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.