Rom

Rom

Rom, die Stadt auf den sieben Hügeln, besteht schon seit fast 3.000 Jahren und war in der Antike viele Jahrhunderte lang das Zentrum der bekannten Welt. Auch die nachfolgenden Epochen haben eine schier unglaubliche Vielzahl von Bauzeugnissen hinterlassen. Fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Rom und tauchen Sie ein in die Geschichte der Stadt ein. Schlendern Sie über das Forum Romanum und durch die Ruinen auf dem Palatin. Versetzen Sie sich im Kolosseum in die Zeit der Gladiatorenkämpfe und bestaunen Sie die beeindruckende Architektur der Caracalla-Thermen. Erkunden Sie kleine mittelalterliche Kirchen und lassen sich von der Erhabenheit des Petersdoms beeindrucken. Auch einen Besuch im Museum des Vatikans, des kleinsten Staates der Welt inmitten von Rom, sollten sie auf keinen Fall versäumen. Oder spazieren Sie durch die engen Gässchen und lassen sich überraschen von kleinen Märkten, alten Adelspalästen und kunstvollen Brunnen. Nur ein paar Ecken von den bekannten Sehenswürdigkeiten entfernt kann man stille, romantische Plätze finden, in denen das alte Rom weiterlebt. Es lohnt sich auch, das Nachtleben rund um die Spanische Treppe zu erkunden, in einem der Restaurants an der Piazza Navona die italienische Küche zu genießen oder einen Einkaufsbummel zu den exklusiven Modegeschäften zu machen. Für Kulturinteressierte bietet Rom neben historischen Bauwerken und Museen auch eine reiche Auswahl an Veranstaltungen an. Wer zwischendurch Erholung sucht, findet diese in den großen Parks der Stadt, bei einem Spaziergang am Tiberufer oder an den Stränden vor den Toren Roms. Fliegen Sie mit eurowings nach Rom und lassen Sie sich verzaubern.

Fliegen Sie mit Austrian Airlines in den Westen

Mit Austrian fliegen Sie zu günstigen Tarifen nach Westeuropa: z.B. Wien, Barcelona, Paris, Rom oder Zürich. Aber auch der Norden ist mit Angeboten zu Flügen nach Stockholm, Kopenhagen oder Amsterdam gut abgedeckt.

{OUTPUT_PLUGIN_CONTENT_BOX_FACTS_HEADLINE}

Wissenswertes

Fakten zu Rom Rom, die "Ewige Stadt", ist nicht nur die Hauptstadt Italiens, sondern mit etwa 2,8 Mio. Einwohnern auch die größte Stadt des Landes. In Rom findet sich eine Fülle aus bedeutenden historischen Schätzen aus allen Epochen.

Flugplan

  • vonFCO
  • FCOnach
VIE
06:00

-
FCO
07:35
OS8891 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
VIE
06:30

-
FCO
08:05
OS8891 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
VIE
12:35

-
FCO
14:20
OS8847 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:45
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
VIE
12:40

-
FCO
14:20
OS8847 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
VIE
13:25

-
FCO
15:00
OS8847 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
VIE
19:00

-
FCO
20:40
OS8893 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
VIE
19:05

-
FCO
20:45
OS8893 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-

myAustrian Services

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.


Essen & Trinken in Rom

Essen & Trinken in Rom
Gusto
Gusto auf etwas ganz anderes? Dann sollten Sie sich das Gusto nicht entgehen lassen: Mit seinen Backsteinwänden, dem hellen Schiffsboden und den massiven Holztischen ist das Restaurant definitiv eines der modernsten Restaurants der Stadt.Die Einrichtung, die Gäste, das Ambiente: Alles fühlt sich New York locker-flockig an, das alte Rom scheint meilenweit entfernt. Schlicht aber trendig ist auch die Küche: Zwar unzweifelhaft mediterran, aber mit einem Hauch modernen Twist. Die Pizzeria serviert dem jungen Publikum das Beste aus dem Holzofen, wie Salami-Pizza mit Riccotta-Käse, im Restaurant geht es zwar etwas gediegener zu, aber für römische Verhältnisse immer noch sehr unprätentiös.Um 18 Uhr startet die Weinbar mit einem Aperitivo für 9,- Euro, jeden Dienstag und Donnerstag Abend trägt Swing und Jazz zur entspannten Atmosphäre bei. Wer nachkochen will, kann einen Abstecher ins Geschäft nebenan machen: Hier werden Kochbücher verkauft, aber auch die richtigen Utensilien wie Töpfe, Pfannen und Messer.
Caffé della Pace
Trattoria

Übernachten in Rom

Übernachten in Rom
Abitart Hotel
Das Abitart gibt nur die Richtung vor, entscheiden müssen Sie sich schon selbst. Die Classic- und Superior Zimmer sind im üblichen, klein, aber kuscheligen Boutiquestil gehalten, aber die Suiten sind erstaunlich und katapultieren Sie vom Kubismus direkt zur Pop-Art, vom Dekonstruktivismus in die 70er. Ein Zimmer ist gar der Metaphysik gewidmet: Der Himmel an der Wand bringt Sie diesem näher und wirkt in Kombination mit den Möbeln und der Kunst leicht surreal. Aber nicht nur den Malern wurde ein architektonisches Ständchen gesungen, auch die Dichter und Fotografen dürfen sich einmischen: Allein das Poetenzimmer mit dem beschrifteten Himmelbett ist die Anreise wert! Die Stars von morgen werden sich in der Fotografensuite wohl fühlen: Hier schlafen Sie mitten im Blitzlichtgewitter von Newton und Fellini. Die Lage ist ähnlich dynamisch: Das Stadtviertel Ostiense ist für sein steiles Nachtleben, sein berauschenden Events und für das MACRO Future bekannt, eine Zweigstelle des Museums für moderne Kunst, das in einem ehemaligen Schlachthof untergebracht ist. Doppelzimmer ab ca. 89,- Euro pro Nacht.
Ripa Hotel
Rose Garden

Shopping in Rom

Shopping in Rom
Saddlers Union
Nicht immer führt der Weg direkt ans Ziel: Die Römerin Micaela Calabresi Marconi nahm zuerst einen Umweg über das Jusstudium. Erst danach war sie sich sicher: Sie brauchte etwas, wo sie Beziehungen aufbauen und pflegen könne, einen Job in der Kommunikation. Armani, Pucci, Zegna und Versace folgten, später eine eigene Eventagentur. Das war aber nicht genug. Am Höhepunkt der Wirtschaftskrise übernahm Marconi Saddlers Union und holte gemeinsam mit ihrem Bruder Paolo die historischen, handgefertigten Lederartikel aus der Versenkung zurück.   Wohin? In die Via Margutta Nummer 11, die Straße der Handwerker, ähnlich dem Pariser Montmartre. Schon Federico Fellini hatte hier seine Residenz - das war für Marconi der ideale Platz für ihre Boutique von Saddlers Union.   Heute finden nur jene, die wirklich hierher wollen, hin. Kein Türschild weist auf die Boutique - es ist ein lauschiges, privates Häuschen mit einer Werkstatt, in der die Lieblingsstücke bei Bedarf gleich repariert werden. Marconi hat hier ihre Bestimmung gefunden.
Fahrenheit 451
Ferragamo

Sehenswürdigkeiten in Rom

Sehenswürdigkeiten in Rom
Moa Casa
Wer ist besser, die Schweden oder die Italiener? Kommt drauf an, auf was man steht, hätte man noch voriges Jahr gesagt. Barocker Schnickschnack, viel Tüdelü, Brokat und Schleifchen sind die Altlast der Italiener. Hauptsache praktisch, gestreift und minimalistisch war bislang das Motto der Schweden. Ab jetzt ist alles anders, denn alle sind sich einig: Back to the roots, viel Charme und Gemütlichkeit, und sehr edles Holz sollen hinfort die Wohnungen der Menschen zieren!     Schön, dass Europa so geeint ist. Auch schön, dass jährlich tausende Besucher die Moa Casa stürmen, um die aktuellen Wohn-Trends auf 20.000 Quadratmetern zu beurteilen und zu kaufen. 200 Aussteller bemühen sich um die staunenden Gäste und wer dann von so viel Möbelgucken eine Pause braucht, muss nicht allzu weit laufen: Parallel zur MOA Casa gibt's die MOA Gustibus, auf der traditionelle Produkte aus Italien gereicht und gekostet werden.
Maxxi Museum
Dell `Orologio

Informationen zu Ihrem Flug nach Rom

Was mache ich, wenn mein Gepäck seit 5 Tagen fehlt?
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen my Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.
In welchem Fall ist eine Online-Umbuchung möglich?
Sie können online umbuchen, wenn...
  • ...Sie Ihr Ticket online auf www.austrian.com gebucht haben.
  • ...der Tarif Ihres Tickets eine Umbuchung erlaubt.
  • ...der neue Flug eine Austrian Flugnummer hat.
Was können Sie umbuchen?
  • die Uhrzeit
  • den Tag
  • die Buchungsklasse Ihres Tickets
Bis wann können Sie umbuchen?
  • voll flexibles Ticket bis zu 3 Stunden vor Abflug
  • alle anderen Tickets bis zu 24 Stunden vor Abflug
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.