Premium Economy Class

Nizza

Die südfranzösische Hafenstadt Nizza mit Austrian Airlines erleben. Allein die Altstadt mit dem angrenzenden alten Hafen und der Promenade des Anglais, sind sehr eindrucksvoll und erlebnisreich. Es lohnt sich bereits in Deutschland einen Reiseführer zu kaufen, da man sich zum einen bei all den Sehenswürdigkeiten, die die Stadt Nizza zu bieten hat, sehr leicht verzettelt und zum anderen die Reiseführer in der Stadt selbst nur für teures Geld zu erstehen sind. Egal, ob Kulturliebhaber, Badefreudige oder Sprachurlauber - Nizza hat für jeden seinen ganz besonderen Reiz. Zahlreiche Kirchen, Museen, historische Plätze, Denkmäler und prachtvolle Bauwerke gilt es zu bewundern. Darunter die Kathedrale Saint-Nicolas im russischen Bau- und Jugendstil mit ihren wertvollen Ikonen und einem prächtigen Altar oder die Festung Colline du Chateau auf einem 90 Meter hohem Hügel mit dem angeschlossenen Marinemuseum. In den dazugehörigen Parkanlagen befindet sich eine Aussichtsplattform mit einer atemberaubenden Aussicht über die Altstadt und dem Hafen Nizzas. Als besonderes Highlight ergießt sich hier inmitten der Fauna des Hügels ein prächtiger Wasserfall. An der Promenade des Anglais steht das im Jahre 1913 erbaute Hotel Negresco auch zur öffentlichen Besichtigung offen. Man kann hier also nicht nur übernachten, sondern die Hotelzimmer und weitere Gasträume, die mit alten Kunstwerken und Antiquitäten verschönert sind, ausgiebig bewundern. Im näheren Umfeld von Nizza sind Cannes, Monaco und der beliebte Nationalpark Mercantour empfehlenswerte Ziele für eine Tagestour. Ein Flug mit Austrian Airlines bringt Sie schnell und komfortabel an die französische Riviera, um die reizvolle Geschichte und Kultur Nizzas zu genießen oder um zum alljährlichen weltberühmten Karneval anzureisen. Aufgrund des sehr milden und frostfreien Klima, ist Nizza selbst in den Wintermonaten ein beliebtes Reiseziel.

Mit Austrian nach Westeuropa fliegen

Austrian Airlines bringt Sie in europäische Metropolen, die keine Wünsche offen lassen, z.B. Stockholm, Barcelona , Paris, Brüssel , Berlin und London. Finden Sie hier unsere aktuellen Top-Reiseziele in Europa.

Wissenswertes

Fakten zu Nizza Die Stadt Nizza erstreckt sich an der Côte d'Azur und den angrenzenden Seealpen, auf einer Fläche von 72 Quadratkilometern und 344.875 Einwohner. Sie ist für kulturelle Vielfältigkeit, milde Winter und eine hohe Anzahl von Hotels bekannt.
Flughafen
  • Nizza Cote d'Azur Flughafen (NCE): Der Flughafen liegt 7 km westlich vom Stadtzentrum Nizza.
  • Adresse: Rue Costes et Bellonte, 06206 Nizza, Frankreich
  • Tel: +33 0820 42 33 33
  • Flughafen Nizza


Essen & Trinken in Nizza

Essen & Trinken in Nizza
Le Comptoir
Da haben wir ihn wieder, den guten, alten Jugendstil, der sich durch Nizza zieht wie die Bouillabaisse durch das Menü. In so edlem Ambiente kann nur eines serviert werden: Traditionelle Küche a la Nicoise. Die floralen Elemente und geschwungenen Linien mögen mittlerweile etwas angestaubt wirken, die Küche ist es sicher nicht: Nur frische Zutaten vom Markt kommen auf den Teller.Der Fisch wackelt fast noch mit seinen Flossen, die Ravioli zergehen auf der Zunge: Wer schon nicht die historische Atmosphäre genießt, der kann sich ganz aufs Essen konzentrieren.Wer kommt, der bleibt auch gern etwas länger: Die Bar nebenan serviert dem geschäftigen oder verliebten Publikum den perfekten Absacker zum hervorragenden Mahl. Das ist zwar etwas teurer als gewohnt, es zahlt sich aber aus: À la Carte isst man für ca. 30 Euro, dafür bekommen Sie eine gute Portion Nostalgie gratis dazu. Tipp: Reservieren Sie unbedingt! Wer unaufgefordert erscheint, wird mit einem milden Lächeln in die Wüste geschickt.
L'Aromate
Kei's Passion

Übernachten in Nizza

Übernachten in Nizza
Hotel Massena
Das ist mal ein echter Stilbruch: Das Hotel Massena ist ganz mediterran gehalten, nur der oberste Stock ist komplett Philippe Starck. In der Lobby ist noch alles ganz normal: Mit einem kräftigen Gelb checken die Gäste ins Massena ein. Ein Blick in den Salon bestätigt die Linie: Hier beherrscht opulentes Rot den Raum, kuschelige Sofas laden zum Versinken ein.Auf den Zimmern der unteren Etage geht es munter mediterran weiter: Sanfte Orangetöne begleiten den dunklen Parkettboden, Seidenvorhänge zieren das Kopfende des Bettes. Die anderen 110 Zimmer liefern ein ähnliches Bild, aber einen anderen Farbton: Da kann schon mal Mauve dabei sein. Aber wer es wirklich wissen will, sollte den obersten Knopf im Fahrstuhl drücken: Statt südländischem Flair erwartet Sie hier plötzlich sehr maskulines Schwarz-Weiß und ein ultramodernes Design a la Philippe Starck, inklusive Regendusche und Sonnendeck mit Blick über Nizza.Wer es aber nicht ganz so dicke hat, kann auch von den anderen Zimmern den Blick und den Klang genießen: Auf dem netten Platz vor dem Hotel sprudelt ein Springbrunnen munter vor sich hin. Doppelzimmer ab 159,- Euro pro Nacht.
Hotel Negresco
Hotel Le Meurice

Shopping in Nizza

Shopping in Nizza
Florian du Vieux
Naschkatzen aufgepasst: Hier können Sie handgefertigte Pralinen, Geleebonbons und kandierte Früchte kaufen. Kostenlose Führungen durch die Produktion inklusive! Gefertigt werden die mannigfachen Köstlichkeiten nach Rezepten aus dem 19. Jahrhundert.Zu den Zutaten zählen Obst und Blumen aus der Provence und das meiste, was bei Florian du Vieux Nice angeboten wird, ist organischen Ursprungs. Das Angebot eignet sich übrigens auch als perfekte Erklärung dafür, dass Mitbringsel eventuell nie ihre Empfänger erreichen: sie sind einfach zu fein und zu verführerisch, um nicht sofort gegessen zu werden.
Shop Sirop!
La Maison de l´Ol

Sehenswürdigkeiten in Nizza

Sehenswürdigkeiten in Nizza
The Nice Carnival
Es ist das Event im Winter an der Französischen Riviera, der Karneval von Nizza. Jedes Jahr nehmen rund 1,3 Millionen Besucher an diesem Ereignis teil. Das Fest geht auf eine lange Tradition zurück. Bereits 1294 verbrachte Charles d'Anjou, Graf der Provence, in Nizza amüsante Tage. 1830 gab es dann den ersten Umzug durch die Stadt und 1873 gründete sich das Festkomitee. Der Karneval in Nizza ist nicht vergleichbar etwa mit dem Karneval in Köln. Hier verkleidet sich niemand. Es ist kein Karneval zum Mitmachen, sondern zum Anschauen - und zum Schauen hat man genug. Zwanzig mit Blumen geschmückte Umzugswaggons rollen über die Promenade des Anglais. Das Dekorieren der Waggons dürfen ausschließlich Floristen aus Nizza übernehmen, die sich um die Teilnahme bewerben müssen. Neben dem Blumenkorso wird dem zahlenden Publikum eine Show aus bizarren Figuren, viel Musik und Tanz geboten. Karten kann man ab dem 26. Jänner im Office du Tourisme erwerben. Ein Tribünenplatz für die Umzüge kostet 20 Euro, ein Stehplatz 10 Euro. 
Cigalon Plage
Ironman

Informationen zu Ihrem Flug nach Nizza

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.