Cookie Policy
Weitere Informationen
Akzeptieren und schließen
Topangebot
Topangebot
Wien ab
CHF
109
Flug Basel - Wien jetzt online buchen! ✈ Austrian Airlines mit mehr als 130 Zielen weltweit ✓ Individuelle Tarife ✓ Günstige Angebote

Flugplan

Flugnummer von nach ab an Flugtage Reisedauer Gültigkeit Flugzeug
 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
OS 472 BSL VIE 08:30 11:10
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • -
01:40 31.08.2016 - 29.10.2016 DH4 Buchen
OS 474 BSL VIE 17:50 20:30
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • -
  •  
01:40 08.06.2016 - 28.10.2016 DH4 Buchen

Flüge von Basel nach Wien

Wien erleben – geniessen Sie den Zauber der Donau-Metropole mit allen Sinnen

Wien

Wien ist zugleich ein Bundesland sowie die Hautstadt Österreichs. Mit knapp 2,6 Millionen Einwohnern leben ein knappes Viertel der gesamten Bevölkerung Österreichs im Grossraum Wien – kaum überraschend, denn die Metropole begeistert mit einer vielschichtigen Kunst- und Kulturszene und besonderer Lebensfreude.

Ein Besuch in einem der klassischen Kaffeehäuser wie dem Café Prückel oder dem Kleinen Café gehört zu einer Reise nach Wien unbedingt dazu. Hier erlebt man das typische Wien, denn für viele Einheimische ist der ausgiebige Kaffeehausbesuch ein tägliches Ritual. Wer die Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum wie die Staatsoper, das Parlament, das Kunstmuseum und die Hofburg bereits gesehen hat, entdeckt zum Beispiel beim Bummel durch den 16. Bezirk das junge Wien mit kleinen Kneipen, Cafés und Künstlerateliers.

Lassen Sie sich von der Weitläufigkeit des Wiener Prater und vom lebhaften Naschmarkt verzaubern – all das und vieles mehr sehen Sie, wenn Sie von Basel mit Austrian Airlines nach Wien fliegen.


myAustrianBlog:

Wien – eine Stadt für alle Sinne
Austria21-150-RiesenradAngekommen in Wien und schon erfasst es alle Sinne, das einzigartige Wiener Flair. Wir gehen mit euch heute auf eine besondere Reise durch Wien. Monumentale Bauwerke, prächtige Gärten, Wiener Dialekt, eine Wiener Melange … Bei einem Wien-Besuch ist für alle Sinne etwas Unvergessliches dabei. Los geht’s!
Wien ist, was auch immer Du willst – wenn Du es erkennst
Austrian AirlinesWenn man Wien ernst nimmt, braucht man Humor. Was also liegt näher, als die österreichische Bundeshauptstadt von einem Humoristen beschreiben zu lassen. Daher haben wir den in Wien lebenden Kabarettisten und Autor Michael A. Mohapp nach seiner persönlichen Sicht auf diese Stadt voller Widersprüche gefragt.
Gestatten: Santa Claus
© Jork Weismann81 Länder, 1 Million Meilen und ein Mann, der schon als Kind Santa Claus sein wollte. Das ist die einzigartige Geschichte des US-Amerikaners Michael Hampton Klein, der als Anhalter rund 40 mal die Welt umrundete - mit langem Bart, roter Mütze und dem Namen Santa Claus.
ESC 2015: Wien für Welteroberer
© Orietta Gaspari/istockWien ist anders, alternativ, schön und vor allem traditionell. Wien ist die Stadt mit der größten Lebensqualität - weltweit. Wien will erobert werden! Wir zeigen euch einige der unzähligen Facetten dieser großartigen Stadt.
myAustrian #BloggerExchange: Humans of Vienna
_Y0A8880Shanya Batya aus Miami ist für die #BloggerExchange in Wien gelandet und erzählt euch heute etwas über die Einwohner der Stadt.

ESSEN & TRINKEN in Wien:

Café Landtmann

Das legendäre Café Landtmann liegt direkt am Ring und genauso direkt neben dem Burgtheater. Nach der Aufführung dort noch einzukehren hat in Wien Tradition. Als Franz Landtmann sein Lokal 1873 gründete, war es das größte der Stadt. Eines der elegantesten ist es immer noch, auch wenn es sich um etwas altertümliche Eleganz handelt. Hier werden sämtliche Wien-Klischees erfüllt: Die Kellner granteln mit Fliege und Engagement, der Kaffee hat 15 verschiedene Namen und die Mehlspeisen sind zum Niederknien. Drei mal wöchentlich (Montag, Dienstag und Sonntagabend) wird gar das Musik-Klischee strapaziert: Da gibt's dann live Klaviermusik gratis. Fast noch neu ist der herrlich moderne Wintergarten, der im Kontrast zum klassisch gediegenen Rest des Lokals steht. Wenn Sie dort so lange sitzen bleiben bis der Hunger kommt, macht's auch nichts: Die Küche im Landtmann ist urwienerisch und weit mehr, als ein Kaffeehaus-Snack.

SHOPPING in Wien:

Sixxa

Dass Designerin Kathi Macheiner aus dem Grafik-Eck kommt, kann sie nicht verleugnen. Die Prints auf ihren Klamotten sind gespickt mit skurrilen Tieren und schrägen Figuren. Die perfekte Streetwear für fröhliche Surfergirls und jene, die so aussehen wollen. Sixxa ist längst Kult, denn selbst Bequemes sieht hier gut aus. Shirts, Unterwäsche, coole Mützen, Jacken und Kniestrümpfe. Ein besonders Schmuckstück ist das Dirndl-Kleid: Das geht nur bis über die Knie, ansonsten ist es aber klassisch geschnitten. Der Clou: Polkadots und Schürze mit Totenkopfmuster.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Wien:

City Marathon

Wiener sind nicht gerade für's schnell und quirlig sein berühmt. Einmal jährlich ist aber halb Wien auf den Beinen, um zu zeigen, dass Gemütlichkeit zäh macht.   Der Vienna City Marathon ist der größte Lauf Österreichs und findet seit 1984 statt und am 14. April 2013 ist es wieder soweit. Die Strecke ist besonders schön: Gestartet wird relativ unspektakulär in der Wagramer Straße, von dort geht es quer durch die City, die Mariahilferstraße entlang und schließlich über den Ring zum Heldenplatz.   Wenn die Kondition ausreicht, können Sie also ganz nebenbei die schönsten Ecken der Stadt bewundern. Die Zuschauer sind beinahe so engagiert wie die Läufer und tragen zum großen Erfolg des Events bei. Durchatmen und mitlaufen!

ÜBERNACHTEN in Wien:

Ritz-Carlton Wien

Wien rüstet auf zur Luxushotel-Stadt. Park Hyatt, Kempinksi und Four Seasons sind im Anflug, bereits Ende August hat das Ritz-Carlton Vienna in prominenter Lage auf der Wiener Ringstraße eröffnet.   Eigentlich war an dieser Stelle ein Haus der Luxuskette Shangri-La geplant. Daraus ist nichts geworden, dafür hat die Bundeshauptstadt mit dem Ritz-Carlton 202 luxuriöse Zimmer, ein Gourmet-Restaurant und das erste Guerlain-Spa in Österreich mehr. Untergebracht ist das alles in vier historischen Bauten aus dem 19. Jahrhundert, die unter Denkmalschutz stehen. Die ursprüngliche Wandverkleidung und die Deckenfresken blieben deshalb erhalten.   In der Küche des Restaurants Dstrikt werkt Starkoch Wini Brugger, dessen Indochine21 praktischerweise gleich gegenüber liegt. Auch hotelfremden Gästen stehen Restaurant und dazugehörige D-bar mit separatem Eingang offen. Eine Extraeinladung braucht man allerdings für den Chef's Table, der mit seinen acht Plätzen die Hotelküche durcheinanderwirbeln wird. Wirbel gibt es auch um die Rooftop-Bar Atmosphere: Der Ausblick über Wien ist - aufgrund potentieller Ruhestörungsklagen - ausschließlich bis 21.30 erlaubt  


Bombardier Q400

Bombardier Q400 Seitenansicht Bombardier Q400 Sitzplan
FlugzeugtypKurz- und Mittelstrecken Passagierflugzeug
HerstellerBombardier Regional Aircraft Div.
Namen - Austrian Airlines BemalungOE-LGA "Kärnten" | OE-LGB "Tirol" | OE-LGC "Land Salzburg" | OE-LGD "Steiermark" | OE-LGE "Oberösterreich" | OE-LGF "Niederösterreich" | OE-LGG "Budapest" | OE-LGH "Vorarlberg" | OE-LGI "Eisenstadt" | OE-LGJ "St. Pölten" | OE-LGK "Burgenland" | OE-LGL "Altenrhein" | OE-LGM "Villach" | OE-LGN "Gmunden" | OE-LGO | OE-LGP "Spirit of Alpbach" | OE-LGQ | OE-LGR
Anzahl der Flugzeuge18
Sitzplatzkapazität76 C/Y
Min. Sitzabstand30"=76.2cm
Flügelspannweite28.42 m
Länge32,83 m
Höhe8,34 m
Max. Reisefluggeschwindigkeit665 km/ h
Max. Flughöhe7,600 m / 25,000 ft
TriebwerkstypPratt & Whitney 2 PW 150A
Max. StandschubShaft horse power 2 x 5000 SHP
Treibstoff gesamt5,318 kg
Max. Reichweite mit Beladung1,500 - 1,630 km
Max. Zuladung10,900 kg
Max. Abfluggewicht28,998 kg
Max. landing weight28,009 kg

Flug Wien

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

International