Premium Economy Class

Bangkok

Bangkok
Mitten im Herzen von Thailand findet sich die lebendige Metropole Bangkok. Die Stadt liegt am breiten Chao-Phraya-Strom und ist Dreh- und Angelpunkt des Landes. Die vielfältige Hauptstadt des Königreichs bietet aufregende Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten. Hier lassen sich die verblüffenden Kontraste zwischen Tradition und Moderne genießen. Mit einer Fahrt in einem legendären Tuk Tuk, den dortigen Autorikschas, können Sie von glitzernden buddhistischen Tempeln zu riesigen Wolkenkratzern gelangen. Der große Palast Wat Phra Kaeo, das Wahrzeichen der Stadt, genießt landesweit hohe Verehrung. In ihm wird der sogenannte Smaragd-Buddha aufbewahrt, der kulturell Interessierten einen Besuch wert sein sollte. Der Lak Mueang, der Schrein der Stadtsäule, ist das Stadtheiligtum und beherbergt den von König Rama I. gelegten Grundstein Bangkoks. Von diesem säulenförmigen Stein sagt man, er könne alle Wünsche erfüllen. Auch im Umland von Bangkok lassen sich aufregende Landschaften und die mystische Königsstadt Ayutthaya entdecken, die manche Jahrhunderte alte Tempelruine birgt. Für Naturliebhaber ist ein Besuch in dem traditionsreichen Naturpark, dem Khao Yai, das Richtige. Hier geht man mit Guide und Fernglas ausgestattet auf die Spurensuche nach exotischem Dschungelleben und wilden Elefanten. Mit einem Flug ist Bangkok, BKK, bequem und günstig zu erreichen. Wer den Reiz und die Vielfalt eines ebenso modernen wie traditionellen Asiens hautnah erleben möchte, ist in Bangkok genau am richtigen Ort. Lassen auch Sie sich verzaubern!

Mit Austrian nach Afrika & Asien fliegen

Finden Sie Flüge bei Austrian Airlines für Ihren nächsten Urlaub in Afrika, oder Asien. Fliegen Sie z. B. nach Bangkok, Hongkong oder nach Marrakesch für besondere Erlebnisse!

Wissenswertes

Fakten zu Bangkok Bangkok ist die Hauptstadt von Thailand und gleichzeitig auch größte Stadt des Landes. Sie liegt nördlich des Golfs von Thailand und beheimatet auf einer Fläche von 1.600 km² rund 10 Millionen Einwohner.
Flughafen
  • Bangkok-Suvarnabhumi (BKK): Der Flughafen befindet sich 25 km östlich vom Stadtzentrum Bangkoks.
  • Adresse: 999 Bang Na-Trat Rd Rachathewa, Bang Phli District, Samut Prakan 10540, Thailand
  • Tel: +66-2/132 18 88
  • Flughafen Bangkok


Essen & Trinken in Bangkok

Essen & Trinken in Bangkok
Spring
Auf dem holprigen und von grauen heruntergekommenen Häusern gesäumten Weg zum Restaurant schwindet die Hoffnung auf einen romantischen Abend in entspannter Atmosphäre. Doch dann taucht plötzlich das Spring zwischen den Häuserfluchten auf. Durch die große Fensterfront schimmert warmes Licht und im vorgelagerten Garten hat es sich eine stylische Gruppe aus Expats und Asiaten auf weißen Riesenpolstern gemütlich gemacht. Authentisch thailändisch? Sicher nicht, aber ruhig und grün und frisch ist es. Bestens geeignet, um das wilde Treiben der Stadt hinter sich zu lassen, mit seinem Date ein bisschen zu kuscheln und dabei in die Sterne zu schauen. Der westliche Touch schlägt sich allerdings auch auf der Rechnung nieder. Die internationalen Gerichte sind gut, aber keine außergewöhnlichen Geschmacksexplosionen. Ins Spring kommt der urbane Mensch in erster Linie, um einen Gang herunterzuschalten - und um danach in der beliebten Enchanted Bar (Sukhumvit Soi 55/J Avenue) vorbeizuschauen. Auch dort muss man reservieren, sonst ergeht es dem Partywilligen wie Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, der letzten Dezember in der Bar vorbeischaute und keinen Platz mehr bekam.
T&K Seafood
Greyhound Café

Sehenswürdigkeiten in Bangkok

Sehenswürdigkeiten in Bangkok
Red Sky
Diese Bar auf der 55. Etage beleuchtet den Himmel rot: der Name - Red Sky! Das Hotel rundherum, Centara Grand im Convention Centre des Business Districts in Bangkok, ist mit seinen 505 Luxussuiten eines der größten im asia-pazifischen Raum. Roof-Top-Bars sind in Bangkok beliebt, der Blick von der Red Sky-Bar des Central World auf die Stadt ist trotzdem speziell. Vielleicht wegen des roten Schildes, das der Location einen romantischen Touch gibt. Vielleicht sind es die dicken Scheiben, die vor dem Wind schützen. Nicht ganz unwesentlich, in dieser Höhe. Wahrscheinlich ist es die Aussicht - Rennbahn, Chao Phraya und Downtown Bangkok! Zuerst die schmale Treppe hinauf, dann in einen der Loungesessel und das Gewusel der Stadt ist weg, 55 Stockwerke weit. Auf dem Teller: Hummer und Gänseleberpastete. Möglich, dass man das aufgrund des gedämpften Lichtes nicht so gut sieht. Trotzdem probieren! 
Floating Market
Golden Mount

Shopping in Bangkok

Shopping in Bangkok
Siam Paragon
Hier gibt es nichts, das es nicht gibt. Im Grunde könnte man ins Siam Paragon einziehen (klar, ein Hotel gehört auch zum Komplex) und müsste nie mehr einen Schritt vor die Tür setzen. Auf einer unfassbaren Fläche von 500.000 Quadratmetern verteilen sich die Powerkonsumenten auf  250 Shops, 16 Kinos, 52 Bowlingbahnen, drei Messehallen, fünf Meetingräume, dutzende Restaurants, eine Foodhall und ein Riesenaquarium. Auf dem Luxury-Floor übertrumpfen sich Marken wie Dolce & Gabbana, Chanel und Gucci gegenseitig mit außergewöhnlich gestalteten Stores. Wem ein Täschchen zum Preis eines durchschnittlichen thailändischen Monatslohns nicht reicht, zieht die Kreditkarte im Ferrari-Showroom durch und fährt mit einem neuen Sportwagen nach Hause. Kurz: Das Siam Paragon ist (neben dem Emporium) das exklusivste und teuerste Shoppingcenter, aber zwölf Stunden pro Tag, sieben Tage die Woche gesteckt voll. Die Thais pilgern in diesen Einkaufstempel, weil sie Entertainment lieben. Und im Siam Paragon findet täglich irgendein Event, eine Show oder eine Messe statt. Für Schnäppchen geht man auf den Night Market.
Victory Shopping
Platinum Mall

Übernachten in Bangkok

Übernachten in Bangkok
Ariyasom Villa
Für 100 Euro die Nacht wohnt man hier in einem wunderschön und liebevoll renovierten Thai-Haus aus den 1940er-Jahren, umgeben von einem prachtvollen Jungle-Garten. Geführt wird das Hotel von der Enkeltochter der Erbauer und ihrem englischen Mann. Khun Pariya Sheanakul und David kümmern sich rührend um das Wohl ihrer Gäste. Man merkt: Die Villa hat Geschichte und liegt den Besitzern persönlich am Herzen. Die geräumigen - und modernisierten - Wohlfühlzimmer (teilweise mit Balkon und zweistöckig) überzeugen mit großzügigen Bädern, deren Wände und Böden mit hellen Mosaiken und glatten weißen Steinen ausgelegt wurden. Im Zuge der Renovierung wurden auch ein zweites Haus und ein kleines Spa gebaut sowie ein Jacuzzi und ein Pool im Garten geschaffen. Hinter dem Hotel verläuft einer der Klongs (kleine Wasserstraße) Bangkoks. Es kann vorkommen, dass man den Motor der vorbeiziehenden Boote auf der Terrasse hört. Sonst liegt das Hotel in einer ruhigen Soi. Im Restaurant Na Aroon werden ausschließlich vegetarische Speisen aus Biozutaten sowie Fisch und Meeresfrüchte serviert.
The Chakrabongse
Dusit Thani

Informationen zu Ihrem Flug nach Bangkok

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.