Zürich

Zürich

Zürich: Kulturfans haben hier viel zu entdecken: der mittelalterliche Turm der Peterskirche mit einer der größten Uhren Europas gehört auf jeden Fall zu den Besucher-Highlights. Andere Sehenswürdigkeiten sind z.B. der Karlsturm, einer der beiden Zwillingstürme des Großmünsters aus dem 12. Jahrhundert und die fünf bezaubernden Mosaikfenster des Frauenmünster, die Marc Chagall im Jahre 1970 schuf.

Westeuropa hat viel zu bieten - lernen Sie es mit Austrian Airlines kennen

Westeuropa hat ist nicht nur für Geschäftsreisen interessant, auch Städtetrips oder ganze Urlaube in diesen Regionen freuen sich steigender Beliebtheit. Lernen Sie gemeinsam mit Austrian Airlines Ziele wie Paris, London oder Oslo kennen.

Flugplan

  • vonZRH
  • ZRHnach
VIE
06:30

-
ZRH
07:50
OS8801 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
VIE
06:30

-
ZRH
07:50
OS8801 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
VIE
07:30

-
ZRH
08:55
OS561 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
VIE
08:30

-
ZRH
09:50
OS551 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
VIE
08:30

-
ZRH
09:50
OS551 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
VIE
09:40

-
ZRH
11:00
OS8803 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
VIE
09:40

-
ZRH
11:05
OS8803 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
VIE
11:00

-
ZRH
12:20
OS8809 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
VIE
11:00

-
ZRH
12:20
OS8809 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
VIE
13:00

-
ZRH
14:20
OS569 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
VIE
14:45

-
ZRH
16:05
OS8805 wird von SWISS INTERNATIONAL AIR LINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
VIE
15:25

-
ZRH
16:50
OS563 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
VIE
15:25

-
ZRH
16:50
OS563 wird von AIR BERLIN durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
VIE
16:35

-
ZRH
17:55
OS553 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
VIE
17:35

-
ZRH
19:00
OS565 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

myAustrian Services

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.


Übernachten in Zürich

Übernachten in Zürich
Kindli
Das Kindli ist eines dieser braven Hotels, die man gern betritt, gern wieder verlässt und an die man sich gerne erinnert. Hier wird seit 500 Jahren auf Gastlichkeit gesetzt: Einst pilgerten schon die Frommen zur christlichen Herberge, zum sehr frommen Wirt, mit sehr frommen Gedanken. Heute waschen sich die Gäste mit Grander-Wasser von ihren Sünden rein, sie betten ihre Häupter auf Hästens-Betten und beten, dass die Kreditkarte hält, wenn sie bei Zürichs Top-Designer um die Ecke shoppen gehen. Aber auch das Restaurant ist das Völlern wert: Die mediterran inspirierte Küche bietet zwar kaum Platz für zu enge Gürtel, dafür aber mehr Platz für Hanny Fries, die das Restaurant mit ihren Bildern veredelt. Den richtigen Messwein finden Sie in der Weinkarte: Hier sprudelt der Champagner, tummeln sich Rot und Weiß aus aller Herren Länder und finden in edlen Gläsern den Weg zum geneigten Gaumen. Eines ist klar: Das Kindli ist mit seinem Springbrunnen vor dem Fenster, dem Laura Ashley-Stil und den Kirchenglocken am Morgen wohl eines der romantischsten Hotels der Stadt. Ob es immer noch so fromm ist, bleibt offen. Doppelzimmer ab 277,- Euro pro Nacht.
Greulich
Hotel Widder

Sehenswürdigkeiten in Zürich

Sehenswürdigkeiten in Zürich
Street Parade
Marek Krynski dachte sich 1992: "Warum nicht?" und beantragte bei der Polizei die Erlaubnis für eine Demonstration zum Thema "Love & Peace". Das Ergebnis waren 1000 Raver, sieben Wagen und wütende Politiker. 1994 versuchte man die Street Parade zu verbieten, aber niemand hat mit dem Sturm der Entrüstung gerechnet: Unter dem Druck der Öffentlichkeit brach der Polizeivorstand schließlich zusammen und genehmigte 30.000 Ravern die Party ihres Lebens.   Heute hat sich kaum etwas verändert: Immer noch ziehen die Trillerpfeifen zum Takt des Bumm Bumm jeden August durch die Innenstadt. Weltbekannte DJ's geben sich die Klinke in die Hand. Und immer noch wird ausgelassen für den Weltfrieden getanzt. 2010 waren 650.000 Partypeople dabei, als DJ Hell, Paul Kalkbrenner und Fedde le Grand ihr Können an der Scheibe bewiesen und trotz Wolkenbruchs die Turntables zum Kochen brachten. Diesmal wurde jedoch eine Schweigeminute für die Opfer der Love Parade eingelegt: Da war es auf einmal ganz still auf den Bühnen und Love Mobiles. Aber die Show muss weitergehen, der Zug weiterrollen: Auch 2012 werden Zürichs Straßen wieder schrill, bunt, laut und vor allem friedlich von Tausenden Ravern besetzt.
Teddy's
Cabaret Voltaire

Shopping in Zürich

Shopping in Zürich
Roma
Die Boutique Roma hat Stil. Und zwar belgischen, nicht italienischen. Der Name ist zwar etwas irreleitend, aber Sie können sicher sein: Was hier zu kaufen ist, hat einen Namen. Und zwar einen großen: Dries van Noten winkt in der Edelboutique von der Stange, auch Ann Demeulemeester hängt am Haken.   Natürlich bleiben die nicht lang allein: Auch internationale Designer sind im Roma zu finden, zu den belgischen Hits gesellen sich Junya Watanabe, Rick Owens und Haider Ackermann. Wer das passende Edel-Outfit gefunden hat, kann die alte Sandale ebenfalls gleich da lassen: Die neuen Treter kommen von Shoto, Fitzroy und Camper, die Taschen von Sak und Numero 10. Und damit ER nicht blöd herumsteht, während SIE in den Kaufrausch verfällt, gibt's auch für modebewusste Herren das passende Designergewand: Für ihn hat die Boutique Roma Royal Shirt, The Viridi-Anne und Georgio Brato im Angebot.Wenn Sie dann neu eingekleidet aus dem Laden gehen, haben Sie im Dreiländereck geshoppt: Belgische Designer auf Schweizer Boden mit italienischem Namen.
Pelikamo
LaLotta

Essen & Trinken in Zürich

Essen & Trinken in Zürich
Neni at 25hours
Haya Molcho geht nach Zürich. Keine Sorge, sie bleibt Wien erhalten. Die israelisch-österreichische Szenewirtin schenkt der Limmatstadt aber unter anderem ihre Koriander-, Thymian- und Chutneykreationen, die im neuen Neni im 25hours Hotel auf den Tisch kommen.   Neni - das steht eigentlich für die Namen ihrer vier Söhne: Nuriel, Elior, Nadiv und Ilan. Drei von ihnen arbeiten im Familienunternehmen mit, denn Kochen ist für die Molchos ein gemeinschaftliches Ritual. Damit in Zürich tatsächlich alles Neni-like schmeckt, hat Haya das Küchenteam rund um Peter Schüler persönlich eingeschult und einige Küchengeheimnisse verraten. Letztere kommen alle in den Topf und ergeben eine internationale Küchenmischung: persisch, russisch, arabisch, marokkanisch, türkisch, rumänisch, französisch, spanisch, deutsch, österreichisch und schweizerisch. Praktischer ausgedrückt: Fenchel-Granatapfel-Salat mit gerösteten Nüssen und gebeiztem Lachs. Mahlzeit! 
Mohini
The Lion

Informationen zu Ihrem Flug nach Zürich

In welchem Fall ist eine Online-Umbuchung möglich?
Welche Kosten fallen bei Umbuchung oder Stornierung des Fluges an?
Ob das Ticket umbuchbar/rückerstattbar ist, hängt vom gebuchten Tarif und dessen Tarifbestimmungen ab. Informationen zur Umbuchung und Stornierung finden Sie bei der Tarifauswahl während der Online Buchung sowie auf Ihrer Buchungsbestätigung.
Ab wann kann ich online einchecken?
Sie können bereits ab 47 Stunden vor Abflug online einchecken.
Aktuelle Web Check-in Zeiten für Ihren Abflugsort
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen my Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.