Weitere Informationen
Akzeptieren und schließen
Topangebote
Wien ab
CHF
109
✈ Flug Basel - Wien jetzt online buchen! Austrian Airlines mit mehr als 90 Ziele weltweit ✓ weltweite Lounges ✓ günstige Angebote ✓ E-Tickets

Flugplan

Flugnummer von nach ab an Flugtage Reisedauer Gültigkeit Flugzeug
 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
OS 472 BSL VIE 09:30 12:10
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • -
01:40 27.04.2016 - 14.05.2016 DH4 Buchen
OS 474 BSL VIE 18:50 21:30
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • -
  •  
01:40 27.04.2016 - 28.10.2016 DH4 Buchen

Flüge von Basel nach Wien

Wien erleben – geniessen Sie den Zauber der Donau-Metropole mit allen Sinnen

Wien ist zugleich ein Bundesland sowie die Hautstadt Österreichs. Mit knapp 2,6 Millionen Einwohnern leben ein knappes Viertel der gesamten Bevölkerung Österreichs im Grossraum Wien – kaum überraschend, denn die Metropole begeistert mit einer vielschichtigen Kunst- und Kulturszene und besonderer Lebensfreude.

Ein Besuch in einem der klassischen Kaffeehäuser wie dem Café Prückel oder dem Kleinen Café gehört zu einer Reise nach Wien unbedingt dazu. Hier erlebt man das typische Wien, denn für viele Einheimische ist der ausgiebige Kaffeehausbesuch ein tägliches Ritual. Wer die Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum wie die Staatsoper, das Parlament, das Kunstmuseum und die Hofburg bereits gesehen hat, entdeckt zum Beispiel beim Bummel durch den 16. Bezirk das junge Wien mit kleinen Kneipen, Cafés und Künstlerateliers.

Lassen Sie sich von der Weitläufigkeit des Wiener Prater und vom lebhaften Naschmarkt verzaubern – all das und vieles mehr sehen Sie, wenn Sie von Basel mit Austrian Airlines nach Wien fliegen.


myAustrianBlog:

Wien – eine Stadt für alle Sinne
Austria21-150-RiesenradAngekommen in Wien und schon erfasst es alle Sinne, das einzigartige Wiener Flair. Wir gehen mit euch heute auf eine besondere Reise durch Wien. Monumentale Bauwerke, prächtige Gärten, Wiener Dialekt, eine Wiener Melange … Bei einem Wien-Besuch ist für alle Sinne etwas Unvergessliches dabei. Los geht’s!
Wien ist, was auch immer Du willst – wenn Du es erkennst
Austrian AirlinesWenn man Wien ernst nimmt, braucht man Humor. Was also liegt näher, als die österreichische Bundeshauptstadt von einem Humoristen beschreiben zu lassen. Daher haben wir den in Wien lebenden Kabarettisten und Autor Michael A. Mohapp nach seiner persönlichen Sicht auf diese Stadt voller Widersprüche gefragt.
Gestatten: Santa Claus
© Jork Weismann81 Länder, 1 Million Meilen und ein Mann, der schon als Kind Santa Claus sein wollte. Das ist die einzigartige Geschichte des US-Amerikaners Michael Hampton Klein, der als Anhalter rund 40 mal die Welt umrundete - mit langem Bart, roter Mütze und dem Namen Santa Claus.
ESC 2015: Wien für Welteroberer
© Orietta Gaspari/istockWien ist anders, alternativ, schön und vor allem traditionell. Wien ist die Stadt mit der größten Lebensqualität - weltweit. Wien will erobert werden! Wir zeigen euch einige der unzähligen Facetten dieser großartigen Stadt.
myAustrian #BloggerExchange: Humans of Vienna
_Y0A8880Shanya Batya aus Miami ist für die #BloggerExchange in Wien gelandet und erzählt euch heute etwas über die Einwohner der Stadt.

ÜBERNACHTEN in Wien:

Wombats: The Base

Günstiger geht's nicht. Trotzdem wurde das Wombats kürzlich zum saubersten Hotel der Welt gewählt. Und mit diesen zwei Eigenschaften ist das Hostel die ideale Unterkunft für Leute, die ohnehin nicht sehr viel Zeit im Hotel verbringen möchten.   Seit 1999 gibt es The Base im 15. Bezirk. Da das Konzept so erfolgreich war, folgte The Lounge auf der Mariahilferstraße auf den Fuß. 2011 wird die dritte Bastion, The Naschmarkt, eröffnet. Das Flair ist typisch für ein gepflegtes Hostel: Netter Staff, kontaktfreudige Gäste, einfache Zimmer.   Das Highlight: Die schöne Sonnenterasse. Wer fremdes Schnarchen nicht aushält, der muss nicht. Im Wombats gibt es auch Doppelzimmer, da müssen Sie dann nicht mal Bad und Toilette mit Ihren neuen Freunden teilen. Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 50 Euro, die Nacht im Schlafraum ab 12 Euro.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Wien:

Ringstraße

Wenn die Zeit knapp wird und noch Fitnessbedarf besteht, empfehlen wir, den Morgensport mit einer Sightseeingtour zu verbinden: Laufen Sie doch einmal rund um den Ring und bewundern Sie die prunkvollen Gebäude.   Kurz nach dem Start kommen Sie am Parlament vorbei: Pallas Athene vor dem Eingang dreht dem Parlament den Rücken zu - vielleicht keine weise Entscheidung. Weiter geht's zum Rathausplatz, mit Rathaus und Burgtheater. Dann zur Universität am Schottentor, vorbei an der Börse, der Urania und dem Museum für angewandte Kunst. Über den noblen Kärnterring geht es bis zur Oper. Wer noch mehr Auslauf braucht, der kann zwischendurch in einen Park abbiegen. Der Volksgarten, der Stadtpark oder der Burggarten bieten sich an. Tipp: Die Runde funktioniert mit Umsteigen auch per Straßenbahn oder mit einem geborgten City-Bike.

ESSEN & TRINKEN in Wien:

Pizza Mari'

Man munkelt, dass man nicht einmal in Italien eine Pizza bekommt, die so hervorragend schmeckt, wie jene, die in Marias Pizzeria aus dem Ofen kommen. Bis 20 Uhr gehört das Lokal den Kindern, die dem Pizzabäcker genau auf die Finger schauen. Ab 21 Uhr übernehmen die Großen das Feld, allerdings nur jene, die reserviert haben. Die junge Besitzerin hat in Neapel gelebt und nach ihrer Rückkehr kurzerhand ein Stück Italien nach Wien importiert und das ist wörtlich zu nehmen: Mehl und Tomatensauce kommen tatsächlich direkt aus bella Italia, der Rest von Bauern der Region. Als Dessert gibt's Panna Cotta in sämtlichen Variationen und hantigen Espresso. Die Einrichtung des Lokals? So unaufgeregt wie die Karte, und das ist schlicht perfekt.

SHOPPING in Wien:

Babette?s

Offenbar wurde es Nathalie Perstich in ihrem Laden in der Schleifmühlgasse, zwischen Küche und Kochbuch-Sammelsurium zu eng. So wurde kurzerhand ein zweiter Laden, mitten im ersten Bezirk, eröffnet. Kochbücher ohne Ende gibt es hier genauso, wie im Original-Babette's.   Neu ist die überbordende Auswahl an ungewöhnlichen Gewürzen aus aller Welt. Ob hier der Naschmarkt mithalten kann ist fraglich: In der mysteriösen Gewürz-Lade verbergen sich 70 Gewürze, die offen angeboten werden, pur oder per Hand zu tollen Kombinationen vermischt.   Sie wollen das Luxus-Gewürz schlechthin? Dann sollten Sie den legendären, weil extrem raren Kampot-Pfeffer aus Kambodscha probieren. Hungrig? Dann warten Sie auf den Lunch. Suppen, Currys und Tartes werden mit den angebotenen Gewürzen verfeinert, vielleicht macht Ihnen das die Auswahl leichter.


Bombardier Q400

Bombardier Q400 Seitenansicht Bombardier Q400 Sitzplan
FlugzeugtypKurz- und Mittelstrecken Passagierflugzeug
HerstellerBombardier Regional Aircraft Div.
Namen - Austrian Airlines BemalungOE-LGA "Kärnten" | OE-LGB "Tirol" | OE-LGC "Land Salzburg" | OE-LGD "Steiermark" | OE-LGE "Oberösterreich" | OE-LGF "Niederösterreich" | OE-LGG "Budapest" | OE-LGH "Vorarlberg" | OE-LGI "Eisenstadt" | OE-LGJ "St. Pölten" | OE-LGK "Burgenland" | OE-LGL "Altenrhein" | OE-LGM "Villach" | OE-LGN "Gmunden" | OE-LGO | OE-LGP "Spirit of Alpbach" | OE-LGQ | OE-LGR
Anzahl der Flugzeuge18
Sitzplatzkapazität76 C/Y
Min. Sitzabstand30"=76.2cm
Flügelspannweite28.42 m
Länge32,83 m
Höhe8,34 m
Max. Reisefluggeschwindigkeit665 km/ h
Max. Flughöhe7,600 m / 25,000 ft
TriebwerkstypPratt & Whitney 2 PW 150A
Max. StandschubShaft horse power 2 x 5000 SHP
Treibstoff gesamt5,318 kg
Max. Reichweite mit Beladung1,500 - 1,630 km
Max. Zuladung10,900 kg
Max. Abfluggewicht28,998 kg
Max. landing weight28,009 kg

Flug Wien

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

International