Premium Economy Class

Montenegro

Montenegro

Fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Montenegro und verbringen Sie Ihren Urlaub zwischen wunderschönen Stränden und einer atemberaubenden Gebirgslandschaft. Nach weniger als 2 Stunden Flug erreichen Sie den Flughafen in Montenegro. Ansprechende Hotels verschiedener Sternekategorien warten auf Ihren Besuch, es ist auch die passende Unterkunft für Sie dabei. Direkt an der Adria gelegen bietet Montenegro perfekte Erholungsmöglichkeiten direkt am Meer. An der Adria befindet sich die zum UNESCO Welterbe gehörende Bucht von Kotor. Sie erstreckt sich über 106 Kilometer. Ins bergige Landesinnere bietet es sich an, mit dem Zug zu fahren. Sie passieren dabei eine spektakuläre Bergkulisse mit zahlreichen Tunneln und Brücken. Auf dieser Strecke befindet sich ebenfalls die mit 198 Metern höchste Eisenbahnbrücke der Welt. Im Norden des Landes erstreckt sich der Nationalpark Durmitor, dessen höchster Berg namens Bobotov Kuk 2522 Meter Höhe misst. Dort finden Sie zahlreiche Gebirgsseen, klare Bäche und Quellen sowie beeindruckende Täler, geformt von eiszeitlichen Gletschern. Der Tara-Canyon hat sich bis zu 1300 Meter tief in den Fels gefressen. Auch der Nationalpark gehört seit 1980 zum UNESCO Welterbe. Sollte es Sie in die Städte ziehen, so ist die Hauptstadt Podgorica zu empfehlen. Sowohl kulturell als auch wirtschaftlich befindet sich dort das Zentrum Montenegros. Der Palast von Podgorica beherbergt heutzutage ein Kunstmuseum und eine Galerie, die zusammen mehr als 1500 Kunstschätze beherbergeben.

Mehr Flüge Richtung Osten

Mit zahlreichen Flügen pro Woche nach Zentral- & Osteuropa wird Austrian Airlines seine Rolle als wichtigster Ost-West Carrier in Österreich gerecht: Moskau, Prag, Kiev, St. Petersburg.

{OUTPUT_PLUGIN_CONTENT_BOX_FACTS_HEADLINE}

Wissenswertes

Fakten zu Montenegro Montengro liegt an der südöstlichen Adriaküste und hat 625.000 Einwohner. Mit seinem Charme und den Gegensätzen der Adriaküste zum schroffen, bergigen Landesinneren zieht es Touristen aus aller Welt an.

Informationen zu Ihrem Flug nach Montenegro

Bis wie lange vor dem Abflug kann ich online einchecken?
Woran kann es liegen, dass der Web Check-in bei mir nicht funktioniert?
Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten auf Tippfehler und versuchen Sie es noch einmal. Sollten Probleme auftauchen, wenn Sie mit Ihrer Miles & More Karte einchecken wollen, geben Sie stattdessen bitte Ihre Ticketnummer oder Ihren Buchungscode ein.Hier können Sie überprüfen ob Web Check-in für Ihren Flug möglich ist.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen my Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.
Bekommt man nach Abschluss der Buchung eine Buchungsbestätigung?
Sie sehen die Buchungsbestätigung inkl. Buchungscode direkt am Bildschirm und erhalten diese auch per E-Mail.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.