Premium Economy Class

München

München
München ist nicht nur Landeshauptstadt, sondern ebenso bekannte Metropole, und gilt als eines der kulturellen Zentren Deutschlands. Nicht zuletzt aufgrund des warmen Klimas in den südlichen Gefilden Deutschlands ist München ein beliebter Urlaubsort, der auf Erkundung wartet. Die Stadt ist geprägt von Museen, Kirchen und monumentalen Denkmälern wie dem Neuen Rathaus, dem Asamhaus oder der Asamkirche. Herzstück ist der Marienplatz, der als Touristenmagnet vor allem Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants bietet. Von hier erhalten Sie per Bus und U-Bahn zudem Anschluss und können so viele weitere Stadtviertel erreichen. Zu den beliebtesten Plätzen gehören das berühmte Hofbräuhaus und der Englische Garten, der zu Sonnenbädern bei einem Weizenbier einlädt. Vergessen Sie nicht dem Olympiapark einen Besuch abzustatten - dieser allein ist mit seinen Attraktionen, Architekturen und Events die Anreise wert. Sollten Sie zur richtigen Zeit in München sein, haben Sie die Chance dem Oktoberfest beizuwohnen, das eines der grössten Veranstaltungen Europas ist und jedes Jahr viele Touristen aus allen Ländern anzieht. Ausserdem bietet München Ihnen mit dem Deutschen Museum das grösste naturwissenschaftliche Museum der Welt. Wenn Ihnen das noch nicht ausreicht, finden Sie in der näheren Umgebung weitere Highlights, so wie Dachau und die berühmte Altstadt oder Freising mit einem malerischen Dom. Buchen Sie jetzt Ihren Flug nach München, MUC und bestaunen Sie die unglaubliche Vielfalt, welche die bayrische Hauptstadt für Sie bereit hält.

Mit Austrian nach Westeuropa fliegen

Austrian Airlines bringt Sie in europäische Metropolen, die keine Wünsche offen lassen, z.B. Stockholm, Barcelona , Paris, Brüssel , Berlin und London. Finden Sie hier unsere aktuellen Top-Reiseziele in Europa.

Wissenswertes

Deutschland
  • Währung: Euro (EUR)
  • Sprache: Deutsch
  • Hauptstadt: Berlin
  • Austrian Flugziele: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart
Flughafen
  • Franz-Josef-Strauß-Flughafen (MUC): Der Flughafen liegt 35 Kilometer nordöstlich von München.
  • Adresse: Nordallee 25, 85356 München, Deutschland
  • Tel: +49 89 975 00
  • Flughafen München


Shopping in München

Shopping in München
Lucid
In diesem Shop gibt's angesagte Mode für Menschen, die gerne durch die Luft wirbeln: Snowboarder, Surfer, Skater und alle, die von einer Glückswolke zur anderen schweben. Denn Fans großer Streetwear-Labels aus den USA, Schweden, Island und England dürften in diesem futuristisch-psychedelischen Raum aus dem Schwärmen nicht herauskommen: Hinter transparenten Wänden mit dem flexiblen Regalsystem liegen Farbleuchtstoffröhren, die das betont asketisch eingerichtete Ladeninnere in immer wechselnde Farbbäder tauchen. Die Marken: Analog, Nikita, WESC, DC, Encore, Evisu, B by Burton, Arcus, Insight, Fenchurch, Albin, EVAW, LRG, Quest, Zoo York, Hurley, Vans und andere. Nie gehört? Dann wird es höchste Zeit, mal hineinzuschauen. Das Farbenbad allein ist einen Besuch wert!
apartment20
Pool

Sehenswürdigkeiten in München

Sehenswürdigkeiten in München
Gloria-Palast
Stellen Sie sich vor, Sie gehen ins Kino! Dort lassen Sie sich im Ledersessel nieder, allerdings erst, wenn die Rückenlehne die richtige Position hat. Dann bestellen Sie Ihr Abendessen direkt zum Platz und schlemmen bis der Film anfängt. Im neuen Gloria-Palast in München fühlt man sich vor dem Film selbst wie in einem Film. Vier Monate dauerte es, bis das traditionsreiche Kino am Stachus im Dezember 2012 fertig war. Schließlich hatte man einiges zu renovieren. Die Grand Dame des deutschen Films, Ilse Kubaschewski, hatte sich beim Bau des Kinos damals zwar große Mühe gegeben, das ist allerdings schon fast 60 Jahre her. Die Kinopolis-Gruppe suchte daher nach einem neuen Konzept und halbierte zunächst die Sitzplätze. Sie dachte jedem Gast ein Begrüßungsgetränk zu und beorderte Kellner in den Kinosaal. Auf dem Balkon installierte sie mehrere separate Logen mit eigens gestalteten Sofas und eigenen Fußhockern. 
Pinakotheken
VIP-Tour

Essen & Trinken in München

Essen & Trinken in München
Olympia-Alm
Heimlich, still und leise: Diese Biergarten-Oase liegt auf dem höchsten Berg der Stadt (564 m) und wird glücklicherweise von vielen übersehen. Keine Massenabfertigung, keine überfüllten Tische und mit dem Ayinger Bier das - ganz subjektiv betrachtet - beste Weizen Bayerns. Der Gipfel hat eine skurrile Vorgeschichte: Nach dem Zweiten Weltkrieg wussten die Münchner nicht wohin mit dem ganzen Schutt und trugen ihn deshalb, ordnungsliebend wie sie sind, zu einem Berg zusammen: Die spätere Olympia-Alm war errichtet. Während der Arbeiten am Gelände für die Olympischen Spiele 1972 trafen sich die Bauarbeiter an einem Kiosk, der dann zum Biergarten heranwuchs. Um zur kühlen Erfrischung oder einer Riesenportion Spearrips zu gelangen, müssen Sie mindestens 10 Minuten den Berg hoch. Das macht noch lange nicht olympiareif, aber ein Anfang ist es allemal.
Emiko
Tantris

Übernachten in München

Übernachten in München
Anna Hotel
Warum Sightseeing-Touren buchen, wenn man die Türme der Frauenkirche von der Badewanne aus im Blick hat? Zugegeben, den absolut exklusiven Blick von der riesigen, freistehenden Wellness-Wanne bietet nur die 77 qm große Turmsuite. Aber auch die Panorama-, Oberdeck- und Turmzimmer bieten atemberaubende Eindrücke aus der Vogelperspektive, ohne dass das pulsierende Nachtleben in und außerhalb des zentral am Stachus gelegenen Hotels Ihnen den Schlaf raubt. Denn alle Zimmer sind komplett schallisoliert. Hinzu kommen individuell regelbare Klimaanlage, kostenfreies W-Lan-Internet, Satellitenfernsehen und jede Menge Spezialangebote: So gibt es z.B. ein spezielles Kinderarrangement, bei dem die Kleinen ihr eigenes Doppelzimmer, ausgestattet mit Kinderbademänteln, Pantoffeln und Snacks erhalten. Auf Wunsch stellt das Personal eine Playstation oder eine Spielesammlung für einen gemütlichen Familienabend zur Verfügung. Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab ca. 170,- Euro.
Gärtnerplatz
Sofitel Bayerpost

Informationen zu Ihrem Flug nach München

Wie kann ich bei Austrian Airlines online einchecken?
Wie groß/schwer darf das Handgepäck sein?
Das Handgepäckstück darf maximal 55 x 40 x 23 cm groß und 8 kg schwer sein. Als Handgepäck akzeptieren wir auch einen faltbaren Kleidersack mit den Höchstmaßen von 57 x 54 x 15 cm. Zusätzlich dazu dürfen Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand, zum Beispiel eine Hand- oder Laptoptasche, mit den maximalen Dimensionen von 40 x 30 x 10 cm in die Kabine mitnehmen.
Gibt es Internet an Bord?
Ja, das myAustrian FlyNet, unser WLAN an Bord. Zurzeit sind ausgewählte Flugzeuge unserer Airbus-Familie für Kurz- und Mittelstrecken damit ausgestattet. Egal ob E-Mails beantworten, WhatsApp Nachrichten an Freunde versenden oder das neueste Lieblingsvideo streamen – mit myAustrian FlyNet sind Sie auch über den Wolken immer online. Sie können sich gleich nach dem Einsteigen mit dem WLAN verbinden und nach Erreichen der Reiseflughöhe zwischen drei unterschiedlichen Servicepaketen wählen.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen myAustrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.