Premium Economy Class

Skopje

Skopje
Skopje ist eine fast 2000 Jahre alte Stadt, die im ersten Jahrhundert nach Christus durch den römischen Kaiser Domitian gegründet wurde. Spuren dieser ersten Stadt lassen sich noch heute finden. Im Lauf der Geschichte wurde Skopje einige Male zerstört, doch immer wieder baute man es auf. Eine Sehenswürdigkeit ist die Festung, die nahe der Altstadt auf einer Anhöhe liegt und ein Wahrzeichen der Stadt darstellt. Die Steinbogenbrücke über den Fluss Vardar ist 213 Meter lang und wurde von Osmanen erbaut. Sie ziert das Stadtwappen von Skopje. Moscheen prägen das Bild der Stadt, die ein islamisches Zentrum der Region war. Außerdem sehenswert sind der historische Basar und überhaupt die historische Altstadt, soweit sie erhalten ist. Kultur erleben - auch das ist möglich in Skopje. Besuchen Sie doch einmal das Museum der zeitgenössischen Kunst, das Museum von Mazedonien oder die Nationale Kunstgalerie. Auch Musikfans kommen auf ihre Kosten, zum Beispiel beim Skopje Jazz Festival oder dem Blues and Soul Festival. Auch international ist die Stadt verbandelt, Skopje pflegt achtzehn Städtepartnerschaften in aller Welt, darunter sind mit Dresden und Nürnberg auch zwei deutsche Städte. Die Verkehrsinfrastruktur ist in den letzten Jahren gut ausgebaut worden, so führt seit 2009 eine Autobahn rund um die Stadt und entlastet so das Zentrum vom Autoverkehr. Auch mit der Eisenbahn kommen Sie aus der Umgebung und den Nachbarländern gut in die mazedonische Hauptstadt. Was aber, wenn Sie per Flug nach Skopje wollen, um die Stadt zu erleben? Kein Problem, südöstlich der Hauptstadt befindet sich der Flughafen "Alexander der Große", der größte Airport Mazedoniens. Wenn Sie Lust bekommen haben, diese alte und doch neue Stadt zu erleben, dann fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Skopje und stürzen sich ins kulturelle Leben!

Mit Austrian Airlines nach Zentral- & Osteuropa fliegen

Austrian Airlines fliegt Sie zu mehr als 40 Zielen in Zentral- und Osteuropa. Buchen Sie Ihren Flug zu Ihrem Wunschziel, z.B. Prag, Zagreb, Sofia, Kiev oder Moskau noch heute!

Wissenswertes

Fakten zu Skopje Die Hauptstadt von Mazedonien ist die Heimat von 500.000 Menschen und das kulturelle Zentrum seines Landes. Die Stadt, 1963 durch ein Erbeben teilweise zerstört und mit internationaler Hilfe wieder aufgebaut, beherbergt zahlreiche Museen und Theater.
  • Skopje

Informationen zu Ihrem Flug nach Skopje

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.