Premium Economy Class

Kiev

Kiev

Kiew wird auch als die Mutter aller russischen Städte bezeichnet. Dies gibt bereits einen Hinweis auf die wechselvolle und vorwiegend russische Geschichte der Stadt. Gegründet, wahrscheinlich im 5. Jahrhundert, war Kiew bereits im Mittelalter eine der größten Städte Europas. Zahlreiche Bauten zeugen noch heute von dieser frühen Bedeutung Kiews. Insbesondere seit der ukrainischen Unabhängigkeit 1991 wurden viele in der Sowjetzeit vernachlässigte Baudenkmäler wieder aufgebaut oder saniert. Herausragend ist sicherlich die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Sophienkathedrale aus dem 11. Jahrhundert, eine der ältesten Kirchen des slawischen Raums. Auffällig ist auch die Andreaskirche, die auf einer kleinen Anhöhe mitten in der Stadt liegt und zu der die Andreasstiege hinauf führen. Darüber hinaus gibt es in Kiew noch eine Vielzahl besichtigenswerter Kirchen und Klöster. Zudem gibt es in der ukrainischen Metropole zahlreiche Museen. Abgesehen davon verfügt Kiew natürlich auch über ein abwechslungsreiches Nachtleben, das sich vielfach im zentralen Stadtteil Podil abspielt. Auch Podil bietet viele historische Bauwerke vom 12. bis ins 19. Jahrhundert. Eine der größten Attraktion Kiews aber ist der Dnjepr, der im Stadtgebiet auch mal einige hundert Meter breit sein kann. Auf ein paar Flussinseln wurde mit dem Hydropark ein großer Freizeit- und Vergnügungspark angelegt. Besonders beliebt, vor allem bei älteren Kiewern, ist das Winterbad im Fluss: Man steigt in das fast gefrorene Wasser oder sägt vorher ein kreisrundes Loch ins Eis. Da Kiew mittlerweile zu einer Modemetropole avanciert ist, kommen hier auch Shopping-Interessierte auf ihre Kosten. Wenn Sie Lust auf Kiew bekommen haben, buchen Sie noch heute Ihre Flugreise mit Austrian Airlines!

Mehr Flüge Richtung Osten

Mit zahlreichen Flügen pro Woche nach Zentral- & Osteuropa wird Austrian Airlines seine Rolle als wichtigster Ost-West Carrier in Österreich gerecht: Moskau, Prag, Kiev, St. Petersburg.

{OUTPUT_PLUGIN_CONTENT_BOX_FACTS_HEADLINE}

Wissenswertes

Fakten zu Kiev Kiew ist die Hauptstadt der Ukraine und hat etwa 3 Millionen Einwohner. Sie liegt am Fluss Dnjepr, der selbst bis Kiew sogar noch von kleinen Seeschiffen befahrbar ist, obwohl es noch mehrere hundert Kilometer bis zur Mündung im Schwarzen Meer sind.

Informationen zu Ihrem Flug nach Kiev

Welche Kosten fallen bei Umbuchung oder Stornierung des Fluges an?
Woran kann es liegen, dass der Web Check-in bei mir nicht funktioniert?
Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten auf Tippfehler und versuchen Sie es noch einmal. Sollten Probleme auftauchen, wenn Sie mit Ihrer Miles & More Karte einchecken wollen, geben Sie stattdessen bitte Ihre Ticketnummer oder Ihren Buchungscode ein.Hier können Sie überprüfen ob Web Check-in für Ihren Flug möglich ist.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen my Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.
Was mache ich, wenn mein Gepäck seit 5 Tagen fehlt?
Wenn wir Ihr Gepäck nicht innerhalb von 5 Tagen finden, senden Sie bitte das ausgefüllte
"Baggage Questionnaire" Formular an vielzos@austrian.com.
Wichtig :Listen Sie den Inhalt des fehlenden Gepäcksstückes möglichst genau auf. Damit erleichtern Sie die Suche.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.