Barcelona

Barcelona

Die spanische Küstenstadt Barcelona ist eine international bekannte Weltstadt. Sie gilt als attraktiv, modern und multikulturell, etwa 15 Prozent aller Einwohner stammen aus dem Ausland. Barcelona ist nicht nur wegen seines erfolgreichen Fußballvereins, dem FC Barcelona, vielbeachtet. Auch die Geschichte der Stadt, ihre Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten machen Barcelona zu einer Metropole mit Weltformat. Genau wie viele mediterrane Städte wurde auch Barcelona von den Römern gegründet. Später fiel die Stadt an die einfallenden Westgoten und danach waren es die Franken, die sie als Bastion gegen die Mauren auf der iberischen Halbinsel benutzten. Dabei entstand die Provinz Katalanien. Bis ins 20. Jahrhundert gab es immer wieder Unabhängigkeitsbestrebungen Katalaniens mit Barcelona als Hauptstadt, 1979 wird Katalanien zur autonomen Region erklärt. 1992 fanden in Barcelona die olympischen Sommerspiele statt, die der Stadt einen gewaltigen wirtschaftlichen Auftrieb gegeben haben. Barcelona ist aufgrund seiner Schönheit und Sehenswürdigkeiten allemal einen Flug wert. Die berühmteste Sehenswürdigkeit der Stadt, ihr Wahrzeichen, ist die Sagrada Familia. Diese Kathedrale wird seit dem 19. Jahrhundert errichtet und ist immer noch nicht fertiggestellt. Ihr Bau wird ausschließlich durch Eintrittsgelder und Spenden finanziert. Aber Barcelona hat Ihnen noch mehr zu bieten: Ein weitaus älteres Bauwerk im gotischen Viertel der Stadt ist die Catedral de la Santa Creu im mittelalterlichen Baustil. Wenn Sie sich eher für die Moderne interessieren, sind auch hier Attraktionen geboten. Beispielsweise gibt es den Torre Agbar, einen runden Büroturm, der in allen Farben schillert. Versäumen Sie nicht einen unvergesslichen Stadturlaub und fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Barcelona!

Fliegen Sie mit Austrian Airlines in den Westen

Mit Austrian fliegen Sie zu günstigen Tarifen nach Westeuropa: z.B. Wien, Barcelona, Paris, Rom oder Zürich. Aber auch der Norden ist mit Angeboten zu Flügen nach Stockholm, Kopenhagen oder Amsterdam gut abgedeckt.

{OUTPUT_PLUGIN_CONTENT_BOX_FACTS_HEADLINE}

Wissenswertes

Fakten zu Barcelona Barcelona ist mit 1,6 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Spaniens. Sie ist außerdem Hauptstadt der autonomen Provinz Katalanien. Daher wird in Barcelona auch manchmal bilingual auf Spanisch und Katalanisch gesprochen.

Flugplan

  • vonBCN
  • BCNnach
VIE
06:25

-
BCN
08:45
OS8877 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 2:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
VIE
17:35

-
BCN
20:05
OS8849 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 2:30
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
VIE
17:45

-
BCN
20:05
OS8849 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 2:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
VIE
17:50

-
BCN
20:05
OS8849 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 2:15
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
VIE
18:15

-
BCN
20:35
OS8849 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 2:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-

myAustrian Services

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.


Shopping in Barcelona

Shopping in Barcelona
Julie Sohn
Zugegeben: Das hier hat rein gar nichts mit katalanischer und nein, nicht einmal mit spanischer Mode zu tun. Dennoch sollte man den Store der koreanischen Designerin Julie Sohn besuchen, wenn man in Barcelona einkaufsbummelt.   Asiatisch passt dann auch schon eher zum Laden: Ein wenig Zen, ein bisschen Feng Shui, aber auch eine kühle Prise New York-Style. Diese Mischung macht's irgendwie perfekt und lenkt kurzzeitig von der präsentierten Mode ab. Kein Wunder, mit dem Design des Shops wurde schon ein Interior-Award abgestaubt.   Die Mode hätte auch einen Award verdient: Diskret und schlicht, aber nie langweilig und immer stylish.
Jeanne Weis
Custo Barcelona

Sehenswürdigkeiten in Barcelona

Sehenswürdigkeiten in Barcelona
Chocolate museum
Egal, ob Gorilla, Liebespärchen, Torero oder Jesus Christus. Das Museu de la Xocolata in Barcelona hat sie alle. Aus Schokolade.   Zu finden sind die süßen Kunstwerke im ersten katalanischen Schokolademuseum, unmittelbar neben dem Zoo und dem Parlament von Barcelona. Eröffnet wurde das Museum im Jahr 2000 von der Süßwareninnung der Region.   Das Museum zeigt die Geschichte der Schokolade hinsichtlich ihrer Herkunft, wie sie den Weg nach Europa gefunden hat, wie sie als Arznei- und Nahrungsmittel oder als Aphrodisiakum gehandelt wurde.   Den größten Bereich im Schokolademuseum nimmt jedoch die Erzeugung der Schokolade ein. Hier werden Maschinen ausgestellt, die in den unterschiedlichen Herstellungsprozessen - vom Mahlen der getrockneten Bohnen bis hin zum Gießen in Tafeln - verwendet werden.   In der "Sala Barcelona" sind repräsentative Gebäude Barcelonas aus Schokolade nachgebaut. Damit keines der süßen Kunstwerke angeknabbert wird, erhalten Besucher schon mit dem Eintrittsticket ein Stück Schokolade zum Naschen.
Drassanes
BAC!

Essen & Trinken in Barcelona

Essen & Trinken in Barcelona
Santa María
Mit dem Plastik-Geschirr in Mamas Küche hat unsere Einladung zur Tapas-Party rein gar nix zu tun. Sondern mit den beliebten katalanischen Häppchen, die man in ganz Barcelona in den tollsten Ausführungen angeboten bekommt.   Besonders empfehlenswert sind die Tapas im Santa María: Küchenchef Paco Guzmán lässt die klassischen Rezepte weit hinter sich und wagt außergewöhnlich kreative Kombinationen. Der leckere Ideenpool reicht von spanischem Schweinebraten auf Sauerkraut bis zu Tunfisch auf Eukalyptus und Granatapfel. Wir garantieren: Jedes Experiment ist gelungen!
Roca Moo
El Tragaluz

Übernachten in Barcelona

Übernachten in Barcelona
Praktik Rambla
Das prachtvolle Gebäude aus dem 19. Jahrhundert liegt an einer der schönsten Straßen Barcelonas. 2009 wurde das Hotel komplett renoviert. Dabei setzten die Designer die Details der Vergangenheit in Szene und kombinierten sie mit stilvollen Elementen der Gegenwart. Eleganz trifft auf Style, Mosaikfliese spiegelt Lichtinstallation, verspielter Schnörkel kontrastiert klares Möbeldesign.   Die Summe dieser hübschen Teile ergibt eines der charmantesten Boutique-Hotels der Stadt. Ein Highlight sind die Jugendstilbalkone, die bei den meisten Zimmern auf die Rambla Cataluna blicken. Wer das Einheimischen-Feeling sucht, der schnappe sich einen Drink und genieße ihn auf der Dachterrasse im typisch katalanischen Innenhof. Kleiner Tipp: Es gibt ein Zimmer, das in den Innenhof blickt. Buchen Sie's! Es ist das größte und schönste im Haus. Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 80.- Euro.
Banys Orientals
Pensió Jardí

Informationen zu Ihrem Flug nach Barcelona

Gibt es Internet an Bord?
Ab wann kann ich online einchecken?
Sie können bereits ab 47 Stunden vor Abflug online einchecken.
Aktuelle Web Check-in Zeiten für Ihren Abflugsort
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen my Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.
Was mache ich, wenn mein Gepäck seit 5 Tagen fehlt?
Wenn wir Ihr Gepäck nicht innerhalb von 5 Tagen finden, senden Sie bitte das ausgefüllte
"Baggage Questionnaire" Formular an vielzos@austrian.com.
Wichtig :Listen Sie den Inhalt des fehlenden Gepäcksstückes möglichst genau auf. Damit erleichtern Sie die Suche.