Dubai

Dubai ist seit Jahren ein beliebtes Urlaubsziel, und dies zurecht. Viele Touristen reisen in die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats, um dem kalten Winter zu entfliehen. Ein Flug nach Dubai, DXB, bietet aber mehr als nur einen Badeurlaub, denn abseits des Touristenviertels Jumeirah wartet die Welt des Orients darauf, entdeckt zu werden. Fahren Sie zum Dubai Creek, einer Bucht des Persischen Golfs, der die Stadt teilt. Auf der nördlichen Uferseite befinden sich der berühmte Goldmarkt sowie der Gewürzmarkt. Mischen Sie sich unter das bunte Treiben von Touristen, Einheimischen und Verkäufern, die ihre Ware anpreisen. Gönnen Sie sich einen der frisch gepressten Säfte in der ""Jafar Biman Ali Cafateria"" am Ende des Gewürzmarkts, bevor Sie eines der zahlreichen Wassertaxis auf die andere Seite des Creeks nehmen. Am Basar der anderen Uferseite wird um Tücher, Schuhe und Kleidung gefeilscht. Dahinter liegt das historische Al Fahidi Fort, in dem das Dubai Museum untergebracht ist. Dieses zeigt Ausstellungen zur Geschichte der Stadt vor dem Ölboom. Besuchen Sie auch die Jumeirah Moschee, die größte Moschee der Stadt. Diese ist ein Meisterwerk islamischer Architektur, deren Inneres mir wunderschöner Kalligrafie verziert ist. Außerdem ist sie eine von nur drei Moscheen des Nahen Ostens, die auch für Nicht-Moslems zugänglich ist. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich eines der Kamelrennen, die an den Wochenenden stattfinden. Wollen Sie Strandurlaub und fremde Kultur miteinander verbinden, kommen Sie nach Dubai!

Den Mittleren Osten mit Austrian Airlines entdecken

Ob Ägypten oder Tel Aviv ? Der Mittlere Osten hat mittlerweile einige interessante Ziele zu bieten. Ein Grund mehr für Austrian Airlines auch diese Flugziele zu bedienen. Genießen Sie orientalischen Flair gemeinsam mit Ihrer Airline - Austrian Airlines.

{OUTPUT_PLUGIN_CONTENT_BOX_FACTS_HEADLINE}

Wissenswertes

Fakten zu Dubai Dubai ist ein Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate. Fast das gesamte wirtschaftliche, soziale und politische Leben des Emirats Dubai spielt sich in der Stadt Dubai ab. Dubai ist durch ein extrem starkes wirtschaftliches Wachstum gekennzeichnet, das durch eine sehr liberale Wirtschaftspolitik zustande gekommen ist. Große Luxushotels entlang der endlosen Strände ziehen viele Touristen nach Dubai.

Essen & Trinken in Dubai

Essen & Trinken in Dubai
Pierchic
Wer seiner Liebsten einen romantischen Abend bereiten will, hier ist der ideale Platz für ein stimmungsvolles Dinner. Die Kulisse könnte auch in ein Märchen passen: Das Restaurant liegt mitten im Ozean auf einer Plattform und ist über einen Steg zu erreichen. Auf der einen Seite das charakteristische Burj Al Arab, auf der anderen das schimmernde Atlantis und in der Mitte glänzt der Madinat-Komplex, am Abend in den unterschiedlichsten Farben beleuchtet.   Minimalistische Holztische sorgen für Intimität in gedämpft arabischem Ambiente. Für das perfekte Stimmungskino unbedingt einen Tisch draußen buchen, sonst sind die Chancen auf ein Outdoor-Erlebnis eher gering. Die feinsten fangfrischen Meeresbewohner werden in dieser Küche mit besonders viel Fingerspitzengefühl behandelt. Frische Austern, auf der Zunge zerfließender Gelbflossen-Thunfisch, Hummer oder Karotten-Falafel mit Tasmanischer Forelle - Höhepunkte am laufenden Band. 
Exchange Grill
360 Degrees Bar

Sehenswürdigkeiten in Dubai

Sehenswürdigkeiten in Dubai
Bastakiya
Durch schmale Gassen, vorbei an traditionellen Bauwerken und Innenhöfen. Kleine Boutiquehotels mit schmalen Türen, wo sich Touristen den Kopf stoßen. Und überall Windmühlen, die als Klimaanlagen verwendet werden. Das ist Bastakiya, das Altstadtviertel in Bur Dubai. Heimat des Al Fahidi Forts, des Dubai Museums und der Majlis Gallery. Der Einfluss der Perser ist hier deutlich spürbar, die Häuser aus Lehm, Muscheln und Kalkstein mit reichlich arabischer Kunst geschmückt. Sie stehen unter Denkmalschutz und werden auch heute noch mit identischen Materialien renoviert.   Obwohl dieser Teil nur ein Prozent der ganzen Stadt ausmacht, muss man hier gewesen sein, um zu sehen und zu verstehen, wie die Menschen früher gelebt haben. Außerdem bietet es durch seine Enge den perfekten Schutz vor der Sonne. Ideal also zum Stöbern in den vielen kleinen Geschäften, den zahlreichen Ateliers und Galerien, die nicht nur historisch Interessierte, sondern auch Kunstfans begeistern.
Dubai Museum
Ski Dubai

Shopping in Dubai

Shopping in Dubai
Mall-resort
Die Mall of the Emirates ein schnödes Einkaufszentrum zu nennen, wäre eine waghalsige Untertreibung. Die Betreiber selbst sehen die Lage realistischer und beschreiben sie als ein Freizeit-, Entertainment- und Shoppingresort.   Der 223.000 Quadratmeter große Vergnügungstempel ist zentral im Herzen von New Dubai gelegen und beherbergt 520 internationale Brands inklusive Department Stores, Modelabels, Lifestylemarken, Sportartikler, Elektrohersteller und Einrichter - vorrangig aus dem Luxussegment.   Wem der Konsum langweilig wird, der findet im Vergnügungsbereich für Familien oder im Multiplex-Kino Abwechslung. Berühmt allerdings wurde die Mall of the Emirates durch ihre Skihalle. Wer direkt zum Skiurlaub in der Mall of the Emirates bleiben möchte, checkt im Fünf-Sterne-Kempinski Hotel ein.   Im August 2010 eröffnete der Fashion Dome. Seither gibt es auch die durch ihre roten Sohlen auffällig gewordenen Stöckelschuhe vom Franzosen Christian Louboutin. Mit einem Mono-Brand-Store unter der Modekuppel gab der Franzose hier sein Debüt in den Emiraten. Auch Paul Smith, Marc Jacobs und Diane von Fürstenberg ließen sich da nicht lange bitten. Die D&G Boutique von Dolce & Gabbana ist die größte weit und breit.
Boulevard Dubai
Wafi City

Übernachten in Dubai

Übernachten in Dubai
Burj Al Arab
Es muss einfach auf die persönliche Fotomotivliste, das Burj Al Arab. Mittlerweile ist das 1999 eröffnete Wahrzeichen Dubais zum vertrauten Kumpel geworden, so oft wurde es bereits abgebildet, dieses eigentümliche Gebäude, das wie ein gigantisches Segel 321 Meter hochragt. Architektur und Luxus sind noch immer bahnbrechend.   Das Innendesign scheint aus 1001 Nacht zu stammen und der Service ist maßgeschneidert für seine anspruchsvolle Klientel. In jedem Stockwerk gibt es eine Rezeption und der Gast kann diskret in seiner Suite einchecken. Natürlich verfügt das Burj Al Arab ausschließlich über Suiten, die mit 170 bis 780 Quadratmetern ausreichend Platz für gepflegtes Relaxen und sogar für eine spontane Runde Walzer bieten.   Dass eine Armada an Butlern rund um die Uhr bereitsteht, versteht sich von selbst. Und im Beautybereich können Kunden, die bereits alles gesehen haben, eine Kaviarmaske bestellen. Zimmer ab 720 Euro.
Atlantis The Palm
Royal Palace

Partnerangebote

Mietwagen Dubai

Vom Kleinwagen bis zur Luxuslimousine: Das günstigste Mietwagenangebot in Dubai finden Sie jetzt auf austrian.com. Die neue online Buchungsplattform sucht für Sie bei über 1.500 Anbietern in mehr als 174 Ländern. Einfacher geht’s nicht: Daten eingeben, Wunschauto aussuchen und bequem mit Kreditkarte bezahlen. Soll es doch lieber statt dem gebuchten SUV ein Cabrio sein? Kostenlose Änderungen und kostenloses Storno bis 24 Stunden vor Abholung sind bei allen Angeboten inklusive.
Jetzt Mietwagen Dubai buchen

Die besten Unterkünfte in Ihrer Destination

Unser Hotelpartner booking.com ist das weltweit führende Hotelreservierungsportal im Internet und bietet die besten Zimmerpreise für jede Art von Unterkunft, vom kleinen familiengeführten Bed & Breakfast über Apartments bis hin zu luxuriösen 5-Sterne-Suiten.
Zu Booking.com

Reiseversicherung Dubai

Um die schönste Zeit des Jahres unbeschadet zu bestehen, eignet sich eine Reiseversicherung. Ganz gleich ob Auslandskrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung oder individuelle Pakete - Die ERV ist Ihr Partner in Sachen Versicherungen.
Weitere Infos zur ERV-Reiseversicherung

myAustrian Holidays

Wenn Sie noch nicht wissen, wie Sie Ihr Fernweh am besten stillen, schauen Sie doch auf myAustrian Holidays vorbei. Dort finden Sie eine große Auswahl an Angeboten zB für Ihren Urlaub in Griechenland, Spanien und Italien.