Austrian Airlines Flotte

Die Austrian Airlines Flotte besteht zurzeit aus 83 Flugzeugen, die in Langstreckenflotte und Kurz- und Mittelstreckenflotte unterteilt werden.

Boeing 777-200ER

Das moderne Großraumflugzeug hat die weltweit längste Reichweite und bringt Sie nach Shanghai oder nonstop nach Kapstadt. Die geräumige Kabine und die gehobene Ausstattung machen Langstreckenflüge zu einem entspannten Erlebnis.

Boeing 767-300ER

Die Boeing 767 ist etwas kleiner als die Boeing 777, wird aber ebenso hauptsächlich auf Langstrecken eingesetzt. Austrian zählt sechs Flugzeuge in der Flotte und fliegt beispielsweise nach Washington, Peking oder Montreal.

Airbus A321-211

Der Airbus A321-211 punktet durch hohe Treibstoffeffizienz sowie niedrige Lärm- und Emissionswerte. Er ist ideal für Kurz- und Mittelstrecken und wird vor allem für Europa- und Nahost-Flüge eingesetzt.

Airbus A321-111

Mit einer Länge von 44,5 Metern ist der Airbus A321-111 der große Bruder der A320-Familie. Er ist hauptsächlich auf Kurz- und Mittelstrecken unterwegs, etwa nach Finnland oder Deutschland.

Airbus A320-200

Der Airbus 320 war das erste Verkehrsflugzeug, das ab 1987 komplett durch das damals revolutionäre Fly-by-wire-System gesteuert wurde. Diese digitale Steuertechnik ist mittlerweile Standard. Der Airbus ist ideal für Flüge mit einer Reichweite von bis zu 3.600 Kilometern.

Airbus A319-111

Der Airbus A319-111 gehört mit einer Länge von 33,8 Metern zu den kleinsten Flugzeugen der Airbus-Familie. Zum Einsatz kommt er für Destinationen bis 3.000 Kilometern. Er fliegt beispielsweise nach Innsbruck oder Sofia.

Embraer 195

Auf Kurz- und Mittelstrecken gilt die Embraer 195 als wahres Raumwunder: Durch die großzügige Ganghöhe und Sitzbreite bietet sie bis zu 120 Passagieren außergewöhnlichen Reisekomfort. Bei Austrian fliegt sie beispielsweise nach Amsterdam oder Venedig.

Bombardier Q400

In den Bereichen Umweltverträglichkeit, Effizienz und Komfort setzt die C Series von Bombardier neue Maßstäbe. Dieses Reiseerlebnis können Sie bei Austrian auf Europastrecken genießen.