Premium Economy Class

Teheran - Die Hauptstadt

Teheran
Isfahan und Shiraz sind wohl die beiden Städte, die Iran­besucher vor allem anziehen. Zwei umwerfend schöne Städte, die jeder in seinem Leben einmal gesehen haben sollte. Und Teheran? Steht etwas im Schatten. Gilt als unbezwingbarer Moloch. Stimmt nicht. Auch die iranische Hauptstadt hat eine Vielzahl an sehr eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten: den Golestanpalast etwa, und die Emamzadeh-Saleh-Moschee und den Basar.

Mit einem Flug nach Teheran gehen Sie auf die Entdeckungsreise eines wichtigen Handels- und Kulturzentrums des Mittleren Ostens. Teheran hat eine bewegende Vergangenheit und viele Änderungen durchgemacht.

Die große Auswahl an beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und die vielfältige Kultur sind Zeugen der Zeit und erzählen viel über die einzelnen Epochen der Stadt. Das größte Theaterfestival des Nahen Ostens findet im Stadttheater statt, dem größten seiner Art in Teheran. Zu den bedeutenden Museen der Stadt gehört sicherlich das Museum für zeitgenössische Kunst sowie das Reza Abbasi-Museum, welches eine großartige Sammlung iranischer Kalligraphie und Gemälde ausstellt.

Ein Muss für Kulturliebhaber ist auch das Kronjuwelenmuseum in der Nationalbank, wo eine große Menge an Schmuckstücken und Edelsteinen aufbewahrt werden. Dazu gehören unter anderem die Krone von Reza Schah Pahlavi sowie der Kopfschmuck von Nadir Schah.

Architektonisch kann Teheran mit seinen Palästen einiges bieten. Einer der ersten Paläste der Stadt war der Golestanpalast, welcher zu seiner Zeit der Regierungspalast der Kadscharen war. Obwohl das Anlegen von Grünflächen in der Höhenlage Teherans sehr aufwendig ist, kann man in den mittlerweile weitläufigen Parkanlagen einen anstrengenden Tag wunderbar ausklingen lassen. Zu den bekannteren Parks der Stadt gehört der Laleh-Park, welcher sich im Zentrum der Stadt befindet und in dessen direktem Umfeld viele Restaurants und Einkaufszentren liegen, die mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen lassen.

Fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Teheran und erleben Sie eine unvergessliche Reise!

Mit Austrian in den Mittleren Osten fliegen

Mit zahlreichen Flügen erschließt Austrian Airlines die wichtigsten Wirtschaftszentren im Mittleren Osten, wie z.B. Tel Aviv, Erbil, Teheran oder Amman.

Wissenswertes

Fakten zu Teheran Teheran befindet sich im Norden des Iran. Es liegt südlich des Elburs-Gebirges und des Kaspischen Meeres. Die Hauptstadt des Landes erstreckt sich auf einer Fläche von 717 km² und wird von knapp 9 Millionen Menschen bewohnt.
Iran
  • Währung: Iranischer Rial(IRR)
  • Sprache: Persisch, (Farsi)
  • Hauptstadt: Teheran
  • Austrian Flugziele: Teheran
Flughafen
  • Teheran Imam Khomeini Internationaler Flughafen (IKA): Der Flughafen befindet sich 30 km südwestlich vom Stadtzentrum.
  • Adresse: Tehran Imam Khomeini, International Airport, Eslamshahr, Iran
  • Tel: +98 (021) 510 01
  • Flughafen Teheran

Informationen zu Ihrem Flug nach Teheran

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.