Premium Economy Class

Stockholm

Stockholm
Stockholm liegt am Ausfluss des Sees Mälaren und besteht aus 14 Inseln, die durch über 50 Brücken miteinander verbunden sind. Spazieren Sie in der Altstadt Gamla Stan auf der Insel Stadsholmen durch die kleinen Gässchen aus dem Mittelalter. Hier befindet sich auch die St. Nikolai Kirche, die evangelisch-lutherische Domkirche, in der früher die schwedischen Könige gekrönt wurden und der amtierende König Carl Gustav sowie seine Tochter, Kronprinzessin Victoria, heirateten. In unmittelbarer Nähe der Kirche liegt das Stockholmer Schloss. Obwohl sich noch die Büros des Königs und der royalen Familie hier befinden, wird es nicht mehr bewohnt. Besonders beliebt bei Touristen ist die Ablösung der Palastwache, doch auch die im Schloss untergebrachten Museen - die Schatzkammer, das Schlossmuseum, die Rüstkammer und das Antikmuseum Gustav III. - sind sehr bekannte Attraktionen. Die königliche Familie lebt seit 1982 auf Schloss Drottningholm am Stadtrand. Dieses wurde 1580 ursprünglich als Lustschloss erbaut, brannte jedoch 1661 nieder. 1681 wurde der neue Schlossbau fertiggestellt, zu dem ein Barocktheater, eine Schlosskirche, ein englischer Landschaftsgarten und das chinesische Schlösschen ""Kina Slott"" gehören. Schloss Drottningholm ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Beliebt sind außerdem Ausflüge in den Schärengarten um Stockholm, der aus etwa 24.000 Inseln besteht. Entdecken auch Sie den Zauber der skandinavischen Metropole und buchen Sie jetzt einen preiswerten Flug nach Stockholm, ARN.

Mit Austrian nach Westeuropa fliegen

Austrian Airlines bringt Sie in europäische Metropolen, die keine Wünsche offen lassen, z.B. Stockholm, Barcelona , Paris, Brüssel , Berlin und London. Finden Sie hier unsere aktuellen Top-Reiseziele in Europa.

Wissenswertes

Fakten zu Stockholm Stockholm, Schwedens Hauptstadt, ist auf 14 Inseln erbaut. Besuchen Sie in Stockholm das Zentrum der Schönen Künste, das Kulturhuset, welches neben beeindruckenden Ausstellungen durch seine Architektur besticht. Auch Gröna Lund, der große Vergnügungspark von Stockholm und der beliebteste in Schweden, steht auf der Liste der Hauptattraktionen. Stockholm - hier sind Kultur, Spaß und Erholung angesagt.
Schweden
  • Währung: Schwedische Krone(SEK)
  • Sprache: Schwedisch
  • Hauptstadt: Stockholm
  • Austrian Flugziele: Stockholm, Götheborg
Flughafen
  • Stockholm Arlanda (ARN): Der Flughafen liegt 43 km nördlich von Stockholm.
  • Adresse: Swedavia Arlanda Airport, 190 45 Stockholm-Arlanda, Schweden
  • Tel: +46 1 0109 1000
  • Flughafen Stockholm You will be directed to a possibly non-accessible site. Take care. Be careful.


Sehenswürdigkeiten in Stockholm

Sehenswürdigkeiten in Stockholm
Magasin 3
Das Magasin 3 fängt alles ein, was zum Thema Moderne passt: Fotos, Videos, Installationen und Bilder von Künstlern, die noch nicht so bekannt sind, dass es fad ist, aber nicht so unbekannt, dass die Kunst egal ist. Die Dauerbrenner sind James Turell, amerikanischer Lichtkünstler und Experimentalist, sowie Truls Melin, der mit seiner Skulptur "Mental Togetherness" genau das bezweckt. Darüber hinaus gibt es laufend Debatten mit den Kreativen, Performances und ständig wechselnde Ausstellungen von Künstlern wie Tom Friedman oder Sol Lewitt. Das Magasin 3 ist nichts für Fans von Stillleben, aber wer mit der Zeit geht und außerhalb der Norm denkt, hat den richtigen Platz gefunden, um mental zusammenzukommen.
Nobel Price
Rådhuset Museum

Shopping in Stockholm

Shopping in Stockholm
Designtorget
Stellen Sie sich vor: Sie sind in einem Laden, haben etwas in der Hand und wissen nicht, was es ist. Das kann Ihnen im Designtorget leicht passieren. Gut, eine Fußmatte ist auch im Designland Schweden einfach nur eine Fußmatte. Aber der hängende Getränkehalter ist schon schwieriger zu erkennen. Rätselhaft ist das rote Plastikteil in Form einer Banane. Ganz ausgefuchst der Türstopper in Form eines Flaschenöffners. Trotzdem: Wer das Design von Morgen besitzen will, sollte heute im Designtorget einkaufen gehen. Sie können sicher sein: Was auch immer Sie in der Hand haben, Sie liegen voll im Trend damit. Und wenn Sie sich im Laden umsehen, stellen Sie bald fest: Sie sind nicht alleine mit dem Rätselraten. Die Schweden tun bloß so, als wüssten sie es. Irgendwohin wird das Teil schon passen! P.S.: Übrigens ist das rote Plastikteil in Form einer Banane tatsächlich eine Jausendose für, Sie werden staunen, Bananen.
Swedish Designers
Sofo Night

Übernachten in Stockholm

Übernachten in Stockholm
Grand Hotel
Wir sind König! So oder so ähnlich haben die Erbauer des Grand Hotels gedacht und die Top-Elite unter den Luxushotels geschaffen. Aber trotz pompöser Wandmalereien und verzierter Flügeltüren ist das Grand Hotel dem Sissi-Image entkommen und bietet auch moderne Annehmlichkeiten jenseits des alten Adels. Spa und Fitnessräume spielen alle Stückerln, die Restaurants punkten mit Nouvelle Cuisine und die Konferenzräume sind technisch am neuesten Stand. Wer den alten Charme sucht, sollte eine Suite mit Blick auf den Königspalast buchen oder gleich die Princess Lilian Suite: Auf 330 m² passen ein eigenes Spa, ein eigenes Kino und selbst das größte Ego. Fazit: Es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut! Doppelzimmer ab 344,- Euro.
Lydmar Hotel
The Story Hotel

Essen & Trinken in Stockholm

Essen & Trinken in Stockholm
Prinsen
Stig Larsson gelangte erst posthum zu verdientem Ruhm. Das Prinsen verdient sich seine Sporen schon seit über 100 Jahren. Was beide gemeinsam haben? Larsson ließ sich von der kreativen Atmosphäre des gediegenen Restaurants inspirieren, genau wie Horace Engdahl und andere Dichter, Künstler und Bohemians. Kein Wunder bei dem Menü: Ein wenig Fisch, ein wenig Eggyolk, ein wenig französisch, et voilá: Slow Food vom Feinsten! Wer dann noch ein wenig sitzen bleibt, sollte sich die Leute an den anderen Tischen genauer ansehen: Hier sitzt die Zukunft von Stockholms Literatur. Empfehlung: prophylaktisch ein Autogramm holen.
Massagotti
Il caffè

Informationen zu Ihrem Flug nach Stockholm

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.