Schiras

Die Millionenstadt Schiras wird auch der „Garten des Iran“ genannt, wegen seiner schönen Gärten und Parks. Wie gut schon die alten Perser in der Gartenbaukunst waren, erkennt man daran, dass unser heutiges Wort Paradies auf dem alten persischen Wort für „von einem Wall umgebener Garten“ basiert. Der Besucher von Schiras kann sich zwischen besonders prächtigen Anlagen in der Stadt entscheiden: Bagh-e Eram, passender Weise der „Garten des Paradieses“, Bagh-e Narandschestan, der „Orangengarten“ und kleinster Garten der Stadt, Bagh-e Jahan Nama, der älteste Garten der Stadt und viele weitere wollen entdeckt werden. Unweit von Letzterem ist das Grabmal des persischen Dichters Hafis, dessen Werke im Iran jeder kennt und der auch Goethe tief beeindruckt hatte. Das Grabmal ist eine Pilgerstätte für das ganze Land. Auch der ebenso berühmte Dichter Saadi liegt in Schiras begraben. So bekam Schiras auch den Beinamen „Kulturhauptstadt des Iran“. Im Zentrum der Stadt können Sie die Festung Arg-e Karim Khan besichtigen. Etwas versteckt liegt die die Nasir-al-Molk Moschee, die eine unglaubliche Pracht an Verzierungen aufweist und auch als die „Pinke Moschee“ bekannt ist, weil dies der dominierende Farbton ist. Etwa eine Stunde entfernt von Schiras können Sie die Ruinen von Persepolis besuchen. Noch heute beeindrucken die riesigen Säulen und Ruinen der einstigen Königsstadt, die Alexander der Grosse niederbrennen liess. Geniessen Sie am Abend mit den gastfreundlichen Einwohnern eine leckere Mahlzeit wie zum Beispiel Fesenjan, Fleisch mit Granatapfel und Walnüssen. Nach einer gemütlichen Wasserpfeife können Sie den Tag in der Stadt der Rosen, der Dichter und der Nachtigall ausklingen lassen. Viel Spass in Schiras wünscht Austrian Airlines!

Den Mittleren Osten mit Austrian Airlines entdecken

Ob Ägypten oder Tel Aviv ? Der Mittlere Osten hat mittlerweile einige interessante Ziele zu bieten. Ein Grund mehr für Austrian Airlines auch diese Flugziele zu bedienen. Genießen Sie orientalischen Flair gemeinsam mit Ihrer Airline - Austrian Airlines.

Informationen zu Ihrem Flug nach Schiras

Welche Kosten fallen bei Umbuchung oder Stornierung des Fluges an?
In welchem Fall ist eine Online-Umbuchung möglich?
Sie können online umbuchen, wenn...
  • ...Sie Ihr Ticket online auf www.austrian.com gebucht haben.
  • ...der Tarif Ihres Tickets eine Umbuchung erlaubt.
  • ...der neue Flug eine Austrian Flugnummer hat.
Was können Sie umbuchen?
  • die Uhrzeit
  • den Tag
  • die Buchungsklasse Ihres Tickets
Bis wann können Sie umbuchen?
  • voll flexibles Ticket bis zu 3 Stunden vor Abflug
  • alle anderen Tickets bis zu 24 Stunden vor Abflug
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen my Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.
Bekommt man nach Abschluss der Buchung eine Buchungsbestätigung?
Sie sehen die Buchungsbestätigung inkl. Buchungscode direkt am Bildschirm und erhalten diese auch per E-Mail.