Premium Economy Class

Barcelona

Barcelona
Die spanische Küstenstadt Barcelona ist eine international bekannte Weltstadt. Sie gilt als attraktiv, modern und multikulturell, etwa 15 Prozent aller Einwohner stammen aus dem Ausland. Barcelona ist nicht nur wegen seines erfolgreichen Fußballvereins, dem FC Barcelona, vielbeachtet. Auch die Geschichte der Stadt, ihre Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten machen Barcelona zu einer Metropole mit Weltformat. Genau wie viele mediterrane Städte wurde auch Barcelona von den Römern gegründet. Später fiel die Stadt an die einfallenden Westgoten und danach waren es die Franken, die sie als Bastion gegen die Mauren auf der iberischen Halbinsel benutzten. Dabei entstand die Provinz Katalanien. Bis ins 20. Jahrhundert gab es immer wieder Unabhängigkeitsbestrebungen Katalaniens mit Barcelona als Hauptstadt, 1979 wird Katalanien zur autonomen Region erklärt. 1992 fanden in Barcelona die olympischen Sommerspiele statt, die der Stadt einen gewaltigen wirtschaftlichen Auftrieb gegeben haben. Barcelona ist aufgrund seiner Schönheit und Sehenswürdigkeiten allemal einen Flug wert. Die berühmteste Sehenswürdigkeit der Stadt, ihr Wahrzeichen, ist die Sagrada Familia. Diese Kathedrale wird seit dem 19. Jahrhundert errichtet und ist immer noch nicht fertiggestellt. Ihr Bau wird ausschließlich durch Eintrittsgelder und Spenden finanziert. Aber Barcelona hat Ihnen noch mehr zu bieten: Ein weitaus älteres Bauwerk im gotischen Viertel der Stadt ist die Catedral de la Santa Creu im mittelalterlichen Baustil. Wenn Sie sich eher für die Moderne interessieren, sind auch hier Attraktionen geboten. Beispielsweise gibt es den Torre Agbar, einen runden Büroturm, der in allen Farben schillert. Versäumen Sie nicht einen unvergesslichen Stadturlaub und fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Barcelona!

Mit Austrian nach Westeuropa fliegen

Austrian Airlines bringt Sie in europäische Metropolen, die keine Wünsche offen lassen, z.B. Stockholm, Barcelona , Paris, Brüssel , Berlin und London. Finden Sie hier unsere aktuellen Top-Reiseziele in Europa.

Wissenswertes

Fakten zu Barcelona Barcelona ist mit 1,6 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Spaniens. Sie ist außerdem Hauptstadt der autonomen Provinz Katalanien. Daher wird in Barcelona auch manchmal bilingual auf Spanisch und Katalanisch gesprochen.
Spanien
  • Währung: Euro (EUR)
  • Sprache: Spanisch (Kastilisch), Baskisch, Katalanisch, Galicisch
  • Hauptstadt: Madrid
  • Austrian Flugziele: Barcelona, Ibiza, Palma
Flughafen
  • Barcelona-El Prat (BCN): 12 km südöstlich von Barcelona Stadtzentrum. Der Flughafen liegt zwischen den Orten El Prat de Llobregat, Viladecans und Sant Boi.
  • Adresse: 08820 El Prat de Llobregat, Barcelona, Spanien
  • Tel: +34 902 40 47 04
  • Flughafen Barcelona


Essen & Trinken in Barcelona

Essen & Trinken in Barcelona
Tapas 24
Die kleine Tapas-Bar ist eine Hommage an die traditionellen, urigen Lokale, in denen sich die Katalanen zu Tratsch und Snack treffen. Tapas 24 ist allerdings eine ganz moderne Variante, die junge Leute aus der ganzen Stadt anzieht. Wenn Sie es gern lebhaft und authentisch haben, dann werden Sie hier gerne Ihre Zeit verbringen. Egal, ob sie nur auf einen Kaffee, auf ein warmes Frühstück oder eine große Ration Tapas vorbeikommen. Übrigens kann der Hunger jederzeit kommen: Frisch gekocht wird von neun Uhr morgens bis Mitternacht.
Bestial
Santa María

Sehenswürdigkeiten in Barcelona

Sehenswürdigkeiten in Barcelona
Las Ramblas
Eins können wir Ihnen garantieren: Dieser Spaziergang wird alles andere als erholsam. Auf den Rambla, der Flaniermeile Barcelonas, wuselt es wie in einem Ameisenbau. Statt Ruhe werden hunderte an Eindrücken geboten: Starten Sie am Meer und schnurken Sie an den Kiosken durch Souvenirs und Ansichtskarten. Weiter geht's zu den Künstlern, die vor allem Touristen und Touristenfallen zeichnen und Sie dann verkaufen. An wen? Klar. Danach geht's vorbei an duftenden Blumenständen und traurigem Kleingetier, das in Käfigen darbt und auf einen Mitleidskauf hofft. Dazwischen lockern Pantomimen, Musikanten und sogar Tänzer die Szene auf. Geld können Sie auf der Rambla wirklich loswerden und das nicht nur freiwillig. Unsere Tipps: Unbedingt hingehen, aber weder viel Bares, noch die Lieblingshandtasche dabei haben.
Chocolate museum
La Boqueria

Shopping in Barcelona

Shopping in Barcelona
Duduá
Duduá ist nicht nur ein Shop, sondern auch ein Netzwerk für Künstler, die nicht in den Startlöchern versauern wollen. Wenn Sie also irgendwas kreatives auf Lager haben, scheuen Sie sich nicht, damit im Duduá aufzukreuzen. Hier finden Sie Gleichgesinnte, die nicht nur gerne Ihren Senf dazugeben, sondern auch immer wieder interessante Workshops veranstalten. Wer lieber guckt, als selber zu machen, der ist hier ebenfalls goldrichtig: Kleine Kunstwerke, limitierte Musik, Shirts, Magazine und jede Menge Krimskrams mit künstlerischem Anspruch. Achtung: In diesem Laden vergeht die Zeit nicht, sie fliegt.
Salva G
Zeta

Übernachten in Barcelona

Übernachten in Barcelona
The five Rooms
Yessica musste die Wohnung einfach haben. Weil die aber mit 400 Quadratmetern etwas zu groß für eine Person ist, hat sie sich kurzerhand entschlossen, ein Hotel daraus zu machen. Wie das geht? Man nehme 5 großzügige Zimmer, richte sie stylish ein und warte darauf, dass sie von Reisemagazinen in einem Atemzug mit den Luxushotels der Stadt genannt werden. Wer sich bei Yessica einquartiert, ist zu Gast bei einer Freundin und bekommt die Insider-Tipps, die in keinem Reiseführer stehen, gratis mit dazu. Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 135,- Euro.
987 Barcelona
Inside BCN

Informationen zu Ihrem Flug nach Barcelona

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.