Premium Economy Class
Premium Economy Class

Chicago

Chicago
Fliegen Sie mit mit Austrian Airlines nach Chicago und erleben Sie eine pulsierende Metropole mit einer bewegten Geschichte. Chicago ist die drittgrößte Stadt der USA und bis heute eine der wichtigsten Handelsstädte des Landes. Die Einwohnerzahl der gesamten Metropolregion wird mit rund 10 Millionen angegeben. Der Innenstadtbereich, die "Chicago Loop", ist vom Wolkenkratzern geprägt. Hier finden sich so bekannte Bauwerke wie der Willis Tower (früher Sears Tower), der mit 108 Stockwerken und einer Gesamthöhe von 527 m zu den höchsten Gebäuden der Welt gehört. Bereits in den letzten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts entstanden in Chicago erste Hochhäuser in Stahlskelettbauweise, die später prägend für die Architektur vieler Städte der USA wurden. Chicago bietet aber auch weitere "Highlights". Die Theater- und Musikszene hat eine lange Tradition, ist sehr lebendig und hat bereits eine Reihe von weltbekannten Stars hervorgebracht, wie Dan Aykroyd, John Belushi oder Bill Murray. Der Besuch in einem der zahlreichen Museen ist ebenfalls lohnenswert. Weltberühmt ist das Astronomiemuseum im Adler-Planetarium, das neben historischen Exponaten auch mit einer der modernsten digitalen Lasershow aufwarten kann. Der Flug nach Chicago lohnt sich also in mehrfacher Hinsicht. Sie werden eine faszinierende, fesselnde und sehr abwechslungsreiche Weltstadt erleben.

Mit Austrian nach Nordamerika & Karibik fliegen

Austrian Airlines macht Ihre Träume wahr und fliegt Sie ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Fliegen Sie mit Austrian Airlines in die USA, unter anderem nach New York, Miami oder Los Angeles.

Wissenswertes

Wissenswertes

Fakten zu Chicago Chicago ist eine Weltstadt mit rund 3 Millionen Einwohnern. Die Handelsmetropole mit vielen berühmten Bauwerken bietet auch ein breites kulturelles Angebot.
USA
  • Währung: US-Dollar(USD)
  • Sprache: Englisch, Spanisch
  • Hauptstadt: Washington
  • Austrian Flugziele: Chicago, New York, Newark, Washington, Los Angeles, Miami
Flughafen
  • Chicago O'Hare International Airport (ORD): Der Flughafen befindet sich 29 km nordwestlich von Chicago.
  • Adresse: 10000 W O’Hare Ave, Chicago, IL 60666, Vereinigte Staaten
  • Tel: +1 (773) 686 22 00
  • Flughafen Chicago You will be directed to a possibly non-accessible site. Take care. Be careful.


Essen & Trinken in Chicago

Essen & Trinken in Chicago
Big Star
A star is born. Das alte Pontiac Café im Wicker Park wurde in einen neuen In-Treffpunkt verwandelt. Hinter dem bejubelten Neuankömmling Big Star steht das Team rund um Paul Kahan, der für Restaurant-Ikonen wie das Publican oder das Blackbird verantwortlich ist. Das Styling ist nicht großartig, man sitzt wie auf einem Bierfest draußen auf langen, rohen Holzbänken, darüber sind Girlanden mit Glühbirnen wie auf einem Jahrmarkt gespannt - aber gerade dieser urbane Country-Stil macht die Gemütlichkeit hier aus. Man muss außerdem einiges an Zeit einplanen. Die Warteschlangen sind lang, die Sitzplätze rar, weil das Big Star ständig gerammelt voll ist. Aber Geduld zahlt sich aus, denn viele sagen: Hier gibt es die besten Tacos der Stadt. Auf der Will-haben-Liste ganz oben stehen die Tacos gefüllt mit Schweinebauch und Tomaten-Guajillo-Chili-Sauce oder die mit Lammschulter und Frischkäse. Keine Fertigprodukte, sondern richtig gut gekocht, genauso wie die Tortillas und Tostadas. Auch die Liste mit Tequila und Whiskey ist ansehnlich.
Alinea
Goosefoot

Reiseführer in Chicago

Reiseführer in Chicago
Modern Home Tours
Mal ganz ehrlich: So eine feine Villa mitten in Chicago und das dazugehörige hell erleuchtete Wohnzimmer, ambitioniert versteckt hinter einer Gardine - das hat was. Da möchte man doch mehr sehen: Worauf sitzen die Menschen, die hier wohnen, beim Fernsehen? Wie haben sie ihre Wände gestrichen und welche Skulpturen und Kunstwerke haben sie sich ins Haus gestellt? Das dachten sich auch Matt Swinney und James Leasure und gründeten Modern Home Tours. Matt und James lieben Zeitgemäßes in jeder Ausprägung - modernes Design, moderne Architektur, modernes Wohnen. So ist auch ihr Zugang bei der Auswahl der Häuser ihrer Tour: neue Bauweisen und Materialien und neue Methoden, sich den üblichen Herausforderungen des Haus-Alltags zu stellen. Wichtig ist ihnen außerdem, dass die besichtigten Objekte Einheimischen gehören und von einheimischen Architekten gebaut wurden. Ihre Modern Home Tour führt die beiden durch ganz Nordamerika. 
Naval Museum
Museum Campus

Shopping in Chicago

Shopping in Chicago
Optimo Hats
Hüte. Ein ganzer Laden voller Hüte. Panama-Hüte, Strohhüte, Filzhüte. Hüte, wie sie Humphrey Bogart schon trug oder Hüte, wie sie Justin Timberlake wieder modern machte. Wer noch nie über die Anschaffung einer stilvollen Kopfbedeckung nachgedacht hat, der wird spätestens in diesem Ambiente schwach. Hinter dem Verkaufstresen liegen die Werkzeuge aus Holz und Stahl, die von Generationen von Handwerkskunst und Können erzählen. Wer besonderes Glück hat, kann dem Meister sogar dabei zusehen, wie er dem Filz eines Hutes mit ein wenig Wasserdampf den richtigen Glanz verpaßt, die Krempe noch einmal in Form bügelt und ihn dann mit einem dicken Pinsel für das Regal zurechtmacht. Wer sich trotz der ungeheuer anregenden Atmosphäre spontan nicht zum Kauf entscheidet, kann dies immer noch nachholen. Maßanfertigungen werden nach einer Beratung und einer eigene Kopfvermessung postalisch auch gerne in die Ferne verschickt.
Robin Richman
Oak Street

Übernachten in Chicago

Übernachten in Chicago
Homewood Suites
Zieht es einen ins pulsierende Herz von Chicago, gibt es jede Menge glatter Luxushotels, oder man entscheidet sich für eine gemütliche Variante. Die Homewood Suites sind vor allem für Familien ideal, die mehr Platz suchen als in den typischen Hotelzimmern. Die Preise für die legeren und geräumigen Apartments mit zwei Räumen sind brieftaschenschonend kalkuliert. Will man sich selbst versorgen - kein Problem bei der voll ausgestatteten Küche, der Kühlschrank ist bei der Ankunft schon gefüllt. Was das Hotel von der Masse unterscheidet, sind die Extras und der Service. Der Einkauf im Lebensmittelgeschäft wird gratis erledigt, ein warmes Frühstücksbüffet und Abendessen mit einigen kleineren Gerichten von Montag bis Donnerstag (sogar ein Glas Bier oder Wein) sind im Preis inbegriffen. Auch für Fitness und Workout zahlt man nichts. Das Plus für Kids: Plantschen im Pool und in jedem Apartment wartet eine Videospielkonsole.
Waldorf Astoria
Public Chicago

Informationen zu Ihrem Flug nach Chicago

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.