Premium Economy Class

Paris

Paris
Paris ist die Hauptstadt von Frankreich und gehört gleichzeitig zu den wichtigsten Metropolen der Welt. Die Stadt hat natürlich klassische Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm, den Louvre oder den Triumphbogen zu bieten - allerdings gibt es noch weitaus mehr zu sehen als diese wunderschönen Orte. Der wohl berühmteste Boulevard Frankreichs erstreckt sich zwischen dem Place de la Concorde und dem Place Etoile - auf der Champs Elysées sammelt sich das kulturelle Treiben der Stadt, sodass Sie als Besucher hier besonders gut aufgehoben sind. Das einzigartige Nachtleben, aber auch zahlreiche Restaurants mit französischen Spezialitäten können hier erlebt und genossen werden. Sie interessieren sich für monumentale Bauwerke? Neben dem klassischen Notre-Dame de Paris können Sie beispielsweise die Basilika Sacré-Coeur bewundern. Wissensdurstige wird es sofort ins Centre Pompidou ziehen, denn hier findet sich alles, was Sie über die Stadt und die Kultur des Landes wissen müssen. Wer dann noch nicht genug hat, kann der Bibliothèque nationale de France einen Besuch abstatten. Vergessen Sie zudem nicht, das Hôtel de Ville zu begutachten, welches das Rathaus der Stadt ist und mit seiner altertümlichen Fassade jeden Besucher in seinen Bann zieht - oder Sie verbringen eine fantastische Zeit im weltberühmten Disneyland. Buchen Sie jetzt einen preiswerten Flug ins einzigartige Paris, CDG und geniessen Sie das kulturelle Zentrum Frankreichs, welches wohl wie keine andere Stadt für das Lebensgefühl der gesamten Nation steht.

Mit Austrian nach Westeuropa fliegen

Austrian Airlines bringt Sie in europäische Metropolen, die keine Wünsche offen lassen, z.B. Stockholm, Barcelona , Paris, Brüssel , Berlin und London. Finden Sie hier unsere aktuellen Top-Reiseziele in Europa.

Wissenswertes

Fakten zu Paris Paris ist eine der bedeutendsten Weltstädte und beherbergt eine Vielzahl sehenswerter kirchlicher und weltlicher Bauwerke, Straßen, Plätze und Parks. Kunst und Kultur sind in Paris von weltweiter Bedeutung. Das Louvre in Paris ist heute das weltweit größte Museum und enthält berühmteste Gemälde. Wer Paris besucht, sollte sich auch die Schlossanlage in Fontainebleau das Schloss in Versailles ansehen.
Frankreich
  • Währung: Euro(EUR)
  • Sprache: Französisch
  • Hauptstadt: Paris
  • Austrian Flugziele: Paris, Lyon, Nizza
Flughafen
  • Paris Charles de Gaulle Flughafen (CDG): Der Flughafen befindet sich etwa 23 km nordöstlich von Paris.
  • Adresse: 95700 Roissy-en-France, Frankreich
  • Tel: +33 (01) 48 62 22 80
  • Flughafen Paris You will be directed to a possibly non-accessible site. Take care. Be careful.


Sehenswürdigkeiten in Paris

Sehenswürdigkeiten in Paris
Notre Dame
Durch diesen Touristenansturm müssen Sie durch: Denn die wunderschöne Cathédrale de Notre Dame sollten Sie wirklich gesehen haben. Der stolze gotische Bau auf der Ile de la Cité wurde 1163 begonnen, 1345 fertiggestellt und zählt damit zu den ersten gotischen Kathedralen, die es gibt. Ob Notre Dame das Gotteshaus ist, das Paris angemessen ist, dürfen Sie selbst beurteilen. Zumindest war dies die Idee von Bischof Maurice de Sully als er den Bau veranlasste. In den heiligen Hallen fanden zahlreiche historische Ereignisse statt. Sie würden gerne Kaiser sein? Die Notre Dame eignet sich hervorragend für Selbstkrönungen, Napoleon hat hier vorgezeigt wie man das macht. Danach bietet es sich wiedereinmal an, auf die Stadt hinunterzublicken: Die Türme sind ein toller Ausguck!
Montmartre
Wanderlust

Essen & Trinken in Paris

Essen & Trinken in Paris
Chartier
Leistbare französische Küche? Auch das gibt's. Zum Beispiel im Chartier, das auf den ersten Blick gar nicht danach aussieht. Wer durch die Tür des Restaurants geht, findet sich plötzlich in vergangenen Zeiten wieder. Das Chartier wurde bereits 1896 eröffnet, mit der Idee anständige Küche zum anständigen Preis anzubieten. Das hat sich ebenso wenig geändert wie die Einrichtung und das Ambiente. Das hat früher einen wilden Mix an Leuten angezogen: von Arm bis Reich hat hier jeder gespeist. Heute teilen sich die Pariser das Lokal mit den Touristen. Tipp für die sehr Hungrigen: Hier muss man zu jeder Zeit auf einen Tisch warten. 30 Minuten in der Schlange vor der Tür sollten Sie einkalkulieren.
Le Tokyo Eat
Le clou

Übernachten in Paris

Übernachten in Paris
Hotel Square
Das Hotel Square in Paris ist leicht zu finden, liegt es doch unweit vom Eiffelturm. Auf der gegenüberliegenden Seine-Seite bauen die Gebrüder Costes gerade ein neues Hotel und ein Restaurant. Und wenn die Costes-Brüder in Paris etwas bauen, ist die Umgebung automatisch hipp. Das ist auch die Form der Fenster, die dem Hotel den Namen gibt. Architekt Roger Taillibert und Eigentümer Patrick Derderian zeichnen dafür verantwortlich. Letzterer hat es sich in den Kopf gesetzt, den Gästen Kunst näher zu bringen. In einer halbkreisförmigen Galerie in der Empfangshalle und in den Konferenzräumen kann man daher Skulpturen und andere Werke etwa von Luis Tomasello oder Scott Slagerman bestaunen. Die sind im Fünf-Sterne-Hotel mit eigener Garage hoffentlich auch sicher! Unbedingt zu empfehlen sind das hauseigene Restaurant Zebra Square, die grellgelbe Wand macht automatisch hungrig, und das gänzlich neu gestaltete Nuxe Spa im Untergeschoß des Hotels. 
Sezz
Hotel Thoumieux

Shopping in Paris

Shopping in Paris
Andrea Crews
Nein, hier handelt es sich nicht um einen Designer, sondern um ein ganzes Künstlerkollektiv, das sich aus Designern, Stylisten, Videokünstlern und mehr zusammensetzt. Die Spezialität des Hauses ist es, aus alt neu zu machen. Second Hand Kleidung wird rundum erneuert und umgewandelt. Was dabei rauskommt ist einzigartig, kreativ, unterhaltsam. Kurzum: Hier gibt es Kunstwerke zum Anziehen. Andrea Crews versteht sich nicht nur als Modemacher, sondern auch als kreative Plattform für eigentlich eh alles. Mit im Programm: Workshops, in denen Kleidung gebastelt wird, schräge Performances oder Projekte mit Musikern. Laufend gibt es witzige und inspirierende Minikollektionen, die sich nicht an Konventionen und nicht mal an Saisonen des Modezirkus halten.
Le Chocolat
L'Eclaireur

Informationen zu Ihrem Flug nach Paris

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.