Libyen

Keine Flugstunde von Italien entfernt heißt sie die neu erwachte Stadt am Mittelmeer willkommen: Tripolis. Wie eine Oase in der Wüste Libyens erhebt sich die Millionenstadt auf 250 Quadratkilometern entlang endloser Sandstrände. Tripolis liegt an einem Verkehrsknotenpunkt. Von hier aus können Sie Kamelritte in die umliegenden Stein- und Sandwüsten machen und die Lebensweise der Wüstennomaden kennenlernen, über die einzigartigen Sanddünen der Welt Windsurfen oder Motocross fahren. Wenn Sie einfach die Seele baumeln lassen möchten, dann vermitteln Ihnen das türkisfarbene Meer und die Restaurants und Strandcafés ein Gefühl von Karibik. Antike Kulturstätten und Ruinen aus der Zeit der Phönizier, der Römer und des Osmanischen Reiches zeugen von einer bewegten Vergangenheit, aber auch von Handel und Reichtum. Fünf dieser historischen Stätten gehören zum Weltkulturerbe. Geprägt von den Kulturen der Berberstämme, Einwanderern aus anderen afrikanischen Ländern und arabischen Einflüssen zählt Libyen zu den Ländern Afrikas mit der besten Lebensqualität und dem höchsten Bildungsniveau. Unter der großen Anzahl von Gastarbeitern befinden sich auch viele Europäer, besonders Italiener. Trotz weniger nutzbarer Landwirtschaftsflächen hat der Ölstaat Libyen eine bedeutende Rolle in der Produktion von Oliven- und Dattelprodukten. Wirtschaftlich wichtig sind außerdem die Zement-, Raffinerie- und Textilindustrie des Landes. Neben Italien ist Deutschland einer der wichtigsten Handelspartner Libyens. Weitere Partner sind die Mittelmeerstaaten und Großbritannien sowie Südkorea und China. Durch das weltweit größte Süßwasserprojekt gewinnt Libyen der Sahara Leben ab und plant, die Sonne als nachhaltige Energiequelle zu nutzen. In den Bergregionen im Nordosten des Landes setzt man bewusst auf Ökotourismus und Kulturgüter. Besuchen Sie die afrikanische Riviera und fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Libyen.

Mittlerer Osten

Mit zahlreichen Flügen in den Mittleren Osten erschließen Austrian Airlines die wichtigsten Wirtschaftszentren der Region:
Austrian Airlines fliegt Sie unter anderem nach Ägypten (Kairo), in den Iran (Isfahan), nach Israel (Tel Aviv), Jordanien (Amman) und in den Irak (Erbil).

{OUTPUT_PLUGIN_CONTENT_BOX_FACTS_HEADLINE}

Wissenswertes

Fakten zu Libyen Rund 6,3 Millionen Bewohner zählt der nordafrikanische Mittelmeerstaat Libyen. Das Land ist bekannt für seine schönen Sandstrände, Wüstentouren und Kulturdenkmäler. Die Hauptstadt Tripolis ist über den gleichnamigen Flughafen bequem erreichbar.

Informationen zu Ihrem Flug nach Libyen

Ab wann kann ich online einchecken?
Bis wie lange vor dem Abflug kann ich online einchecken?
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen my Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.
In welchem Fall ist eine Online-Umbuchung möglich?
Sie können online umbuchen, wenn...
  • ...Sie Ihr Ticket online auf www.austrian.com gebucht haben.
  • ...der Tarif Ihres Tickets eine Umbuchung erlaubt.
  • ...der neue Flug eine Austrian Flugnummer hat.
Was können Sie umbuchen?
  • die Uhrzeit
  • den Tag
  • die Buchungsklasse Ihres Tickets
Bis wann können Sie umbuchen?
  • voll flexibles Ticket bis zu 3 Stunden vor Abflug
  • alle anderen Tickets bis zu 24 Stunden vor Abflug
myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.