Barcelona

Barcelona

Die spanische Küstenstadt Barcelona ist eine international bekannte Weltstadt. Sie gilt als attraktiv, modern und multikulturell, etwa 15 Prozent aller Einwohner stammen aus dem Ausland. Barcelona ist nicht nur wegen seines erfolgreichen Fußballvereins, dem FC Barcelona, vielbeachtet. Auch die Geschichte der Stadt, ihre Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten machen Barcelona zu einer Metropole mit Weltformat. Genau wie viele mediterrane Städte wurde auch Barcelona von den Römern gegründet. Später fiel die Stadt an die einfallenden Westgoten und danach waren es die Franken, die sie als Bastion gegen die Mauren auf der iberischen Halbinsel benutzten. Dabei entstand die Provinz Katalanien. Bis ins 20. Jahrhundert gab es immer wieder Unabhängigkeitsbestrebungen Katalaniens mit Barcelona als Hauptstadt, 1979 wird Katalanien zur autonomen Region erklärt. 1992 fanden in Barcelona die olympischen Sommerspiele statt, die der Stadt einen gewaltigen wirtschaftlichen Auftrieb gegeben haben. Barcelona ist aufgrund seiner Schönheit und Sehenswürdigkeiten allemal einen Flug wert. Die berühmteste Sehenswürdigkeit der Stadt, ihr Wahrzeichen, ist die Sagrada Familia. Diese Kathedrale wird seit dem 19. Jahrhundert errichtet und ist immer noch nicht fertiggestellt. Ihr Bau wird ausschließlich durch Eintrittsgelder und Spenden finanziert. Aber Barcelona hat Ihnen noch mehr zu bieten: Ein weitaus älteres Bauwerk im gotischen Viertel der Stadt ist die Catedral de la Santa Creu im mittelalterlichen Baustil. Wenn Sie sich eher für die Moderne interessieren, sind auch hier Attraktionen geboten. Beispielsweise gibt es den Torre Agbar, einen runden Büroturm, der in allen Farben schillert. Versäumen Sie nicht einen unvergesslichen Stadturlaub und fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Barcelona!

Flüge nach Barcelona (BCN)

Fliegen Sie mit Austrian Airlines in den Westen

Mit Austrian fliegen Sie zu günstigen Tarifen nach Westeuropa: z.B. Wien, Barcelona, Paris, Rom oder Zürich. Aber auch der Norden ist mit Angeboten zu Flügen nach Stockholm, Kopenhagen oder Amsterdam gut abgedeckt.

Wissenswertes

Wissenswertes

Fakten zu Barcelona Barcelona ist mit 1,6 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Spaniens. Sie ist außerdem Hauptstadt der autonomen Provinz Katalanien. Daher wird in Barcelona auch manchmal bilingual auf Spanisch und Katalanisch gesprochen.

Partnerangebote

Mietwagen Barcelona

Vom Kleinwagen bis zur Luxuslimousine: Das günstigste Mietwagenangebot in Barcelona finden Sie jetzt auf austrian.com. Die neue online Buchungsplattform sucht für Sie bei über 1.500 Anbietern in mehr als 174 Ländern. Einfacher geht’s nicht: Daten eingeben, Wunschauto aussuchen und bequem mit Kreditkarte bezahlen. Soll es doch lieber statt dem gebuchten SUV ein Cabrio sein? Kostenlose Änderungen und kostenloses Storno bis 24 Stunden vor Abholung sind bei allen Angeboten inklusive.
Jetzt Mietwagen Barcelona buchen

Hotels Barcelona

Hotel gesucht? Dann buchen Sie jetzt Ihr Hotel in Barcelona bei unserem Partner HRS mit der HRS Preisgarantie mit Geld-zurück-Versprechen.
Zu den Hotelangeboten

myAustrian Holidays Barcelona

Wenn Sie noch nicht wissen, wie Sie Ihr Fernweh am besten stillen, schauen Sie doch auf myAustrian Holidays vorbei. Dort finden Sie eine große Auswahl an Angeboten zB für Ihren Urlaub in Griechenland, Spanien und Italien.

Barcelona

ESSEN & TRINKEN in Barcelona

Essen & Trinken in Barcelona
Antic Bocoi

Eigentlich sollte man einen Geheimtipp dieser Klasse nicht verraten. Wir machen's aber trotzdem und laden alle, die authentisch katalanische Küche probieren wollen ein sich im Antic Bocoi del Gòtic einen Tisch zu reservieren. (Ohne Reservierung: null Chance!)   Zum urigen Ambiente trägt das Stück Stadtmauer bei, das im Inneren des Lokals zu sehen ist. Sehen Sie sich dieses Highlight gleich an, denn sobald der Stockfisch oder die typische Coca, eine hauchdünne "Pizza", Ihren Tisch erreicht hat, werden Sie dafür keine Augen mehr haben.

Ca l'Isidre
Roca Moo

SHOPPING in Barcelona

Shopping in Barcelona
Bingo Shop

Wer junge Mode zum guten Preis sucht, sollte den Bingo Shop besuchen. Hier tummeln sich witzige, freche, bunte und lässige Modestücke, zum Beispiel von Cecilia Sörensen, Club Volga, Ladies & Gentlemen, Pia Kahila, Wood Wood, A-Forest, Surface to Air und Cheap Monday.   Was Ihnen als Barcelona-Shopper bereits bekannt vorkommen wird, sind die Magazine, Bücher und kleinen Künstlereien, die die Spanier nun mal gerne zum neuen Outfit dazukaufen. Dazu gibt's tolle Musik, was will man mehr? Tipp: Ganz toll ist die Auswahl an Schuhen, zum Beispiel von St. Vacant, Nokia, Karhu Originals und Gram.

Duduá
Custo Barcelona

ÜBERNACHTEN in Barcelona

Übernachten in Barcelona
987 Barcelona

Insgesamt sind sie zu dritt. Zwei der 987 Hotels stehen in Prag, eines im historischen Zentrum, das zweite trägt den Namen Soho. Die mögliche Verwechslung ist Absicht! Das dritte 987 Hotel ist in Barcelona, wenige Minuten vom Passeig de Grácia und der Sagrada Familia entfernt. Von außen, an der Fassade, ist das architektonische Erbe der Stadt nicht zu übersehen. Mehrere Architekten, unter ihnen der Designer des Barca-Stadions Camp Nou, Francesc Mitjans, haben im Laufe des letzten Jahrhunderts das Gebäude um- und mitgestaltet.   Drinnen hält das 987, was ein durchgestyltes Designhotel in Barcelona verspricht. Feine Holzböden, rosafarbenes Licht und optische Hingucker wie die geheimnisvolle Glitzerlampe und die Plüschsessel im Eingangsbereich. Die 88 Zimmer des Eixample-Hotels spielen ebenfalls mit Kontrasten: Stuckdecken und schwere Polstermöbel geben den Suiten den royalen Touch, buntes Glas und farblich abgestimmte Dekorationsgegenstände passen zum kunst- und designorientierten Barcelona-Besucher.    

Hotel Omm
The urban Suites

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Barcelona

Sehenswürdigkeiten in Barcelona
Placa Reial

Das sympathische an der Placa Reial? Sie ist einfach nicht unter Kontrolle zu bringen. Denn hier wird die katalanische Lebenslust seit Jahren, Tag und Nacht, zelebriert.   Das kann mitunter etwas geräuschvoll von statten gehen und vor Kurzem haben die Anwohner mit riesigen Plakaten gegen den nächtlichen Frohsinn protestiert. Erreicht haben sie nicht viel, denn klingen tut es hier immer noch, zugegeben etwas schöner: Die Straßenmusikanten müssen mittlerweile bei einem Casting beweisen, dass sie ihr Handwerk beherrschen. Erst dann dürfen sie auftreten.   Abtreten mussten die Drogenhändler, die von Polizisten, die des öfteren vorbei spazieren, erfolgreich verbannt wurden. Ob Tag, ob Nacht: Ein Kaffee oder ein Bier auf einer der Terrassen auf der Placa Reial ist immer ein Erlebnis. Was zum Gucken gibt's gratis dazu.

La Ciutadella
El Raval