Unser Ombudssystem

Die Austrian Airlines AG hat hohe Standards und ist darauf angewiesen, dass Missstände unverzüglich gemeldet werden. Aus diesem Grund hat Austrian ein Ombudssystem eingerichtet. Vergehen können so unkompliziert und anonym laut Compliance Richtlinien gemeldet werden.

Ihre Ansprechpartnerin

An unsere Ombudsfrau Frau Dr. Knell, eine unabhängige Rechtsanwältin, können Verdachtsmomente unverzüglich gemeldet werden. Die Ombudsfrau ist eine neutrale, externe Ansprechperson, die unser Unternehmen dabei unterstützt, wirtschaftskriminelle Delikte zu identifizieren und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Sie können bei ihr Vergehen aus den Bereichen Wirtschaftskriminalität, Revision und Compliance anonym und unkompliziert melden.

Als Anwältin unterliegt die Ombudsfrau der Schweigepflicht über die Identität des Hinweisgebers: Sie können somit dort anonym oder namentlich Vergehen melden, Ihr Name wird aber nicht an das Unternehmen weitergeleitet, wenn Sie das nicht möchten. Hinweisgeber können Informationen telefonisch oder schriftlich (E-Mail, Brief, Fax) übermitteln.

Dr. Alexandra Knell
Rechtsanwältin und Wirtschaftsmediatorin

Operngasse 7 – Friedrichstraße 6, Tür 21
1010 Wien
Austria

Tel: +43 1 890 26 43
Fax: +43 1 890 26 43-43

office@knell.co.at
www.knell.co.at

Bitte beachten Sie

Die Ombudsfrau nimmt keine Aufgaben des Kundenservice wahr. Beschwerden beispielsweise zu Flug- oder Gepäckunregelmäßigkeiten oder aber Fragen zu Ihren Buchungen werden von ihr weder bearbeitet, noch entgegengenommen und auch nicht weitergeleitet.