Cookie Policy
Weitere Informationen
Akzeptieren und schließen

Sofia

Sofia

Fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Sofia und erleben Sie bulgarische Lebensart und Gastfreundschaft hautnah. Seit über 5.000 Jahren besteht Sofia bereits, dessen Ursprünge auf einen Volksstamm namens Serden zurückgehen, die der Stadt den Namen gaben - Serdica. Doch auch Römer und später Hunnen und Osmanen besetzen die Stadt über die Jahrhunderte und ließen eindrucksvolle Bauwerke zurück. Unbedingt besuchen sollten Sie die Banja-Baschi-Moschee aus dem Jahre 1576. Sie gilt als letzte in Funktion verbliebene Moschee der Stadt und ist eine der ältesten Moscheen Europas. Nicht weniger eindrucksvoll ist die Alexander-Newski-Kathedrale. Obwohl die Grundsteinlegung bis ins Jahr 1882 zurück datiert, wurde die Kirche erst in den Jahren 1904 bis 1912 erbaut. An die Zeit römischer Besatzung erinnert hingegen die Georgskirche, sie wurde auf Resten einer römischen Therme erbaut. Doch nicht nur historisch und architektonisch Interessierte kommen in Sofia auf ihre Kosten. Die bulgarische Hauptstadt ist auch bekannt für Kunst und Kultur. Das Epizentrum Boris Christow beispielsweise wurde mit dem Europäischen Kulturerbe-Siegel ausgezeichnet, das Akademische Nationaltheater "Iwan Wasow" ist weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt. Wenn Sie an Sport interessiert sind, sollten Sie es nicht versäumen ins Wassil-Lewski-Nationalstadion zu gehen. Dort finden die Heimspiele des ZSK Sofia statt und die der bulgarischen Fußball-Nationalmannschaft.
Egal, was Sie in Sofia planen. Ein Flug mit Austrian Airlines bringt Sie schnell und preiswert an Ihr Ziel.

Mehr Flüge Richtung Osten

Mit zahlreichen Flügen pro Woche nach Zentral- & Osteuropa wird Austrian Airlines seine Rolle als wichtigster Ost-West Carrier in Österreich gerecht: Moskau, Prag, Kiev, St. Petersburg.

Wissenswertes

Wissenswertes

Fakten zu Sofia Sofia liegt in der Sofiaebene und ist die Hauptstadt Bulgariens. Die Stadt ist wichtigstes kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Landes. Rund 1,4 Millionen, knapp 14 % der Gesamtbevölkerung, leben auf einer Fläche von fast 500 km².

Fokker 100

Fokker 100 Seitenansicht Fokker 100 Sitzplan
FlugzeugtypKurz- und Mittelstrecken Passagierflugzeug
HerstellerFokker
Namen - Austrian Airlines BemalungRiga, Tirana, Skopje, Zagreb, Yerevan, Minsk, Prague, Bratislava, Timisoara, Vilnius, Odessa, Krasnodar, Dnepropetrovsk, Chisinau, Krakow (Star Alliance Bemalung)
Anzahl der Flugzeuge15
Sitzplatzkapazität100 C/Y
Min. Sitzabstand30"=76.2cm
Flügelspannweite28.1 m
Länge35,5 m
Höhe8,5 m
Max. Reisefluggeschwindigkeit820 km/ h
Max. Flughöhe10.900 m
TriebwerkstypRolls-Royce, RR Tay Mk 650-15
Max. Standschub2 x 15,100 lbs
Treibstoff gesamt10,700 kg
Max. Reichweite mit Beladung2000 km
Max. Zuladung10,200 kg
Max. Abfluggewicht44,450 kg
Max. landing weight39,915 kg

Airbus 319

Airbus 319 Seitenansicht Airbus 319 Sitzplan
FlugzeugtypKurz- und Mittelstrecken-Passagierflugzeug
HerstellerAirbus Industrie, France
Namen - Austrian Airlines BemalungSofia, Bucharest, Kiev, Moscow, Baku, Sarajevo, Tbilisi
Anzahl der Flugzeuge7
Sitzplatzkapazität138 C/Y
Min. Sitzabstand30"=76.2cm
Flügelspannweite34,1 m
Länge33.8 m
Höhe11,8 m
Max. Reisefluggeschwindigkeit980 km/ h
Max. Flughöhe12,130 m
TriebwerkstypCFM International, CFM 56-5B6/B
Max. Standschub2 x 23,500 lbs
Treibstoff gesamt19,100 kg
Max. Reichweite mit Beladung4,500 km
Max. Zuladung14,000 kg
Max. Abfluggewicht68,000 kg
Max. Landegewicht36,740 kg

Airbus 320

Airbus 320 Seitenansicht Airbus 320 Sitzplan
FlugzeugtypKurz- und Mittelstrecken-Passagierflugzeug
HerstellerAirbus Industrie, France
Namen - Austrian Airlines BemalungOE-LBI/Marchfeld, OE-LBJ/Hohe Tauern, OE-LBK/Steirisches Thermenland, OE-LBN/Osttirol, OE-LBO/Pyhrn-Eisenwurzen, OE-LBP/Neusiedlersee (Retro-Look Bemalung), OE-LBQ/Wienerwald, OE-LBR/Bregenzer Wald, OE-LBS/Waldviertel, OE-LBT/Wörthersee, OE-LBU/Mühlviertel, OE-LBV/Weinviertel, OE-LBW/Innviertel, OE-LBX/Mostviertel (Star Alliance Bemalung)
Anzahl der Flugzeuge16
Sitzplatzkapazität168 C/Y
Min. Sitzabstand30"=76.2cm
Flügelspannweite34,1 m
Länge37.6 m
Höhe11,8 m
Max. Reisefluggeschwindigkeit980 km/ h
Max. Flughöhe11.920 m
TriebwerkstypCFM International, CFM 56-5B4/2P
Max. Standschub2 x 27,000 lbs
Treibstoff gesamt19,100 kg
Max. Reichweite mit Beladung4,300 km
Max. Zuladung16,790 kg
Max. Abfluggewicht75,900 kg / 77.000 kg
Max. landing weight64,500 kg

Flugplan

Flugnummer von nach ab an Flugtage Reisedauer Gültigkeit Flugzeug
 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
OS 805 VIE SOF 06:15 08:45
  •  
  •  
  •  
  •  
  • -
  • -
  • -
01:30 23.06.2016 - 27.10.2016 100 Buchen
OS 795 VIE SOF 09:15 11:45
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
01:30 08.06.2016 - 29.10.2016 320 Buchen
OS 797 VIE SOF 14:20 16:50
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
01:30 08.06.2016 - 29.10.2016 320 Buchen
OS 793 VIE SOF 16:35 19:05
  • -
  • -
  •  
  •  
  •  
  • -
  •  
01:30 01.07.2016 - 28.10.2016 100 Buchen
OS 799 VIE SOF 19:25 22:00
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
01:35 08.06.2016 - 29.10.2016 319 Buchen

myAustrian Services

International

myAustrianBlog:

Sofia – Ein Gastbericht von Thomas Enser
Sofia5Sofia für einen Tag: Thomas Enser, ein Fans unserer Austrian Airlines Facebook Page, nutzte seinen 50,- Euro Gutschein und ist mit uns nach Sofia abgehoben! Und: Thomas war so nett und hat uns einen besonders tollen und ausführlichen Reisebericht geschickt - lest selbst ... ;)
Sofia – Tipps für den Städtetrip
artikelbild sofiaVon Thomas Enser. Nochmals, ein herzliches Servus und Grüß Gott. Es hat mich sehr gefreut, dass sich sehr viele meinen letzten Red-Bericht durchgelesen haben. Da mir genauso wie Austrian Airlines, auch Kritik wichtig ist, gehe ich gern auf diese ein. Der Hauptblickwinkel von mir als Flugzeugfan, lag natürlich auf den beiden Flügen. Dass natürlich Sofia auch was zu bieten hat, zeig ich euch jetzt. :)

Partnerangebote

Cartrawler

Mietwagen Sofia

Vom Kleinwagen bis zur Luxuslimousine: Das günstigste Mietwagenangebot in Sofia finden Sie jetzt auf austrian.com. Die neue online Buchungsplattform sucht für Sie bei über 1.500 Anbietern in mehr als 174 Ländern. Einfacher geht’s nicht: Daten eingeben, Wunschauto aussuchen und bequem mit Kreditkarte bezahlen. Soll es doch lieber statt dem gebuchten SUV ein Cabrio sein? Kostenlose Änderungen und kostenloses Storno bis 24 Stunden vor Abholung sind bei allen Angeboten inklusive.
Jetzt Mietwagen Sofia buchen

Cartrawler

Hotels Sofia

Hotel gesucht? Dann buchen Sie jetzt Ihr Hotel in Sofia bei unserem Partner HRS mit der HRS Preisgarantie mit Geld-zurück-Versprechen.
Zu den Hotelangeboten

Cartrawler

myAustrian Holidays Sofia

Wenn Sie noch nicht wissen, wie Sie Ihr Fernweh am besten stillen, schauen Sie doch auf myAustrian Holidays vorbei. Dort finden Sie eine große Auswahl an Angeboten zB für Ihren Urlaub in Griechenland, Spanien und Italien.

Sofia

ESSEN & TRINKEN in Sofia

Essen & Trinken in Sofia
Captain Cook

Wenn es um richtig guten Fisch geht, dann ist Captain Cook das Lokal Ihres Vertrauens. Nicht, weil das Lokal so schick ist, das ist in diesem Fall völlig nebensächlich, sondern weil man hier frisches, heimisches, exotisches und herrliches Seafood bekommt. Die Einrichtung lässt keinen Zweifel aufkommen, wo Sie sich befinden und was auf der Speisekarte steht. Nach einem Blick in eines der Aquarien, in dem sich gefährlich bunte Fische tummeln, hat man sogar den Eindruck das wäre die etwas unhandliche Speisekarte. Ergänzt wird das Ambiente von nautischem Krimskrams an den Wänden. Alles egal, wenn das zuvorkommende Personal serviert, was eben noch im Salz- oder Süßwasser plantschte. Gegrillt, in der Pfanne gebraten oder vor Ihren Augen in Seetang eingerollt - eine Empfehlung geben wir nicht ab, weil einfach alles deliziös schmeckt. Zum besten Platz können wir Ihnen aber schon raten: Der befindet sich im wunderschönen Garten.

Cappuccino

Modischer und szeniger geht kaum. Zumindest nicht in Sofia. Hier findet fast jeder sein Glück und das perfekte Ambiente für sein Vorhaben: Zum Lunch kann man noch mit der kompletten, wenn eleganten, Familie antanzen. Die soll dann aber am späten Nachmittag, wenn langsam die ersten Cocktails geschüttelt werden, gegen die beste Freundin oder einen guten Freund getauscht werden. Am Abend kann es außerdem schnell romantisch werden - bei italienischer Küche und famosen Weinen aus Chile, Australien und Neuseeland. Der Mittelpunkt des Lokals ist die Bar, die einer ganzen Reihe von Barfliegen Platz und den richtigen Rahmen für einen guten Start in die Nacht bietet. Die Barkeeper verstehen ihr Handwerk und machen auch mal ganz gerne einen Drink zur Show. Wenn Sie genug geguckt und geschluckt haben, dann können Sie der Riege der lebenden Bar-Hocker den Rücken kehren und sich an einen der intimeren Tische zurückziehen.

Dream House

Nein, wirklich ausgefallen, oberstylisch oder hypermodern ist das Dream House nicht. Dennoch ist es ein Geheimtipp, der Vegetariern ein Funkeln in die Augen zaubern wird. Zuerst müssen Sie es aber finden: Das Haus der fleischlosen Träume versteckt sich ziemlich gut in einer kleinen Einkaufspassage. Der Vorteil? Nur wenige Touristen finden hierher. Und wenn, dann haben sie es sich verdient. Die Küche bedient sich aus dem reichen Gemüseangebot, das Bulgarien bietet und wartet in erster Linie mit knackigen Salaten, intensiven Suppen und lokalen Gemüsegerichten auf. Bald aber werden Sie einen angenehmen Touch Asiens auf dem Teller ausmachen: Hier ein Stück Tofu, dort ein Sushi und unsichtbare Gewürze der weiten Welt. Obendrein gibt es ausgefallene Tees und eine vernünftige Bier- und Weinauswahl. Zu Mittag erwacht der kleine bunte Laden zu fröhlichem Leben und man hat Glück, wenn man einen der Tische ergattert. Die ganz Glücklichen erwischen einen mit Blick auf die Gasse.

SHOPPING in Sofia

Shopping in Sofia
CCS

Wer einen Spaziergang durch die Shoppingmalls in Sofia unternommen hat, der mag es beinahe für ein Gerücht halten, dass Bulgarien irgendwann mal etwas mit Kommunismus zu tun hatte. Hier regiert der Kapitalismus und die Bulgaren, die das nötige Kapital besitzen, genießen ihn in vollen Zügen.   Eine beeindruckende Mall, die sich über sechs Stockwerke erstreckt, ist das City Centre Sofia am Arsenalski Boulevard. Zum Unterhaltungsprogramm zählen Bars, Restaurants und ein imposantes IMAX Kino. Fashion-Victims können sich unter anderem bei Sinequanon an französische Mode, im Sisecam an  türkischen Glaswaren wie Vasen, Trinkgläsern und Schalen vergreifen. Die Highlights sind der Nolita Shop, der einzigartige Mode für einzigartige Frauen anbietet und der Ra-Re Store, indem man nicht nur Kleidung kauft, sondern Geschichte und Lebensgefühl gleich dazu bekommt. Ansonsten gibt es Kookai, Energie,  Fornarina, Stefanel, Missoni und internationale Konsorten. Natürlich darf auch Kenvelo nicht fehlen, eine Art tschechischer H&M und zugleich ein Mekka für die bulgarische Jugend.

Daka Style

Wer bulgarische Mode kaufen möchte, der sollte im Daka Style Shop vorbeischauen. Der Schwerpunkt liegt auf eleganter Businessmode für Damen, dabei ist die Qualität der Materialien hoch und die Auswahl meist recht interessant. Wer ein wenig stöbert, findet auch ein paar lässige Stücke, die dennoch chic und elegant sind. Blusen, Kostüme, aber auch Shirts, Kleider und alles, was man braucht, um das perfekte Outfit noch zu ergänzen, zum Beispiel Taschen und Tücher.   Für den schrägen Style gibt es hier noch besondere Schmankerl: Daka Style produziert auch Uniformen, damit landen Sie bestimmt einen Hingucker. Nett und alltagstauglich sind vor allem die Kleider für Zimmermädchen, Spa-Angestellte und Rezeptionistinnen. Die Marke gibt es seit zehn Jahren, mittlerweile ist sie so beliebt, dass es drei Shops gibt.

Mirella Bratova

Mirella Bratova ist eine lokale Heldin, die ihre Materialien von lokalen Handwerkern herstellen lässt. Die Designerin arbeitet ausschließlich mit Naturmaterialien: Seide, Leinen, Hanf, Baumwolle und Wolle. Und ab und zu vielleicht ein Fädchen Viskose. Passend zu den Kleidern gibt es auch Handtaschen. Für ein gewisses Glitzern, sorgen die Klunker der Schmuckdesignerinnen Maria Ivanova und Daniela Andreevska, die in Mirellas Laden als perfekte Begleiter zu ihrer Mode verkauft werden.   Die Mode von Mirella Bratova, die in ihrem Atelier in Sofia geschneidert wird, ist schon auf bestem Wege, die Welt zu erobern. In Florida werden ihre Kleider schon verkauft, auch in London gibt es einen Laden. Seien Sie Ihrer Zeit voraus und nehmen Sie ein Strickkleid mit nach Hause.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Sofia

Sehenswürdigkeiten in Sofia
Sophia Statue

Einst thronte hier übermächtig Genosse Lenin, heute schwebt hier ein leichtfüßiges Mädchen mit dem klingenden Namen Sophia. Zwischen Maria Louisa Boulevard und Todor Alexander Boulevard erhielt die Schutzpatronin der Stadt 2001 endlich ihren Platz mitten im Stadtzentrum. Die Statue wurde trotz ihrer Schönheit nicht nur herzlich willkommen geheißen: Viele Bewohner der Stadt fanden die Schöne eindeutig zu erotisch, um in der Öffentlichkeit herumzutänzeln.   Der Bildhauer Georgi Chapkanov schuf eine acht Meter hohe Bronze, die auf einem 16 Meter hohen Sockel perfekt in Szene gesetzt wird und nie den Überblick über ihre Stadt verliert. Neben sich hat die kluge Dame drei Symbole deponiert: Die Eule für Weisheit, die Krone für Macht, den Kranz für Ruhm. Ein hübscher Anblick!

National Theatre

Das Nationaltheater ist ein Schmuckstück mitten im Zentrum von Sofia und die Einheimischen sind zu Recht stolz darauf.  Auch die Österreicher dürfen am Ruhm mitnaschen: Die Architekten Helmer & Fellner, Profis für Theaterbauten, holte man aus Wien. Die Eröffnung fand 1907 statt, erst später benannte man das Theater nach dem großen bulgarischen Schriftsteller Ivan Vazov. Wie viele Theaterhäuser wurde auch dieses vom Schicksal gebeutelt - 1923 gab es ein großes Feuer und auch der 2. Weltkrieg zerstörte große Teile des Hauses. Immer wieder wurde es neu aufgebaut, prächtiger als zuvor.   Heute fasst das Haus 1.000 Zuschauer und nicht nur die Aufführungen sind sehenswert, auch die Fassade ist eine Augenweide. Sie erstreckt sich über 40 Höhenmeter und wird von sechs Marmorsäulen gestützt, die mit Apollo und den Musen geschmückt sind.

Nevski Cathedral

Sie gilt als der prächtigste Bau auf der Balkanhalbinsel, zumindest aus dem 20. Jahrhundert. Und das sagen nicht nur die Bulgaren selbst. Überzeugen Sie sich unbedingt von der Schönheit der Alexander Nevski Kathedrale. Erbaut wurde die Kirche als Andenken an ein einschneidendes historisches Ereignis: Nach dem Russisch-Türkischen Krieg im ausgehenden 19. Jahrhundert wurde Bulgarien aus dem osmanischen Reich ausgegliedert, das Gebäude gilt als Zeichen des Dankes dafür. Zugleich ist sie auch ein Denkmal zu Ehren der gefallenen Soldaten. Der russische Zar dieser Zeit, Alexander der II., galt und gilt heute noch als Befreierkönig. Die Kathedrale wurde nach dem Schutzpatron des Helden benannt.   Der Bau startete 1904, die Kirche wurde jedoch erst 1924 geweiht. Das erste Highlight, das man von weitem sieht, sind die mit Blattgold überzogenen Kuppeln, das zweite die Größe. Das Gebäude bietet auf Wunsch der bulgarischen Regierung 5.000 Menschen Platz. Das macht die neverending Fassade ebenso imposant wie das Innenleben der Kirche, das aus unzähligen Kunstwerken besteht: Wandmalereien, Ikonen und Mosaike.

ÜBERNACHTEN in Sofia

Übernachten in Sofia
Kempinski

Wer einmal in einem Haus der Kempinski-Gruppe abgestiegen ist, der wird gerne zugeben: Daran könnte man sich gewöhnen. Warum auch nicht. Der Vorteil ist, dass jedes Haus völlig unterschiedlich gestaltet ist und so immer wieder neue Urlaubserlebnisse geboten werden. Freilich hat diese Eleganz auf höchstem Niveau auch seinen Preis. Den vergisst man aber ganz schnell, wenn man in sein riesiges Luxusbett eintaucht.   Kempinski Zografski ist beinahe ein eigener Ort, mitten in der Stadt. Das Gelände umfasst 30.000qm - mehr als genug Platz, um sich auszutoben. Dazu bietet sich vor allem der Garten an: Ein einzigartiger, knackgrüner Dschungel, in dem sich kleine Teiche, verschlungene Pfade und zauberhafte Brücken verbergen. Eine Wanderung in der Stadt? Kein Problem. Dagegen sind dann die Zimmer schon fast langweilig - vorausgesetzt, Sie sind an klassischen Luxus gewöhnt. Was Sie aber selbst dann beeindrucken wird, ist die Präsidenten-Suite: Legen Sie sich in die freistehende Badewanne und genießen Sie den nächtlichen Ausblick auf  Sofia. Eine Nacht im Standard Zimmer gibt's ab 50,- Euro, die Präsidenten Suite kostet ca. 1.690,- Euro.

Sofia Inn

Wer eine private Alternative zum Hotelaufenthalt sucht, der wird sich in der Sofia Inn Residence wohlfühlen. Geboten werden hübsche Wohnungen in bester City-Lage. Hier nerven keine anderen Hotelgäste und zum Frühstück können Sie im Pyjama gehen. Die Appartements können für kurze Aufenthalte gemietet werden, sind aber auch für Langurlauber oder Business-People ein guter Deal.    Die Wohnungen sind vollständig eingerichtet und zwar so, dass Sie ohne Bauchweh Besuch empfangen können. Zur Auswahl stehen Ein- bis Drei-Zimmer-Wohnungen, die zwei Mal wöchentlich von professioneller Hand auf Vordermann gebracht werden. Und wenn Sie dann doch irgendwann das Hotel-Feeling inklusive Reisebekanntschaften vermissen, dann sollten Sie sich mal ein bisschen länger als nötig auf dem Gang aufhalten. Alle Sofia Inn Appartements befinden sich im selben Gebäude! Eine Nacht im Studio (mit Schlafgelegenheit für zwei Personen) ab 30,- Euro.

Casa Boyana

Die Casa Boyana befindet sich nur einen Katzensprung von der Innenstadt entfernt, in einer idyllischen Wohngegend. Namensgeberin des Boutique Hotels ist die Kirche von Boyana, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt und gleich um's Eck liegt. Der Abstand zur City hat zwei Vorteile: Absolute Ruhe und eine tolle Aussicht auf die Stadt und auf das Vitosha-Gebirge. Mit nur 14 Zimmern und 2 Junior Suites gehört das Hotel zu den ganz kleinen und kann dafür perfekten Service bieten: Hier sind Sie 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche VIP Gast, hier ist Luxus ein Wort, das Sie den ganzen Aufenthalt begleitet. Wer Lust auf italienische Küche hat, der sollte unbedingt im Hotelrestaurant speisen. Danach werden Sie Ihre Pfunde ganz entspannt im Fitnessraum los. Neben Sauna, Solarium und Whirlpool im Badezimmer gibt es noch ein Wellness-Extra der besonderen Art: Während des gesamten Aufenthalts können Sie sich kostenlos an Obst und Mineralwasser laben. Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 105,- Euro.