Montenegro

Montenegro

Montenegro - ehemals Teil des Staatenbundes Serbien-Montenegro - ist seit dem 3. Juni 2006 unabhängig. Urlauber kommen in Montenegro voll auf ihre Kosten: reizvolle Städte, herrliche Strände und eine abwechslungsreiche Landschaft machen Montenegro zu einem lohnenswerten Reiseziel. Besuchen Sie beispielsweise die Bucht von Bar mit dem traumhaften Sandstrand von Sutomore und der Sandbucht von Canj und machen Sie einen Abstecher zu den Ruinen des verfallenen Ortes Stari Bar. Das Durmitor Gebirge lockt mit einem imposanten Nationalpark und zeigt sich sommers als veritables Paradies für Wanderer und Bergsteiger

Osteuropa kennenlernen mit Austrian

Austrian hat früh die Bedeutung von Osteuropa erkannt und dies entsprechend im Flugplän berücksichtigt. Mit vielen zusätzlichen Flügen pro Woche nach St. Petersburg und oder 4 zusätzlichen Flügen pro Woche nach Chisinau hat Austrian eine wichtige Rolle in der Passagierbeförderung auf Routen nach Osteuropa eingenommen. Neben Flügen zu diesen Zielen bietet Austrian auch Flüge zu Zielen wie Zagreb, Moskau oder Kiev an.

Flugplan Montenegro

  • nach TGD
  • von TGD
VIE
10:30

-
TGD
11:50
OS7061 wird von MONTENEGRO AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
VIE
12:30

-
TGD
13:50
OS7061 wird von MONTENEGRO AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:20
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-
-
VIE
12:45

-
TGD
14:20
OS727 wird von AUSTRIAN AIRLINES durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
VIE
12:45

-
TGD
14:20
OS727 wird von ADRIA AIRWAYS durchgeführt
Direktflug
Reisedauer: 1:35
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
-
-
-
-
-

myAustrian Services

myAustrian Services

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

Informationen zu Ihrem Flug nach Montenegro

Ab wann kann ich online einchecken?
Welche Kosten fallen bei Umbuchung oder Stornierung des Fluges an?
Ob das Ticket umbuchbar/rückerstattbar ist, hängt vom gebuchten Tarif und dessen Tarifbestimmungen ab. Informationen zur Umbuchung und Stornierung finden Sie bei der Tarifauswahl während der Online Buchung sowie auf Ihrer Buchungsbestätigung.
Bekommt man nach Abschluss der Buchung eine Buchungsbestätigung?
Sie sehen die Buchungsbestätigung inkl. Buchungscode direkt am Bildschirm und erhalten diese auch per E-Mail.
Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?
Sie dürfen Ihr Smartphone und andere tragbare elektronische Geräte bis 1kg, wie Tablets, während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung im Flugmodus benutzen. Es darf keine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz oder eine Bluetooth-Verbindung bestehen. Ausnahme: Sie nutzen my Austrian FlyNet, unser Internet an Bord. Hierzu verbinden Sie sich über WLAN mit unserem FlyNet Portal und sind auch über den Wolken online.