Island

Island

Die Hauptstadt Islands ist Reykjavik, wo sich einige Sehenswürdigkeiten befinden. Aber nicht nur die Hauptstadt, sondern auch einige andere Städte, beispielsweise Raufarhöfn, der nördlichste Ort Islands, sind sehenswert. Die vulkanische Aktivität auf Island führt dazu, dass ganz besondere Pflanzen und Tiere dort ihre Heimat haben. Viele davon wären sonst längst ausgestorben. Die Vulkanasche sorgt für eine ausgesprochene Fruchtbarkeit, weshalb auch die Inselbewohner dort bleiben. Wenn Sie gerne Wintersport betreiben, dann haben Sie die richtige Wahl getroffen. Islands Oberfläche besteht zu 11,1 Prozent aus Gletschern. Sie haben sogar die Möglichkeit, auf dem Gletscher mit Europas größtem Eisvolumen, dem Vatnajökull, Ihre Ski anzuschnallen. Auch viele Flüsse, Seen und Wasserfälle wollen besucht werden. Einer der Wasserfälle, nämlich der Dettifoss, ist der Energiereichste seiner Art. Außerdem hat Island eine lange Küste, was aber von den vielen Fjorden beeinflusst wird, die die Küstenregion stark zerfurchen. Wenn Sie aber schwimmen wollen, dann sollten Sie sehr kälteresistent sein, da auch im Sommer die Temperatur nur selten mehr als 20°C beträgt. Aufgrund dieser niedrigen Temperaturen ist der Bewuchs nur wenig artenreich, was aber hauptsächlich seltene Arten sind. Sie können die berühmten Islandschafe dort in natura erleben und aus der Nähe betrachten. Wenn Sie Glück haben, dann begegnen Sie auf Island einem Polarfuchs oder anderen seltenen Tieren. Sie sind jetzt auf den Geschmack gekommen? Dann buchen Sie noch heute Ihren Flug nach Island bei Austrian Airlines.

Fliegen Sie mit Austrian Airlines in den Westen

Mit Austrian fliegen Sie zu günstigen Tarifen nach Westeuropa: z.B. Wien, Barcelona, Paris, Rom oder Zürich. Aber auch der Norden ist mit Angeboten zu Flügen nach Stockholm, Kopenhagen oder Amsterdam gut abgedeckt.

{OUTPUT_PLUGIN_CONTENT_BOX_FACTS_HEADLINE}

Wissenswertes

Fakten zu Island Die ca. 319.000 Bewohner Islands haben sich den zweitgrößten Inselstaat Europas als Heimat ausgewählt. Die größte Vulkaninsel der Welt liegt nur knapp südlich des nördlichen Polarkreises. Der Staat ist Gründungsmitglied der Nato.

Informationen zu Ihrem Flug nach Island

Bis wie lange vor dem Abflug kann ich online einchecken?
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen my Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.
Bekommt man nach Abschluss der Buchung eine Buchungsbestätigung?
Sie sehen die Buchungsbestätigung inkl. Buchungscode direkt am Bildschirm und erhalten diese auch per E-Mail.
Woran kann es liegen, dass der Web Check-in bei mir nicht funktioniert?
Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten auf Tippfehler und versuchen Sie es noch einmal. Sollten Probleme auftauchen, wenn Sie mit Ihrer Miles & More Karte einchecken wollen, geben Sie stattdessen bitte Ihre Ticketnummer oder Ihren Buchungscode ein.Hier können Sie überprüfen ob Web Check-in für Ihren Flug möglich ist.
myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.