Rom

Rom

Entdecken Sie Rom, das alte Weltreich. Rom begeistert vor allem durch sein wunderschönes Stadtbild und seine antiken Stätten. Dazu zählen vor allem das Forum Romanum, das Tal des Kolosseum, die Kaiserfora, das Kapitol, der Palatin und mehr. Nicht nur Geschichtsinteressierte staunen über die Größe des kulturellen Erbes in Rom. Genießen Sie auch auf einem der vielen historischen und lebendigen Plätze das gesellige Leben der Bevölkerung.

Westeuropa hat viel zu bieten - lernen Sie es mit Austrian Airlines kennen

Westeuropa hat ist nicht nur für Geschäftsreisen interessant, auch Städtetrips oder ganze Urlaube in diesen Regionen freuen sich steigender Beliebtheit. Lernen Sie gemeinsam mit Austrian Airlines Ziele wie Paris, London oder Oslo kennen.

{OUTPUT_PLUGIN_CONTENT_BOX_FACTS_HEADLINE}

Wissenswertes

Italien
  • Währung: Euro(EUR)
  • Sprache: Italienisch
  • Hauptstadt: Rom
  • Austrian Flugziele: Bologna, Florenz, Mailand, Rom, Venedig

Flugplan Rom

  • nach FCO
  • von FCO
VIE
06:20

-
FCO
07:55
OS8847 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
VIE
13:15

-
FCO
14:50
OS8891 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
VIE
19:00

-
FCO
20:40
OS8893 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
VIE
19:15

-
FCO
20:55
OS8893 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:40
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-

myAustrian Services

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.


Shopping in Rom

Shopping in Rom
Cerasari
Kennen Sie das? Der Abschied fällt schwer von Rom, am Liebsten würden Sie ein Stück einpacken und mitnehmen. Wenn schon nicht für Sie, dann für die Leute zu Hause, denn keiner kann beschreiben, wie gut genau diese Nudeln geschmeckt haben, welch kulinarisches Vergnügen genau die Pesto-Sauce war. Ein heißer Tipp, um Ihnen die Sache zu erleichtern: Das Cerasari, ein Delikatessen-Geschäft, in dem Sie all Ihre liebsten Geschmäcker kaufen und mit nach Hause nehmen dürfen. Schier endlose Weinregale enthalten das Beste in Sachen Barolo und Co, ausladende Theken winken mit Tramezzini und Fischplatten, die Schaufenster locken mit ausgefallenen Nudeln in Hülle und Fülle, dazu passen die Saucen, die sich bis zur Decke stapeln. Wer sich nicht entscheiden kann, der kauft einfach einen Geschenkkorb, der Ihnen die Qual der Wahl erspart: Wein, Parmesan, Eingemachtes, Wurst und Pasta warten hübsch verpackt auf den unentschlossenen Abnehmer.
weTAD Store
Saddlers Union

Essen & Trinken in Rom

Essen & Trinken in Rom
Gusto
Gusto auf etwas ganz anderes? Dann sollten Sie sich das Gusto nicht entgehen lassen: Mit seinen Backsteinwänden, dem hellen Schiffsboden und den massiven Holztischen ist das Restaurant definitiv eines der modernsten Restaurants der Stadt.Die Einrichtung, die Gäste, das Ambiente: Alles fühlt sich New York locker-flockig an, das alte Rom scheint meilenweit entfernt. Schlicht aber trendig ist auch die Küche: Zwar unzweifelhaft mediterran, aber mit einem Hauch modernen Twist. Die Pizzeria serviert dem jungen Publikum das Beste aus dem Holzofen, wie Salami-Pizza mit Riccotta-Käse, im Restaurant geht es zwar etwas gediegener zu, aber für römische Verhältnisse immer noch sehr unprätentiös.Um 18 Uhr startet die Weinbar mit einem Aperitivo für 9,- Euro, jeden Dienstag und Donnerstag Abend trägt Swing und Jazz zur entspannten Atmosphäre bei. Wer nachkochen will, kann einen Abstecher ins Geschäft nebenan machen: Hier werden Kochbücher verkauft, aber auch die richtigen Utensilien wie Töpfe, Pfannen und Messer.
Pommidoro
Club L'Isola

Sehenswürdigkeiten in Rom

Sehenswürdigkeiten in Rom
Moa Casa
Wer ist besser, die Schweden oder die Italiener? Kommt drauf an, auf was man steht, hätte man noch voriges Jahr gesagt. Barocker Schnickschnack, viel Tüdelü, Brokat und Schleifchen sind die Altlast der Italiener. Hauptsache praktisch, gestreift und minimalistisch war bislang das Motto der Schweden. Ab jetzt ist alles anders, denn alle sind sich einig: Back to the roots, viel Charme und Gemütlichkeit, und sehr edles Holz sollen hinfort die Wohnungen der Menschen zieren!     Schön, dass Europa so geeint ist. Auch schön, dass jährlich tausende Besucher die Moa Casa stürmen, um die aktuellen Wohn-Trends auf 20.000 Quadratmetern zu beurteilen und zu kaufen. 200 Aussteller bemühen sich um die staunenden Gäste und wer dann von so viel Möbelgucken eine Pause braucht, muss nicht allzu weit laufen: Parallel zur MOA Casa gibt's die MOA Gustibus, auf der traditionelle Produkte aus Italien gereicht und gekostet werden.
Dell `Orologio
Lazio vs. Inter

Übernachten in Rom

Übernachten in Rom
San Carlo Suite
Klein und luxuriös sind sie, die neuen Gästehäuser der italienischen Hauptstadt. Im klassischen Stil bunkern ist out, viel schnuckeliger sind Minihotels, in denen man sich besser fühlt als zu Hause. Kein Wunder, bei der Lage und Ausstattung! Die San Carlo Suiten in der Via del Corso in der Altstadt Roms liegen im zweiten Stock eines historischen Palazzos. Auf der einen Seite die Piazza del Popolo, auf der anderen die Via Condotti. Besser geht's standorttechnisch nicht. Ach ja, die Ausstattung: schicke Designmöbel, ein elektrischer Kamin, gläserne Raumteiler und eine Badewanne mit Hydromassagefunktion. Dazu Informations-Touchscreens und eine virtuelle Rezeption. Der Zweisamkeit steht niemand im Weg. Zum Kontinentalfrühstück kommen Eier und Bacon. In der ganztägig geöffneten Open Bar im Loungebereich holt man sich Snacks und Getränke.   Schon alle Suiten belegt, kein Problem: Ein paar Straßen weiter, bei der Piazza Navona sind die Gigli d'Oro Suiten vom selben Anbieter. Das Boutiquehotel mit den unfertigen Holzböden und dem High-Tech-Aufzug verteilt sich auf die drei Stockwerke eines ehrwürdigen Renaissancepalastes. Und die Ausstattung? Luxuriös, was sonst?     
Hotel de Russie
Lord Byron Hotel

Informationen zu Ihrem Flug nach Rom

Welche Kosten fallen bei Umbuchung oder Stornierung des Fluges an?
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Woran kann es liegen, dass der Web Check-in bei mir nicht funktioniert?
Bitte überprüfen Sie die eingegebenen Daten auf Tippfehler und versuchen Sie es noch einmal. Sollten Probleme auftauchen, wenn Sie mit Ihrer Miles & More Karte einchecken wollen, geben Sie stattdessen bitte Ihre Ticketnummer oder Ihren Buchungscode ein.Hier können Sie überprüfen ob Web Check-in für Ihren Flug möglich ist.
Was mache ich, wenn mein Gepäck seit 5 Tagen fehlt?
Wenn wir Ihr Gepäck nicht innerhalb von 5 Tagen finden, senden Sie bitte das ausgefüllte
"Baggage Questionnaire" Formular an vielzos@austrian.com.
Wichtig :Listen Sie den Inhalt des fehlenden Gepäcksstückes möglichst genau auf. Damit erleichtern Sie die Suche.