Embraer 195

Die Embraer fällt durch das sehr schöne und moderne Design auf. Die Kabine mit einer Zwei-plus-Zwei-Bestuhlung wurde besonders geräumig gestaltet, so dass Fluggäste dank des ergonomischen Designs das Gefühl eines großen Raumangebots haben.

Side view of the Embraer 195 in Austrian design

Besonderheiten

Die Embraer Jets verbrauchen pro Sitz um circa 18 Prozent weniger Treibstoff als Fokker-Maschinen und verursachen daher eine wesentlich geringere Umweltbelastung. Sie sind die Nummer 1 auf Kurz- und Mittelstrecken und gelten als wahres Raumwunder: Durch ihre großzügige Ganghöhe und Sitzbreite bieten sie bis zu 120 Passagieren außergewöhnlichen Reisekomfort. Bei Austrian fliegen die Embraer unter anderem nach Amsterdam, Vilnius oder Venedig.

Ihre Vorteile als Passagier

Bei der Embraer 195 gibt es keine Mittelsitze, nur Fenster- oder Gangsitze. Mit einem Verbrauch von weniger als vier Litern Treibstoff pro Fluggast und 100 Kilometer zeichnet sich das Flugzeug durch hohe Effizienz, niedrige Emissionswerte und geringe Lärmbelastung aus.

Steckbrief

Flugzeugtyp Kurzstrecken-Passagierflugzeug
Anzahl in der Flotte 17
Sitzplätze 120
Minimaler Sitzabstand Economy Class: 29" (73,6 cm)
Spannweite 28,7 m
Länge 38,7 m
Höhe 10,6 m
Maximale Geschwindigkeit 835 km/h
Maximale Flughöhe 12.500 m
Maximale Reichweite mit Beladung 2.140 km

Technische Details

Hersteller EMBRAER - Empresa Brasileira de Aeronáutica S.A., São José dos Campos, Brazil
Namen - Austrian Airlines Bemalung OE-LWA, OE-LWB, OE-LWC, OE-LWD (Central Europe), OE-LWE, OE-LWF, OE-LWG, OE-LWH, OE-LWI, OE-LWJ, OE-LWK, OE-LWL (City of Prague), OE-LWM, OE-LWN, OE-LWO (Wiener Johann Strauss Orchester), OE-LWP, OE-LWQ (Silent Night)
Triebwerk 2 x General Electric CF34-10E
Maximaler Standschub 2 x 18.500 lbs
Maximales Abfluggewicht 50.800 kg
Maximales Landegewicht 45.000 kg