Flüge nach Teneriffa

Teneriffa

Der Reiz von Teneriffa liegt in der Mannigfaltigkeit der Urlaubsmöglichkeiten. Im Süden der Insel liegen die bei Touristen beliebten Urlaubsorte. Im noch weitgehend unbekannten Norden locken alte Kolonialstädte, weite Bananenplantagen und versteckte Strände. Das Beste: Ein kurzer Flug befördert Sie zu der Insel, die mit 350 Kilometern Küstenlinie für einen Strandurlaub wie geschaffen ist. Auch Surfer finden auf Teneriffa das ganze Jahr über optimale Bedingungen vor. In den Wintermonaten zieht es sogar einige Profisurfer in den Norden der Insel. Dann sind die Wellen höher als das restliche Jahr über. Der Vulkankrater Pico del Teide ist mit seinen 3718 Metern der höchste Gipfel Spaniens. Er dominiert die Kulisse und die Umgebung dieses Kraters erinnert an eine Mondlandschaft. Die Felsformationen und Farben der vulkanischen Erde sind so eindrucksvoll und einzigartig, dass die UNESCO den Teide-Nationalpark zum Weltnaturerbe ernannt hat. Eine Entdeckungstour lohnt sich. Aber packen Sie das richtige Schuhwerk ein, um für dieses Terrain und die tropischen Waldwege gewappnet zu sein.

Falls Sie besonders viel Wert auf Authentizität in Ihrem Urlaub legen, bietet Ihnen der Norden Teneriffas reichlich Möglichkeiten, die Kultur des Landes zu genießen. Besuchen Sie ehemalige Kolonialstädte wie Garachico, in denen Zeugnisse dieser Zeit bis heute erhalten sind. Im 16. und 17. Jahrhundert war die Hafenstadt Garachico ein wichtiger Warenumschlagplatz zwischen Europa und Amerika und gelangte so zu großem Reichtum. Ebenfalls sehenswert ist die Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife. Dort finden während des Karnevals ausgelassene Tanz- und Gesangsaufführungen statt, wie sie vom weltberühmten Karneval Rio de Janeiros bekannt sind. Die Stadt ist außerdem ein wahres Shoppingparadies für Touristen. Vor allem die Straßenmärkte sollten Sie nicht verpassen. Abgesehen davon ist die Stadt empfehlenswert, um dem Trubel in den Hochburgen des Tourismus wie Los Cristianos, Playa de Las Américas und Costa Adeje zu entkommen. Um das spanische Nachtleben zu erkunden sind diese Orte wiederum empfehlenswert: Sie sind bekannt für kleine Bars sowie größere Klubs mit bekannten internationalen DJs.

Naturfans sollten die Bootstouren nicht auslassen. Von Puerto Colon aus starten Delfin- oder Walbeobachtungsfahrten, bei denen Sie die atemberaubende Landschaft Teneriffas aus einer anderen Perspektive genießen können. Interessieren Sie sich eher für Astronomie? Dann blicken Sie von dem Observatorio del Teide in die Weiten des Weltalls. Die Sternwarte gilt als eine der besten der Welt. Los Gigantes ist eine ruhige Stadt im Westen der Insel und wurde nach den gigantischen Klippen benannt, die dort steil ins Meer abfallen. Nicht nur diese Felsen, sondern auch der schwarze Strand machen Los Gigantes zu einem schönen Ferienziel.

Buchen Sie Ihren Flug nach Teneriffa auf austrian.com und erleben Sie die Vielfältigkeit dieser Insel hautnah.

Mit Austrian nach Westeuropa fliegen

Austrian Airlines bringt Sie in europäische Metropolen, die keine Wünsche offen lassen, z.B. Stockholm, Barcelona , Paris, Brüssel , Berlin und London. Finden Sie hier unsere aktuellen Top-Reiseziele in Europa.

Wissenswertes

Wissenswertes

Fakten zu Teneriffa Teneriffa ist die größte und bevölkerungsreichste Insel der sieben Kanareninseln. Rund 5 Millionen Touristen besuchen das spanische Paradies pro Jahr, wobei vor allem der in Santa Cruz de Tenerife ein unvergessliches Erlebnis ist.
Spanien
  • Währung: Euro(EUR)
  • Sprache: Spanisch (Kastilisch), Baskisch, Katalanisch, Galicisch
  • Hauptstadt: Madrid
  • Austrian Flugziele: Teneriffa, Fuerteventura, Las Palmas, Ibiza, Menorca
  • Teneriffa You will be directed to a possibly non-accessible site. Take care. Be careful.

Informationen zu Ihrem Flug nach Teneriffa

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das Austrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit Austrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.