Cookie Policy
Weitere Informationen
Akzeptieren und schließen
Topangebot
Topangebot
Wien ab
CHF
109
Flug Genf - Wien jetzt online buchen! Austrian Airlines mit mehr als 130 Zielen weltweit - Individuelle Tarife - Günstige Angebote

Flugplan

Flugnummer von nach ab an Flugtage Reisedauer Gültigkeit Flugzeug
 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
OS 578 GVA VIE 07:10 08:55
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • -
01:45 31.10.2016 - 25.03.2017 E95 Buchen
OS 572 GVA VIE 10:10 11:50
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
01:40 30.10.2016 - 31.12.2016 E95 Buchen
OS 582 GVA VIE 17:35 19:15
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • -
  •  
01:40 30.10.2016 - 22.12.2016 E95 Buchen
OS 576 GVA VIE 20:00 21:40
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
01:40 30.10.2016 - 18.12.2016 E95 Buchen

Flüge von Genf nach Wien

Kunst, Musik und Genuss – Wien steht für Lebensfreude und Gemütlichkeit

Wien

Wien steht für Hochkultur, klassische Musik und prächtige Architektur auf der einen Seite, mit der Gemächlichkeit der Kaffeehäuser und dem „Wiener Schmäh“ für gemütlichen Charme auf der anderen.

Tatsächlich ist die österreichische Hauptstadt am östlichen Alpenrand mit mehr als 1,8 Millionen zwar eine Grossstadt – aber weitläufige Strassen und Plätze, unzählige Grünflächen und die Kaffeehauskultur nehmen Wien die Hektik und laden zum Bummeln und Entdecken ein. Sehr bequem geht das mit einer Fahrt in der Vienna Ring Tram entlang der Sehenswürdigkeiten wie der Staatsoper oder dem Rathaus. Steigen Sie an der Wiener Hofburg aus und schlendern Sie zu Fuss die weltberühmte Ringstrasse hinunter, um das Naturhistorische Museum und prachtvolle Palais zu entdecken. Das Stadtzentrum im 1. Bezirk bietet vielfältige Shopping-Möglichkeiten und kleine, innovative Designer-Ateliers.

Auch der Besuch auf dem Naschmarkt sollte nicht fehlen, wenn Sie von Genf mit Austrian Airlines nach Wien fliegen – so geniessen Sie die österreichische Hauptstadt mit allen Sinnen.


ESSEN & TRINKEN in Wien:

Schnitzel XXXL

Nicht schick, nicht teuer, aber urig und beliebt. So ist die Gaststube der zwei Lieserl'n perfekt beschrieben. Die Speisekarte ist reichhaltig und vielfältig: Wiener Schnitzel, Pariser, Serbisches, Naturschnitzel und Cordon Bleu, vom Schwein oder von der Pute. Wir empfehlen ganz klar das Wiener, das nicht nur herrlich schmeckt, sondern auch in unschlagbarer Größe daherkommt, dafür ist das Lokal schließlich auch berühmt. Ebenso legendär wie die Schnitzelgröße sind der urige Schanigarten im Innenhof und der perfekte Kartoffelsalat. Kleiner Tipp: Normale Esser können getrost die Kinderportion bestellen.

ÜBERNACHTEN in Wien:

Riemergasse

In dem schönen Jugendstilgebäude im ersten Bezirk verstecken sich Appartements, die beinahe jedem Bedürfnis entsprechen. Die Wohnungen gibt's von heimeligen 25 bis großzügigen 90 Quadratmetern und sie bieten bis zu sieben Leuten mehr als genug Platz. Natürlich gibt es alles, was man in Küche und Bad braucht, die großen Appartements verfügen sogar über Waschmaschine und Geschirrspüler. Besonders toll sind die Wohnungen im Dachgeschoss. Die sind zwar nicht ganz günstig, dafür haben Sie direkten Blick auf den Stephansdom. Tipp: Für 5 Euro pro Person wird das Frühstück auf's Zimmer gebracht. Eine Nacht in der Cute Suite gibt's ab 155 Euro.

SHOPPING in Wien:

Flo Vintage

Vintage heißt hier nicht, dass der Krimskrams schon mehr als einmal getragen ist und auch so aussieht und riecht. Eher fühlt man sich inmitten der Klamotten aus vergangenen Modeepochen, wie in einem Museum zum Anfassen.   Die Kollektion stellt sich aus ausgesuchten Stücken aus den Jahren 1880 bis 1980 zusammen, was Neues werden Sie vergeblich suchen. Die Besitzer der Boutique haben ein so gutes Händchen für schöne Dinge, dass das Flo mittlerweile weltweit bekannt ist: Stella McCartney, Marc Jacobs und Kate Moss wurden beim Stöbern gesichtet.   Glamouröse Kleider aus den 1920er Jahren, New Look-Teile der 1950er und schräge Designer-Stücke aus den 1980ern. Für Zwischendurch gibt's Tracht, Kopfschmuck und extravagantes Geschmeide.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Wien:

Naschmarkt

Der Naschmarkt ist ein Paradies. Für Köche, für Feinschmecker, für Faulenzer, Leutegucker und Szenepeople. Günstig einkaufen ist hier gar nicht mehr so einfach, dafür bekommt man aber wirklich alles, was ein exotisches Gericht an Zutaten verlangt. Kräuter, Früchte, frisches Fleisch, Fisch, Tees und Süßigkeiten. Der Naschmarkt ist tatsächlich das richtige Pflaster für Naschkatzen. Die Wiener kommen hier allerdings nicht nur vorbei, wenn sie den großen Kochangriff starten wollen. Denn am Naschmarkt hat sich mittlerweile eine eigene Lokalszene mit gutem, auch internationalem Essen etabliert. Eigentlich können Sie bei der Wahl nix falsch machen und meistens muss man sich ohnehin nach den freien Plätzen richten. Insider wählen aber gerne das Deli, das Neni oder das vor gar nicht langer Zeit aufgehübschte Café Drechsler. Tipp für's Einkaufen: Richtung U-Bahn-Station Kettenbrückengasse wird's günstiger.


Flug Wien

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

International